Artikel zum Schlagwort Stromnetz

Ausbau im Stromnetz bringt Früchte

MITNETZ STROM konnte 2016 die Zahl seiner Netzsicherheitsmaßnahmen deutlich reduzieren

Grafik: MITNETZ STROM

Es funktioniert. Man kann die Stromnetze so umbauen, dass sie auch mit den wechselnden Bedingungen der erneuerbaren Energien besser fertig werden. Das teilt jetzt die MITNETZ STROM mit, der Netzbetreiber im Gebiet der enviaM. Insbesondere eine neue Hochspannungsschaltanlage hat dafür gesorgt, dass 2016 wesentlich seltener zur Regulierung des Netzes eingegriffen werden musste. Weiterlesen

Netz Leipzig will die Ausfallzeiten bei Kurzschlüssen halbieren

Seit Mittwoch melden 800 Reporter im Leipziger Stromnetz, wo es Pannen gibt

Foto: Netz Leipzig

Reporter sind einerseits Leute, die eifrig von vor Ort berichten. Aber wenn man ein Stadtwerk ist wie das in Leipzig, dann können Reporter auch kleine graue Kästen sein, die in größeren grauen Kästen stecken und auf ihre Art dasselbe machen: Sie berichten, wenn es irgendwo im System eine Panne gibt. Seit Mittwoch, 7. Dezember, hat die Stadtwerke-Tochter Netz Leipzig 800 Reporter im Dienst. Weiterlesen

Energie

Freistaat führt erfolgreiches Stromspeicherprogramm fort

Der Freistaat fördert seit 2013 erfolgreich dezentrale Stromspeicher. Bereits 325 Stromspeicher wurden in Sachsen installiert und tragen zur Flexibilisierung von selbst erzeugtem Strom aus Photovoltaikanlagen bei. „Speicher leisten einen wichtigen Beitrag zur Energiewende. Sie flankieren den Ausbau der Erneuerbaren Energien, stützen die Netze und werden stetig günstiger. Unser Förderprogramm ‚Innovative dezentrale Stromerzeugung und -speicherung‘ wurde sehr gut angenommen. Damit diese erfolgreiche Entwicklung weitergehen kann, setzen wir unser Stromspeicherprogramm fort“, erklärt Wirtschaftsminister Martin Dulig. Weiterlesen

Viel Wind, viel Sonne, viel Strom

Mitnetz Strom musste 2015 über 500 Mal ins Stromnetz eingreifen

Foto: Ralf Julke

Je mehr Strom aus Erneuerbaren Energien in die Netze eingespeist wird, umso öfter müssen die Netzbetreiber eingreifen, um in Überlastzeiten ganze Energieanlagen vom Netz zu nehmen. Deswegen ist die Entwicklung, die die Mitnetz Strom für 2015 zeichnet, nicht überraschend. Aber durchaus beeindruckend: 534 Mal musste die Mitnetz Strom 2015 eingreifen. Weiterlesen