Artikel vom Montag, 9. Juni 2014

Fecht-EM: Monika Sozanska und Jörg Fiedler fechten sich in Top 10, Joppich mit Bronze

Natürlich fuhren sie mit der Hoffnung auf eine Medaille zur EM nach Strasbourg. Doch für die beiden Degen-Athleten des Fechtclubs Leipzig ist es auch keine Schande, als Zehnte und als Neunter den Wettbewerb zu beenden. Zumal beide beste Deutsche ihrer Waffe wurden. Die erste Medaille für die deutschen Fechter gewann am Montag Peter Joppich im Florett der Herren. Sein dritter Platz bedeutet Bronze.
Weiterlesen

Die Polizei meldet: Frauenleiche aufgefunden

Diesmal könnte die Suche nach einem Menschen in Sachsen kein gutes Ende gefunden haben. Noch äußert sich die Leipziger Polizei auf Nachfragen zurückhaltend, doch am Montagmittag wurde der Pkw aufgefunden, in welchem Jasmin K. am Abend des 6. Juni unterwegs gewesen war. Im Skoda Fabia fand die Polizei, nachdem sie von einem Hinweisgeber gerufen worden war, eine weibliche Leiche, wie Polizeisprecherin Höhn auf L-IZ - Nachfrage bestätigte. Sie befinde sich derzeit in der Gerichtsmedizin und die Identität sei noch nicht abschließend geklärt.
Weiterlesen

96 Stellen im höheren Dienst nicht besetzt: Fachkräftemangel hat Sachsens Verwaltung erreicht

Stanislaw Tillichs Kürzungsprogramm von 2009 zeigt Folgen. Nicht nur bei Polizei, Lehrern, in Hochschulen und Justiz fehlt mittlerweile das Personal. Auch im höheren Dienst bekommt der Freistaat Sachsen zunehmend Probleme. Es hat sich herumgesprochen, wie ungnädig der Freistaat auch mit seinen eigenen Beamten umgeht. Die Grüne-Landtagsabgeordnete Eva Jähnigen hat jetzt mal nachgefragt, wie es um die Stellenbesetzung im höheren Dienst bestellt ist. Weiterlesen

Kleine Erhöhung für Kita-Pauschale und Asylbewerberunterbringung: Sachsen als Vorbild oder als alter Knauser?

Zu dem Kompromiss, den der sächsische Finanzminister am 5. Juni mit dem Sächsischen Städtetag und dem Sächsischen Landkreistag aushandelte, gehörte auch die Erhöhung der Kita-Pauschale und der Zuschüsse zur Unterbringung von Asylbewerbung. Danach ist geplant, die Kita-Pauschale von derzeit 1.875 Euro pro Jahr und Kind auf 2.060 Euro zu erhöhen. Zudem sollen die Kommunen ab 2015 jährlich 7.600 Euro pro Flüchtling erhalten. Bisher wurden dafür 6.000 Euro gezahlt. Weiterlesen

Finanzkompromiss zwischen Land und Kommunen: Ein paar Peanuts und keine Besserung

Am Donnerstag, 5. Juni, posaunte die Sächsische Staatsregierung eine ihrer vielen Jubelmeldungen in die Welt, die dem Volke suggerieren, man würde finanziell geradezu Weihnachtsmann spielen und gar die Löcher stopfen, die man in den letzten Jahren erst aufgerissen hat. Doch wo der Finanzminister jubelt, versteckt sich mal wieder ein quälender Kompromiss - und einer der vielen Verschiebebahnhöfe von Kosten aus dem Landeshaushalt zu den klammen Kommunen. Weiterlesen

„Hartz“-Reform lässt Kommunen bluten: Anstieg der Sozialausgaben in Sachsens Kreisfreien Städten hält unvermindert an

Kaum eine Reform der letzten Jahre ist derart mit Legenden umrankt wie die sogenannte "Hartz-Reform". Selbst Sozialdemokraten wiederholen bis heute die Märchen der Jahre 2002 bis 2005, mit diesem Instrument werde Menschen der Einstieg in den (ersten) Arbeitsmarkt erleichtert und die Sozialbedürftigkeit würde abgebaut. Doch das Gegenteil ist der Fall. Und den deutschen Kommunen fliegen die Sozialausgaben um die Ohren. In Sachsen fressen sie geradezu die Etats auf. Weiterlesen

Qualität im Leipziger ÖPNV: Sind 45 Millionen für die LVB überhaupt rechtmäßig?

Es gibt tatsächlich Leute, die noch Amtsblätter lesen. Der Linke-Stadtrat Jens Herrmann-Kambach gehört dazu. Wird dazu gehört haben. Im nächsten Stadtrat wird das Urgestein der Linksfraktion nicht mehr vertreten sein. Aber man kann ja die letzten beiden Monate noch nutzen, mal nachzufragen, dachte sich der Verkehrsexperte. Immerhin geht es um die sehr knappe Finanzierung des ÖPNV in Leipzig. Weiterlesen

Treffen mit Turkish Airlines: Staatsminister Morlok setzt sich für zweite tägliche Flugverbindung von Leipzig nach Istanbul ein

Staatsminister Sven Morlok hat im Rahmen seiner Türkei-Reise den CEO der Turkish Airlines, Dr. Temel Kotil getroffen. Thema des Gesprächs in Istanbul war unter anderem die erfreuliche Bilanz der seit 2012 bestehenden Flugverbindung zwischen den Flughäfen Leipzig-Halle und Istanbul. Turkish Airlines bietet eine tägliche Verbindung in die türkische Metropole ab Leipzig-Halle an. Weiterlesen

Auftakt einer neuen Heftreihe: Parks & Gärten im Grünen Ring Leipzig

Einige Leipziger Verlage haben ja nun schon mit opulenten Bildbänden und dicken Stadtführern bewiesen, dass Leipzigs Park- und Gartenlandschaften nicht alle in ein Buch passen. Immer muss man was weglassen, sonst platzt das Projekt. Aber was passiert erst, wenn man auch noch die faszinierendsten Parks aus der Umgebung mit aufnehmen will? - Da kann man nur eine Serie draus machen, fanden Pro Leipzig, der Grüne Ring Leipzig und das Netzwerk für Stadtnatur. Weiterlesen

Schwarwels Live-Painting (Part II) – Update 13:00 Uhr: Es geht schon wieder los – Das Bild Nr. 2 entsteht am Connewitzer Kreuz

Am Freitag war die erste Live-Painting-Aktion des Leipziger Künstlers Schwarwel über die Bühne und durchs Netz gegangen. Heute folgt das zweite, am Eingang zum Werk 2 am Connewitzer Kreuz live gemalte Werk. Wie schon bei der ersten Aktion wird es Stunden dauern, alle Fortschritte werden auf der L-IZ zu sehen sein und das Bild soll natürlich einen Käufer finden. Denn 50 Prozent aller Einnahmen werden anschließend an das Kinderhospiz Bärenherz gespendet. Weiterlesen