Noch bis zum 10. Oktober 2016 können Schüler in Sachsen die „Starthilfe zur Neugründung einer Schülerfirma“ von bis zu 1.000 Euro vom Kultusministerium beantragen. Die Starthilfe dient vor allem dazu, Werbemittel, Büromaterialien und technische Ausrüstung zu finanzieren. „Hier bekommen die Jugendlichen die Chance, ihre Ideen zu verwirklichen und ihr Wissen praktisch anzuwenden“, sagt Kultusministerin Brunhild Kurth. Weiterlesen