Vor dem Hintergrund der rasanten Entwicklungen in der Arbeitswelt, in der Wirtschaft, der Technik, der Forschung und Entwicklung wächst auch die Bedeutung der Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik (MINT) in der Schule. Um dem Rechnung zu tragen, lädt das Amt für Jugend, Familie und Bildung gemeinsam mit dem Landesamt für Schule und Bildung, dem Zentrum für Lehrerbildung und Schulforschung (ZLS) der Universität Leipzig und der VDI – GaraGe gGmbH am 13. November, 12 Uhr, zur Fortbildungsveranstaltung „MINT für alle – alle für MINT: MINT kann jeder?!“ in die VDI – Garage, Karl-Heine-Straße 97, ein. Der Eintritt ist frei. Weiterlesen