Artikel zum Schlagwort Katalonien

Katalonienkonflikt

Puigdemont-Unterstützer demonstrieren auf dem Leuschnerplatz

Foto: René Loch

Für alle LeserDass die Leipziger Kundgebung für den ehemaligen katalanischen Präsidenten Carles Puigdemont am 3. April stattfinden soll, stand bereits seit einigen Tagen fest. Kurz vor Beginn erhielten die Puigdemont-Unterstützer einen zusätzlichen Anlass: Die Generalstaatsanwaltschaft Schleswig-Holstein hatte seine Auslieferung beantragt. Allerdings interessierten sich nur wenige Menschen für die Kundgebung. Weiterlesen

Dienstag, 03.04.2018 | Wilhelm-Leuschner-Platz | 17 Uhr

Kundgebung gegen die Inhaftierung und die mögliche Auslieferung von Carles Puigdemont an den spanischen Staat und für die Freiheit der katalanischen politischen Gefangenen

Vor einer Woche wurde Carles Puigdemont, Präsident Kataloniens, in Schleswig-Holstein festgenommen. Grundlage ist ein internationaler Haftbefehl, der von der spanischen Regierung gegen insgesamt 13 katalanische PolitikerInnen mit dem Vorwurf der Rebellion erlassen wurde. Aktuell sitzt Puigdemont in Gewahrsam in der JVA Neumünster, wo über seine Auslieferung entschieden werden soll. Weiterlesen

Schwarwels Fenster zur Welt

Demokratie

Karikatur: Schwarwel

Für alle LeserElli hat im Netz was gesehen, Bilder aus Katalonien. Mama? Ist das diese „Demokratie“, von der immer alle reden? Nein, Kind. Das ist einfach Polizeigewalt in Spanien, einer echten Demokratie unwürdig. Ah, na dann ist ja gut Mama. Aber wer macht denn jetzt was dagegen? Iss Dein Abendbrot und lass uns morgen weiterreden. Das mit dem Kapitalismus ist sehr, sehr kompliziert. Weiterlesen