0.6 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Bühne frei – Auftakt der TdJW-Theaterclubs (für Kinder & Jugendliche) am Samstag, dem 31. August

Mehr zum Thema

Mehr

    Die »Junge Wildnis«, Theaterpädagogik des Theaters der Jungen Welt, startet mit dem ersten von zwei Clubauftakten am Samstag, 31. August um 15 Uhr, in die neue Spielzeit 2019/20. Mit zahlreichen unterschiedlichen Theaterclubs bietet die JuWi Raum für vielfältige Ideen und grenzenloses Ausprobieren, in wöchentlichen Treffen wird gemeinsam Theater gespielt und eine Präsentation erarbeitet. Diese ist am Ende der Saison, beim JuWi-Festival im Juni 2020, zu sehen.

    Einblicke in die Clubs geben am 31. August die jeweiligen Clubleiter*innen von Theaterspielplatz (6 – 9 Jahre), Kidsclub (9 – 12 Jahre), die Jugendclubs (ab 12 Jahren) und der seit dieser Saison neue Wilde Club (ab 16 Jahren). Dieser Theaterclub ist perfekt geeignet für alle Theaterbegeisterte, die gemeinsam in der Gruppe ohne Anleitung proben und eine Performance erarbeiten möchten.

    Die Clubs für alle Spielwütigen ab 18 Jahren starten am 18. Oktober!

    ERSTE PREMIERE // »Robinson & Crusoe« [10 plus] | Von Nino D´Introna und Giacomo Ravicchio | SA 14.9., 17.00 Uhr

    START DER REIHE // »Die unmögliche Begegnung« | Interaktive Spielzeitreihe mit Talk, Musik, (Zusammen)spiel | FR 18.10., 20 Uhr

    Mehr Informationen auf www.tdjw.de oder unter www.facebook.com/Theater.der.Jungen.Welt.Leipzig/

    Das Theater der Jungen Welt wurde mit dem »Preis des Sächsischen Theatertreffens« für »Crystal – Variationen über Rausch« ausgezeichnet.

    Probefahrt, Reparaturbetrieb und die erstaunliche Frage nach der Mündigkeit in einem kontrollbesessenen System

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