13.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Konzert 3 des Bach-Orgelzyklus mit Daniel Beilschmidt im Paulinum – Aula und Universitätskirche St. Pauli

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Am Sonntag, dem 19. September um 19:30 Uhr lädt die Leipziger Universitätsmusik zum dritten Abend des 21 Konzerte umfassenden Orgelzyklus „Johann Sebastian Bach – Das gesamte Orgelwerk und bedeutende Clavierwerke an den Orgeln von Metzler und Jehmlich“ ins Paulinum – Aula und Universitätskirche St. Pauli ein.

    Universitätsorganist Daniel Beilschmidt widmet sich erneut dem Jugendschaffen Johann Sebastian Bachs, wobei diesmal der Aspekt der Virtuosität im Mittelpunkt steht. Unter dem Titel „Der jugendliche Virtuose“ erklingen Präludien und Fugen, Choralbearbeitungen sowie der letzte Teil der Neumeister-Choräle. Auch hier zeigt sich wieder, wie der noch junge Meister verschiedene Einflüsse bündelte und so früh zu einer emotional vielfältigen, immer wieder aufs Neue beeindruckenden Beherrschung des Instruments Orgel fand.

    In diesem Konzert wird die Schwalbennestorgel des Paulinums zum letzten Mal in ihrer unvollständigen Gestalt mit sieben klingenden Registern zu hören sein. Bereits am Tag danach wird die Orgelbaufirma Metzler ihre Arbeit aufnehmen und das Instrument mit weiteren elf Registern vervollständigen. Damit wird die Universität ein neues herausragendes Kapitel in ihrer Musikgeschichte aufschlagen.

    Die sich über mehrere Jahre erstreckende Konzertreihe wäre nicht möglich ohne die tatkräftige Unterstützung durch musikbegeisterte Bürgerinnen und Bürger. So hat es sich die Stiftung „Universitätskirche St. Pauli zu Leipzig“ zur Aufgabe gemacht, den Zyklus zu begleiten und Orgelkonzertpaten zu gewinnen, um so die Organistenhonorare tragen zu können. Für die ersten drei Konzerte ist dies bereits gelungen – weitere Patinnen und Paten sind herzlich willkommen. Rückfragen zur Orgelkonzertpatenschaft jederzeit gerne an: info@stiftung-universitaetskirche.de

    KARTEN im Vorverkauf: 10 € / ermäßigt 5 € (Musikalienhandlung Oelsner, Culton Ticket und Ticket Galerie in Barthels Hof), ggf. Abendkasse: 12 € / erm. 6 € / Studierende 5 €

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige