27.4°СLeipzig

Tag: 6. Juni 2022

- Anzeige -

Pfingsten, 4. bis 6. Juni 2022: 9-Euro-Ticket, WGT und mehrere Demonstrationen

Seit einigen Tagen sind Maßnahmen wie 9-Euro-Ticket und Tankrabatt in Kraft. Die Diskussionen darüber dauern an – manches soll gleich wieder abgeschafft, anderes unbefristet verlängert werden. Außerdem: Stadtfest und Wave-Gotik-Treffen haben nach der Corona-Pause wieder zahlreiche Besucher/-innen nach Leipzig gelockt. Nicht ganz so viele beteiligten sich an Demonstrationen. Die LZ fasst zusammen, was an Pfingsten, […]

„Wir sind eine Familie!“: Küf Kaufmann im Interview über die jüdische Gemeinde zu Leipzig

Küf Kaufmann ist seit 2005 Vorsitzender der Israelitischen Religionsgemeinde zu Leipzig und Präsidiumsmitglied des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinde in Sachsen. Im Gespräch mit der Leipziger Zeitung (LZ) redet Kaufmann über die Vergangenheit und Gegenwart der jüdischen Gemeinde zu Leipzig. Dabei spricht er neben Antisemitismus und der Wichtigkeit des Gedenkens vor allem über das bunte und […]

Zwischen Leben, Erinnern und Kämpfen

Am 8. Mai 1945 endete der Zweite Weltkrieg in Europa durch die Kapitulation der deutschen Wehrmacht. Zum 77. Mal wurde dieses Jahr der Gedenktag der Befreiung vom Nationalsozialismus begangen. Unter den mehr als 60 Millionen Opfern des Zweiten Weltkriegs waren rund 6 Millionen, die aufgrund ihrer jüdischen Herkunft in der Schoah ermordet wurden. Doch der […]

Von Brodyer Syngoge bis Ariowitsch-Haus: Wo jüdisches Leben in Leipzig heute stattfindet

Die jüdische Gemeinde in Leipzig umfasst heute rund 1.200 Mitglieder. Veranstaltungen werden begangen, Geburten gefeiert, verstorbene Juden und Jüdinnen verabschiedet, der Vergangenheit gedacht. Das jüdische Leben in Leipzig ist bunt und vielseitig. Wir stellen hier die fünf wichtigsten Orte vor, an denen es stattfindet. Brodyer Synagoge Schwerpunkt der Israelitischen Religionsgemeinde zu Leipzig ist die Brodyer […]

Vom 13. bis 15. Juni in Leipzig: Die zweite Klimabuchmesse – diesmal live und im Stream

Leipzig ist nicht nur eine Buchmesse wert. Es ist auch genau der richtige Ort für eine richtige Klimabuchmesse. Vom 13. bis 15. Juni findet in Leipzig die zweite Klimabuchmesse statt. Den Auftakt bildet dabei die Diskussion zwischen Bundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing (FDP) und Mobilitätsexpertin Katja Diehl, deren Buch „Autokorrektur“ im S. Fischer Verlag erschien. So […]

Besucher/-innen beim Flimmergarten 2015. Foto: Querbeet

Veranstaltungen im Rahmen des „Flimmergarten“

Querbeet Leipzig e.V. organisiert auch dieses Jahr wieder im Rahmen des „Flimmergarten“ verschiedene Veranstaltungen. Programmpunkte im Rahmen des Querbeet Leipzig e.V. Flimmergarten 2022: 21.06.2022:FLIMMERGARTEN ZUR FÊTE DE LA MUSIQUE IN PAUNSDORFQuerbeet Leipzig e.V. wird 10 Jahre und präsentiert im Rahmen desFlimmergarten 2022: Kindertheater mit der Theatergruppe Maleki – Drache und RitterBeginn: 16:00 UhrOrt: Schlehenweg 29 […]

Beliebte Energiepflanze auch auf Leipziger Gebiet: der Raps. Foto: LZ

Wo bleibt die Umsetzung? Grüne beantragen Pestizidverzicht auf Leipziger Pachtflächen und einen Komplettstopp für die Gülleausbringung

Es war einer von sieben Anträgen, die die Grünen-Fraktion 2019 zur Umsetzung eines Uralt-Beschlusses des Stadtrates einbrachte, nämlich die von der Stadt verpachteten Landflächen sämtlich auf Biolandwirtschaft umzustellen. Der spezielle Antrag hieß „Landverpachtungen nur noch ohne ‚Pflanzenschutzmittel‘“ und wurde auch von der Verwaltung vollmundig abgelehnt. Man wollte lieber erst mal ein Gesamtkonzept erarbeiten. „Der Oberbürgermeister […]

Die alte Bahnbrücke über die Theodor-Neubauer-Straße. Foto: LZ

Parkbogen Ost: Die Brücke in der Theodor-Neubauer-Straße wird ab 7. Juni saniert

Nach und nach beginnt der Parkbogen Ost jetzt Gestalt anzunehmen. Seit acht Jahren laufen die Bemühungen um Fördergelder und die Planungen, die in einem „Aktivband“ auf dem alten Bahndamm gipfeln sollen. Baubeginn für das 11-Millionen-Euro-Projekt soll im August sein. Aber vorher muss noch eine alte Bahnbrücke saniert werden – das denkmalgeschützte Kleinod an der Feuerwache […]

Klima° vor acht e.V. (Hrsg.): Medien in der Klima-Krise. Foto: Ralf Julke

Medien in der Klimakrise: Warum die aktuelle Klima-Berichterstattung in jede Zeitung und ins Abendprogramm der ARD gehört

Es ist leider Fakt, dass viele Journalisten und Intendanten noch nicht begriffen haben, was für eine Bedrohung die Klimakrise für die Menschheit inzwischen darstellt. Dazu gehören auch einige Intendanten öffentlich-rechtlicher Sender in Deutschland. So brachte es die ARD tatsächlich fertig, den von der Initiative „Klima° vor acht“ an sie herangetragenen Gedanken, eine aktuelle Klima-Sendung fest […]

Investitionen in den Ausbau der Pflegeinfrastruktur

Das Seniorenzentrum „Haus Immergrün“ an der Ratzelstraße in Kleinzschocher ist nur ein Beispiel von vielen dafür, was in jüngster Zeit in Leipzig selbst, in ganz Sachsen und eigentlich sogar der kompletten Bundesrepublik passiert. Das erst Anfang 2022 fertiggestellte und eröffnete Gebäude ist ein weiteres neues Zuhause von vielen für die besonderen Ansprüche von Senioren und […]

PayPals Krypto-Pläne in Deutschland

PayPal wird den meisten Menschen inzwischen ein Begriff sein, selbst wenn sie zu den Wenigen gehören, die den Dienst nie in Anspruch genommen haben. Das US-amerikanische Unternehmen existiert bereits seit 1998 und gilt als einer der frühen Vertreter des Silicon Valley in Kalifornien. Über die Jahre wurde der Dienst von der Online-Auktionsplattform Ebay gekauft, agiert […]

- Anzeige -
Scroll Up