Die Veranstaltungshinweise bestehen vorwiegend aus redaktionell nicht bearbeiteten Informationen von verschiedenen Organisatoren sowie Veranstaltern aus der Stadt und dem Großraum Leipzig und werden von der Terminredaktion der L-IZ.de frei ausgewählt. Für die Richtigkeit der Informationen sind die Veranstalter und Organisatoren verantwortlich. Ihre Nachricht an die Terminredaktion.

Artikel aus der Rubrik Veranstaltungen

A Tribute To The World’s Greatest Entertainers – Sinatra & Friends Tour 2020

Foto: Andy Juchli

Die Show „Sinatra & Friends“ begeistert nicht nur deutschlandweit in ausverkauften Theatern ihr Publikum und Kritiker gleichermaßen. Durch die drei Briten Stephen Triffitt, Mark Adams und George Daniel Long alias Frank Sinatra, Dean Martin und Sammy Davis Jr. ist es für das Publikum möglich, die größten Showlegenden aller Zeiten – auch bekannt als das berühmt-berüchtigte „Rat Pack“ – live auf der Bühne zu erleben. Weiterlesen

Premiere „If you were God“ am 22.März – Kooperation von Schauspiel Leipzig und Leipziger Ballett

Foto: Ralf Julke

Mit der Kooperation zwischen dem Leipziger Ballett und dem Schauspiel Leipzig hat sich ein besonderer Rahmen für die Präsentation vielfältiger zeitgenössischer Bewegungsformen etabliert. Nach dem spanischen Choreografen Iván Pérez und der Niederländerin Didy Veldman wird nun der französische Choreograph Martin Harriague zu Gast sein. Weiterlesen

Support: Jim and Sam

Am 6. Mai im Täubchenthal: William Fitzsimmons

© Jim-Vondruska-Photography

William Fitzsimmons verwebt in seinem musikalischen Schaffen auf einzigartige Weise seelische Kompromisslosigkeit und autobiographische Ehrlichkeit mit einfühlsamen Klängen zu einem scheinbar nahtlosen Ganzen. Seine Songs sind sorgfältig konzipiert, von Familiengeschichten, intimen Offenbarungen und mutigen Bekenntnissen geprägt und liefern einen facettenreichen Folk, der in seiner Vielfalt akustisch und schnörkellos oder auch gewaltig und elektronisch sein kann. Weiterlesen

Kathy Kelly kommt im Herbst auf ihr erste Solotour

Am 15. Oktober im Haus Leipzig: Kathy Kelly – Wer lacht überlebt – Tour 2019

Kathy Kelly PR

Kathy Kelly hat es getan - „Wer lacht überlebt“ ist das erste deutschsprachige Solo-Album der charismatischen Powerfrau Kathy Kelly. Gemeinsam mit ihren Geschwistern ist sie mit The Kelly Family seit Jahrzehnten musikalisch höchst erfolgreich und trägt als Produzentin der Hitalben maßgeblich zum Erfolg der Band bei. Nun geht sie das erste Mal solo mit ihrem ersten deutschsprachigen Album auf Deutschlandtour. Weiterlesen

Romanfragment in zwölf Songs – Kafka Band präsentiert „Amerika“

Foto: Ralf Julke

Die Supergroup des tschechischen Rock stellt in der Schaubühne Lindenfels ihr neues Programm vor. Der Abend ist die inoffizielle Eröffnung des Gastlandauftritts der Republik Tschechien bei der Leipziger Buchmesse 2019. In Tschechien genießt die Kafka Band um Sänger und Zeichner Jaromír 99 und Autor Jaroslav Rudiš, beide nicht zuletzt durch ihre Graphic Novel „Alois Nebel“ und deren Verfilmung bekannt geworden, längst Kultstatus. Weiterlesen

Nur eine Show in Ostdeutschland

Am 18. November im Haus Auensee: DIDO – Nach 15 Jahren endlich wieder LIVE

Dido Pressefoto

Erstmals seit 15 Jahren ist Dido wieder auf Tour live zu erleben. Nachdem die für Mai angesetzten Daten auf eine große Resonanz trafen, gibt die Ausnahme-Interpretin mit weltweit mehr als 40 Millionen verkauften Alben am 18. November ein weiteres Konzerte in Leipzig. Auf dem Programm stehen die Songs ihres jetzt erschienen neuen Albums „Still On My Mind“ und ihre Megahits wie „Thank You“, „Here With Me“, „White Flag“ und „Life For Rent“. Weiterlesen

