Die Veranstaltungshinweise bestehen vorwiegend aus redaktionell nicht bearbeiteten Informationen von verschiedenen Organisatoren sowie Veranstaltern aus der Stadt und dem Großraum Leipzig und werden von der Terminredaktion der L-IZ.de frei ausgewählt. Für die Richtigkeit der Informationen sind die Veranstalter und Organisatoren verantwortlich. Ihre Nachricht an die Terminredaktion.

Artikel aus der Rubrik Veranstaltungen

Am 2. August auf der Parkbühne im Clara-Zetkin-Park: 10cc Greatest Hits & More Tour

© Terje Holm

„I’m Not In Love“, „Dreadlock Holidays“, „The Things We Do For Love“. Nicht nur diese drei im Radio bis heute immer wieder zu hörenden Welthits werden 10cc während ihrer „Greatest Hits“-Tour aufführen. Doch die 1972 in Nordengland gegründete Gruppe hat noch viel mehr im Konzertprogramm: Sie kann aus elf Studio-Alben mit Highlights wie „Donna“, „Rubber Bullets“, der Mini-Operette „Une Nuit A Paris“ (inspirierte Queen zu „Bohemian Rhapsody“!) oder „Life Is A Minestrone“ schöpfen. Weiterlesen

Am 20. Januar Premiere im Ost-Passage Theater: Die Gelbe Tapete

Foto: Michael Freitag

Am 20. Januar 2019 feiert die Theaterproduktion „Die Gelbe Tapete“ um 20 Uhr Premiere im Ost-Passage Theater. Bei dem Monodrama nach der gleichnamigen Erzählung der amerikanischen Feministin Charlotte Perkins Gilman handelt es sich um eine Inszenierung des Freien Ensembles Jedermann, das bereits 2018 mit seiner Produktion „Jedermann. Eine soziale Tragödie.“ im Haus zu Gast war. Regie führen diesmal Jakob Altmayer und Benjamin Viziotis. Weiterlesen

Am 18. Januar: KlubKonzert im KulturKino zwenkau mit Jasmin

Quelle: KulturKino zwenkau

In der Reihe KlubKonzert des KulturKinos zwenkau ist am 18. Januar ab 20 Uhr die Musikerin Jasmin zu Gast. Sie ist eine junge Künstlerin aus Zwenkau mit Stimme, Ausstrahlung und Authentizität. An diesem Abend wird sie eigene Titel des deutschen Pop-/Schlager - Genres, sowie Cover eingängiger Hits präsentieren. Karten sind an der Abendkasse zu 7,50 EUR erhältlich. Weiterlesen

Exklusiver Event am 13. Februar im Innside Leipzig – Innside meets Fashion 2.0

Quelle: Minkus PR

Am Mittwoch, dem 13. Februar 2019 öffnet das INNSIDE Hotel im Zentrum von Leipzig zum zweiten Mal die Tore zur Leipziger Fashion Night: Ab 18 Uhr heißt es nicht nur Roter Teppich, Fotowand, Prosecco und Häppchen – sondern vor allem Mode, Musik und Mannequins: In drei exklusiven Fashion Shows werden im Laufe des Abends die aktuellen Trends gezeigt. Weiterlesen

Hommage á Klaus Hähner-Springmühl

Foto: Ralf Julke

Am 9. Januar 1950 wurde Klaus Hähner-Springmühl, der „Beuys des Osten“ in Zwickau geboren. Zwickau ist auch die derzeitigen Heimatstadt des noch lebenden Beuysianers Walter Grimbs. Am 10. Februar endet die Ausstellung „Kandidat“ im Museum Leipzig. „Klaus Hähner-Springmühl (1950-2006) war einer der einflussreichsten Künstler in der oppositionellen Kunstszene der DDR.“ Weiterlesen

Vera Klima als Support in Dresden und Leipzig mit dabei!

Colours Live – Max Mutzke & monoPunk: Konzert in Dresden in den beatpol verlegt

© Dirk Messner

Im September 2018 lieferte MAX MUTZKE sein neues Album ab. Colors ist ein grooviges Gesamtkunst- und kleines Meisterwerk, mit dem der umtriebige Sänger dem Hiphop huldigt, dem Funk frönt, vor allem aber zum Soul zurückkehrt. „Back To Soul“ lautete die künstlerische Vision zum Album, die Max Mutzke so erklärt: „Wenn Hiphop dem Soul entstammt, kann er auch dahin zurück.“ Weiterlesen

»WEILL @improvised«

Ines Agnes Krautwurst und Stephan König präsentieren jazziges Weill-Programm in der naTo

Quelle: naTo e.V.

