Am Mittwoch, den 8. Mai 2019, berät wieder ein kompetenter Mitarbeiter des Landesverbandes Sachsen der Vereinigung der Opfer des Stalinismus (VOS) Menschen, die Opfer politischer Verfolgung durch das SED-Regime geworden sind. In den Räumen der Gedenkstätte Museum in der „Runden Ecke“ beantwortet dieser von 11.00 bis 14.00 Uhr alle Fragen zu Rehabilitierungsmöglichkeiten und Wiedergutmachungsleistungen sowie zum neuen Härtefallfonds des Sächsischen Landtages. Weiterlesen