In dieser Woche jährt sich die Sprengung der Leipziger Universitätskirche St. Pauli zum 51. Mal. Bei der Gedenkveranstaltung am heutigen Mittwoch, 29. Mai, kann Prof. Dr. Beate Schücking, Rektorin der Universität Leipzig, die interessierte Öffentlichkeit über eine frohe Kunde informieren: Der Bankier Dr. Christian Olearius engagiert sich zum wiederholten Mal für das Paulinum – Aula und Universitätskirche St. Pauli. Er spendet 150.000 Euro und leistet damit einen großen Beitrag zur geplanten Vervollständigung der Schwalbennestorgel mit den noch ausstehenden elf Registern. Weiterlesen