Ines Agnes Krautwurst und Stephan König widmen sich am Wochenende, den 11. und 12. Januar in zwei Konzertabenden in der naTo auf unkonventionelle Weise der Musik von Kurt Weill. Das Leipziger Duo präsentiert eine Auswahl aus Stücken wie der Dreigroschenoper, Happy End, Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny in jazzig-improvisativen Arrangements. Weiterlesen

Ticketverlosung: Claus von Wagner – „Theorie der feinen Menschen“ am 9. Februar im Haus Leipzig

Foto © Simon Büttner

VerlosungWer Claus von Wagner auf einer Bühne sieht, weiß: das wird auf jeden Fall kein normaler Kabarettabend. Claus von Wagner ist so, wie sich Bertolt Brecht und Loriot in einer durchzechten Nacht ihren Schwiegersohn vorgestellt hätten. Manche sagen, er sähe aus wie Roland Kaiser – hätte aber bessere Texte. Freikäufer (Leserclub-Mitglieder) haben die Möglichkeit, hier 2x2 Karten zu gewinnen. Weiterlesen

Abenteuer Abseits: Bastian Brüsecke präsentiert neue Livereportage in Leipzig

Quelle: Motoventure

Das neue Vortragsprogramm „Abenteuer Abseits – Ruhe und Wahnsinn, ein Fotografenleben in der Wüste“ wird am 11.01.2019 präsentiert. „Ich freue mich, nach der erfolgreichen Premiere im September beim Touratech-West Travelevent und Terminen wie in Münster, Braunschweig, Oldenburg und Wuppertal die Reportage nun auch in Braunschweig vorstellen zu können – und besonders auch dem jüngeren Publikum neue Wege aufzuzeigen.“ Weiterlesen

Am 8. Januar im Haus des Buches: „Widersprechen ist immer richtig.“ Ein Abend für Heiner Müller

Quelle: Haus des Buches e.V.- Literaturhaus Leipzig

Kaum ein Autor erregte in der DDR, aber auch nach dem Fall der Mauer, mehr öffentliches Aufsehen als Heiner Müller. »Die Umsiedlerin«, ein Stück, das auf einer Erzählung von Anna Seghers basiert, wurde nach der Uraufführung im September 1961 mit einem Aufführungsverbot belegt, Müller wenig später aus dem Schriftstellerverband der DDR ausgeschlossen. Weiterlesen

50 Jahre Polnisches Institut in Leipzig – Festkonzert mit Szymon Nehring (Klavier)

Mit diesem festlichen Jahresauftakt starten wir in unser umfangreiches und vielseitiges Programm im Jahr 2019 und ehren den Pianisten und Komponisten Ignacy Jan Paderewski, der im Januar 1919 erster Ministerpräsident und Außenminister der wieder gegründeten Republik Polen wurde. Mit dem Konzert eröffnen wir die Feierlichkeiten zum 50. Jahrestag der Gründung des Polnischen Instituts in Leipzig im Jahre 1969, damals noch unter anderem Namen. Weiterlesen

Am 11. Januar im Kupfersaal: „Ring of Fire“ – eine Johnny Cash Hommage

Foto: PR

Am 12. September 2003 starb die Musiker-Legende Johnny Cash im Alter von 71 Jahren. Der Country-Sänger war Vorbild und Inspiration für Generationen von Musikern – darunter Größen wie Bob Dylan, Kris Kristofferson, Bono und Nick Cave. Johnny Cash schrieb etwa 500 Songs, verkaufte mehr als 53 Millionen Tonträger und erhielt 15 Grammy Awards. Berühmt wurde er in den 1950er Jahren mit Songs wie Folsom Prison Blues oder Walk The Line. Weiterlesen

Original-Soundtrack

Am 9. April 2020 in der Arena Leipzig: Star Wars – Die Rückkehr der Jedi-Ritter in Concert

Quelle: Semmel Concerts

Mit „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ vervollständigte George Lucas 1983 die Original-Trilogie seiner Star-Wars-Saga. Kultfiguren wie Yoda und Darth Vader, phantastische Schauplätze wie der Wüstenplanet Tatooine oder der zweite Todesstern und Oscar-prämierte Spezialeffekte faszinieren Zuschauer unterschiedlichen Alters bis heute. Weiterlesen