Artikel zum Schlagwort Stadtmarketing

Wer auffallen will, macht sein eigenes Ding

Markkleeberg hat jetzt einen eigenen Imagefilm für seine Gewerbestandorte produziert

Screenshot: L-IZ

So richtig viel läuft in der gemeinsamen Wirtschaftsförderung von Leipzig und den angrenzenden Landkreisen nicht zusammen. Das wird manchmal sichtbar, wenn einzelne Kommunen dann eben doch beschließen, ihre Standortwerbung wieder in die eigenen Hände zu nehmen. Das hat Markkleeberg im Leipziger Süden jetzt gemacht und einen Image-Film drehen lassen. Motto: „Markkleeberg ist eine Unternehmerstadt.“ Weiterlesen

LTM versucht mal herauszubekommen, warum junge Reisende nach Leipzig kommen

Ist Leipzig eine „Marke für die junge Zielgruppe“ oder kommen sie trotz des altbackenen Stadtmarketings?

Foto: Ralf Julke

Was ist Leipzig eigentlich? Ein hipper Flicken auf der Landkarte? Eine Art Geheimtipp fürs Partyvolk? Eine gut platzierte Marketing-Duftmarke? Wahrscheinlich nichts von alledem. Aber wie werden wir an dieser Stelle den fürs Marketing Verantwortlichen in dieser Stadt erklären, dass die Stadt trotz ihres verqueren Marketings attraktiv ist? Auch für junge Leute? Weiterlesen

1.000 Jahre "Bild" in Leipzig

Leo Leu liest den Zuckerschock der „Bild“-Zeitung zum Stadtjubiläum

Foto: Leo Leu

"Nu gomm schon, Leo, das griegste auch noch hin." - "Och nee, ich bin noch ganz geschafft vom letzten Mal." - "Gomm schon. Is doch Jubilejum!" - Das dachten sich ja auch die Kollegen der "Bild" am Floßplatz. Wahrscheinlich haben sie im Januar beisammen gesessen und diskutiert: "Was machen wir denn nun zum 1.000-Jährigen? Eine Sonderausgabe?" - "Ich schlage eine Sonderausgabe vor." - Also mein Vorschlag wäre: eine Sonderausgabe." Weiterlesen