Leipzig beteiligt sich erneut am bundesweiten Schülerstipendienprogramm der START-Stiftung. Angesprochen sind herausragende Jugendliche mit Migrationserfahrung ab einem Alter von 14 Jahren, welche aktuell mindestens die 8. Klasse besuchen und drei weitere Jahre in Deutschland (Ausnahme: Baden-Würtemberg) zur Schule gehen. Sie selbst oder eines ihrer Elternteile müssen in die Bundesrepublik zugewandert sein. Weitere Faktoren bei der Auswahl sind Gestaltungswille, Anspruch, Neugierde und Offenheit. Weiterlesen