Artikel zum Schlagwort Maghreb-Staaten

Zweitägige Reise nach Rabat und Tanger

Bundesratspräsident Tillich reist nach Marokko

Der Präsident des Bundesrates, Stanislaw Tillich, reist am Mittwochnachmittag für zwei Tage in das Königreich Marokko. Er folgt damit einer Einladung des Präsidenten der Ratskammer des Parlaments, Hakim Benchamach, der im Mai 2016 in Berlin und Dresden zu Gast war. Es ist der erste Besuch eines Bundesratspräsidenten in dem nordwestafrikanischen Land. Mit der Reise wird die Rolle Marokkos als Stabilitätsanker im Maghreb nach dem Arabischen Frühling von 2011 gewürdigt. Der Besuch dient auch der Pflege der parlamentarischen Beziehungen sowie der Diskussion aktueller Themen der Migration aus Nordafrika. Weiterlesen

Asylpolitik in Sachsen

Zahl der Asylsuchenden in Sachsen ging seit Januar deutlich zurück, dafür wurden die Abschiebungen verdoppelt

Grafik: Landesdirektion Sachsen

Die Zahlen sprechen für sich: 9.001 Asylbewerber hat Sachsen bis zum 30. Juli aufgenommen. Das waren schon sichtlich weniger als zum selben Zeitpunkt im Vorjahr, als bis zu diesem Zeitpunkt schon 10.498 Asylbewerber gezählt wurden. Die großen Zahlen entstanden ja auch in Sachsen erst im zweiten Halbjahr. Am Jahresende waren dann 69.900 Asylbewerber gezählt worden. Weiterlesen