Artikel zum Schlagwort Bürgerstrom

Mit der Energiegenossenschaft Leipzig bleibt die Kohle wo sie ist

„Leipziger Bürgerstrom“– Informationsabend und Filmpremiere am 9. Februar

Die Energiegenossenschaft Leipzig (EGL) setzt auf eine regionale und demokratisch organisierte Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien. Dabei werden nicht nur fossile Energieträger geschont, sondern auch die regionale Wertschöpfung vor Ort in Leipzig gehalten. Wie das funktioniert, wie man sich beteiligen und selbst Energiebürger werden kann, können interessierte Bürger am 09.02.2017 um 19:00 Uhr im Noels Ballroom, Kurt-Eisner-Straße 43 in Leipzig erfahren. Weiterlesen

Infoveranstaltung zur Energiegenossenschaft, zum Leipziger Bürgerstrom und danach Konzert mit Raphael Kestler

Was ist eine Energiegenossenschaft? Und warum „Leipziger Bürgerstrom“? Was bedeutet die neue EEG-Reform 2017 für die Energiewende? Alles Fragen, die Dr. Matthias Mattiza, Vorstandvorsitzender der Energiegenossenschaft Leipzig eG (EGL) am 28.07.2016 um 17:30 Uhr im Annalinde-Gemeinschaftsgarten, Zschochersche Straße 12 in Leipzig beantworten will. Die Energiegenossenschaft Leipzig lädt ein zum Zuhören, Fragen stellen, Mitdiskutieren und Mitwirken an einer ökologisch-regionalen Stromkultur. Weiterlesen