Das Universitätsklinikum Leipzig (UKL) ist in die Reihe der weltweiten "MDS Center of Excellence" aufgenommen worden. MDS steht für myelodysplastische Syndrome und umfasst eine Reihe von malignen, also bösartigen Erkrankungen des Knochenmarks, bei denen zu wenig funktionstüchtige Blutzellen gebildet werden. Weiterlesen