13.1°СLeipzig
- Anzeige -

Gedenkstätte für Zwangsarbeit Leipzig ab 1. Oktober auch samstags geöffnet

Ab 1. Oktober 2022 öffnet die Gedenkstätte für Zwangsarbeit Leipzig ihre Türen auch samstags für interessierte Besucher:innen. Diese können sich in der Zeit von 11:00 bis 17:00 Uhr die Dauerausstellung ansehen, die den Einsatz von Zehntausenden Zwangsarbeiter:innen in Leipzig und Umgebung während des Zweiten Weltkriegs zeigt. Der Besuch ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich. Die […]

Ausstellungseröffnung „Lubok“ im Museum für Druckkunst Leipzig am 30. September

Am Freitag, dem 30. September um 17 Uhr eröffnet im Museum für Druckgrafik Leipzig unsere Ausstellung „Lubok. 15 Jahre Künstlerbücher“, zu der wir Euch herzlich einladen. Anlässlich unseres 15-jährigen Verlagsjubiläums präsentieren wir im Museum die Lubok Reihe sowie sämtliche Kataloge und originalgrafischen Künstlerbücher, auch Exemplare längst vergriffener Titel, die es sonst nur noch selten zu […]

++Abgesagt++ Konzert am 26. September: Calmus – Brücken … von Bach bis Beatles

Update 26. September: Wegen Krankheit von zwei Sänger:innen musste Calmus das Konzert heute Abend in der Neuapostolischen Kirche Leipzig-Plagwitz absagen. Sie bemühen sich um einen Ersatztermin.++ Brücken heißt das a-cappella-Programm, das das Leipziger Calmus Ensemble am Montag, 26. September 2022, um 19:30 Uhr in der Neuapostolischen Kirche Leipzig-Plagwitz zugunsten von „Musik macht schlau“ präsentiert. Dabei […]

Poetischer Gruselschauer im Schumann-Haus

Sie bringen das Herz zum Rasen und beherrschen die Kunst, dass es dem Publikum kalt den Rücken hinunter läuft: Sebastian Krämer und Timo Brunke sind am Samstag, 1. Oktober, 20 Uhr, im Club Florestan des Schumann-Hauses mit ihrem Schauerballaden-Abend „Zackebuh“ zu Gast.  Sebastian Krämer, und Timo Brunke, fantasievolle Liederdichter und akrobatische Sprachkomponisten, wollen der recht […]

Die lebendige Jukebox: Musik, Texte & Performance im Rahmen des OSTlichter Stadtteilkulturfestivals

Der „Laden auf Zeit“ (Kohlgartenstr. 51) verwandelt sich am So, den 02. und Mo, den 03.10.2022 je 14-17 Uhr in eine begehbare Jukebox. Besucher/-innen und neugierige Passant:innen ziehen gegen eine Spende ein Los, das entscheidet, welcher etwa fünfminütige Kulturhappen exklusiv für sie aufgeführt wird. Im Lostopf finden sich u.a. soulinspirierte Lieder, inszenierte Texte, vertonte Videos […]

Bei uns zu Gast: Der Schriftsteller Landolf Scherzer

Die Halbinsel Krim ist eine Region, die ein Paradies sein könnte, aber zum Spielball zwischen Russland und der Ukraine wurde. Als Landolf Scherzer, der „Spezialist für Recherchen vor Ort“, 2019 auf die Krim fuhr, konnte er jedoch nicht ahnen, dass es der Vorabend eines Krieges würde. Trotzdem wird aus seinen Beobachtungen und Begegnungen die historische […]

DOK Leipzig präsentiert Filme des ukrainischen Festivals Docudays UA

Docudays UA, das Internationale Dokumentarfilmfestival der Menschenrechte, konnte im März dieses Jahres aufgrund des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine nicht in Kyjiw stattfinden. Im solidarischen Austausch mit dem Team von Docudays UA bietet DOK Leipzig deshalb der 19. Edition des Festivals eine Bühne. Das Programm „Spotlight on: Docudays UA 2022“ präsentiert die vier für den […]