Am 29. März im Haus Leipzig: Auf Wiedersehen Hallo – Die Willkommenabschiedrevue von Mirja Boes

© Lars Laion

Vorbei. Das war ́s. Seit über 24 Jahren begeistert Mirja Boes ihr Publikum. Aber unter uns: Immer öfter steht sie nicht auf der Bühne, sie sitzt. Höchste Zeit also, sie für ihr Lebenswerk weg zu würdigen, bevor ihre Witze einen Damenbart bekommen. Deswegen macht Mirja jetzt den „Howie“ und geht auf ihre wahrscheinlich definitiv wirklich allerletzte Abschiedstour. Und statt ́nem ollen „Adieu“ gibt’s von ihr ein fettes „Tschüss, ihr Säcke“. Weiterlesen

Am 26. und 27. April im Lofft: Cowboys – Sebastian Weber Dance Company (Leipzig)

Quelle: LOFFT - DAS THEATER

COWBOYS ist ein grelles, anmaßendes Tanzspektakel über Populisten an der Macht. Die Trumps und Gaulands, die Putins und Le Pens des Politikzirkus bevölkern das Panoptikum des Stücks. Ihre Schamlosigkeit und Egomanie wird der liberalen Mehrheit des Landes als tägliche Soap serviert. Fiebergeile Underdogs machen diese Cowboys erst zu Helden und geschockte Liberale befeuern den Kessel mit ihrer Aufrichtigkeit und Empörung. Weiterlesen

Am 23. April im Horns Erben: Theateraufführung Adolf Südknecht – Die Stasi

Foto: Robert Amarell

Die Seifenoper-Improschau in Zusammenarbeit mit Werk 2 und dem Museum in der „Runden Ecke“ unter dem Titel ADOLF SÜDKNECHT – DIE STASI. Thematisiert werden die Anfänge der Staatssicherheit in der DDR in den Fünfzigerjahren. Adolf Südknecht trifft endlich auf seinen aus der Stasihaft entlassenen Sohn Anton. Dieser trifft auf seine Liebe Annmarie, die er in den Wirren des Volksaufstandes aus den Augen verloren hatte. Stasi-Verhörer Möhricke wiederum trifft beim Grillen auf seinen Vorgesetzten. Weiterlesen

Spieglein, Spieglein an der Wand – Premiere von Marius Felix Langes »Schneewittchen«

© Tom Schulze

»Schneewittchen« – das Märchen von der eitlen Königin, ihrer schönen Stieftochter und den sieben Zwergen hinter den sieben Bergen zählt zu den bekanntesten Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm und seine Hauptfigur ist als Kulturikone fest verankert im gesellschaftlichen Gedächtnis. Komponist Marius Felix Lange erzählt die Geschichte um Neid und Eitelkeit in seiner Familienoper aus dem Jahr 2011 frisch und zeitgemäß, greift dabei aktuelle Diskurse um Schönheits- und Jugendwahn auf, die er in kindgerechte Musik verpackt. Eingängigkeit, aber auch Raffinesse und Anspruch des Werks begeistern dabei nicht nur kleine, sondern auch große Zuhörer. Weiterlesen

Neues Album ab 22. März 2019 im Handel

Am 9. Mai in der Arena Leipzig: Schiller – Es werde Licht Live 2019

Foto: Ben Wolf

Deutschlands Elektronik-Pop-Künstler Nummer Eins kommt 2019 endlich zurück in die großen Arenen Deutschlands! Als internationaler Meister des Global Pop bringt SCHILLER seine musikalischen Emotionen in einer neuen, aufwändigen und faszinierenden Live-Show auf die Bühne und in 15 Städten auf Tournee. Dabei feiert das erfolgreichste deutsche Ambient-Pop-Projekt 20-jähriges Jubiläum 2019! Man kennt die Musik von SCHILLER, man lässt sich von ihr berühren und dann auf eine einzigartige, berauschende Sound-Reise mitnehmen. Weiterlesen