Quelle: StockSnap/Pixabay

GO EAST! – das Jugendfestival in Stötteritz

Am Samstag, den 24. September, steigt in Stötteritz auf dem Gelände des Jugendclubs in der Oststraße 181b das Jugendfestival GO EAST! Zwischen 15:30 und 20 Uhr sind alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus Stötteritz und den angrenzenden Stadtteilen eingeladen, dabei zu sein. Der Eintritt ist frei. Neben der Möglichkeit sich beim Sprayen auszuprobieren, gibt es […]

Tage der Poesie in Sachsen

Am Welttag der Kinder, dem 20. September 2022, beginnen die 4. „Tage der Poesie in Sachsen“ der Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik. Mit ihrem Programm „Opas Geburtstag“ wird das Duo „Stellmäcke“ zu mehr als 100 Schulkindern nach Großpösna kommen. Am nächsten Tag lesen Steffi Böttger und Axel Thielmann aus der LEIPZIGER LYRIKBIBLIOTHEK in der Stadtbibliothek am […]

Quelle: Gerd Altmann/Pixabay

Der Oktober der Cinémathèque Leipzig: Echtzeitfilmvertonung, DOK Leipzig & weitere Specials

Am 15.10. um 21 Uhr vertont Søjus1 in unserer zweiten Ausgabe von FILM & MUSIK den schwedischen Horror-Stummfilm THE PHANTOM CARRIAGE von Victor Sjöström aus dem Jahr 1921 live bei uns. Die dunklen dichten Klanglandschaften und melodischen Jazz-Rhythmen des Dresdner Duos verbinden sich in dieser Echtzeitfilmvertonung mit den düsteren bläulich-schwarzen Bildern des Stummfilms und machen […]

Zwei Lesungen am 17. September und 1. Oktober: „Königinnenreich“ von Judith Kleibs

1.: „Königinnenreich“ von Judith Kleibs – Lesung mit Musik Judith Kleibs liest anlässlich zum Herbstrundgang im Tapetenwerk aus ihrem Debütroman „Königinnenreich“: Zwei junge Frauen lernen sich in einer Stadt kennen, leben ohne viel Geld und bleibenden Wohnsitz und erkunden das Stadt- und Nachtleben und dabei auch ihre Erwartungen an das Leben. Die Geschichte einer Suche […]

Dreck & Glitzer Open Air wird ins Haus Auensee verlegt

Aufgrund einer Unwetterwarnung muss das DRECK & GLITZER OPEN AIR mit den Bands 100 KILO HERZ, ROGERS, MANDEL KOKAIN SCHNAPS und SHOW OFF FREAKS von der Parkbühne im Clara-Zetkin-Park in die Innenräume des Haus Auensees verlegt werden. Hierzu das offizielle Statement von 100 KILO HERZ: „Liebe Herzen, der Wetterbericht sagt für den Samstag leider nichts […]

Konzert „Der Atem des Jugendstils – Ein Hauch von Romantik“am 17. September

Mit dem Record-Release-Konzert „Der Atem des Jugendstils – Ein Hauch von Romantik“ stellt am SAMSTAG, 17. September 2022 20 Uhr in der Michaeliskirche Leipzig das Duo GlossArte mit Organistin Lea Suter und Posaunist Juan González Martínez gemeinsam mit dem Franz-Kuhn-Posaunenquartett auf historischen Originalinstrumenten ihre neueste CD-Einspielung „Orgelpunkt – Die Sauer-Orgel Glocke Bremen Vol. 2“ mit virtuosen Werken aus der Zeit um die Wende vom 19. zum 20. […]

Quelle: Gerd Altmann/Pixabay

LUCA Filmfest für Gendergerechtigkeit auch in Wurzen

Klein aber fein, kurz aber geistreich – das Genre des Kurzfilms ist abwechslungsreiches Experimentierfeld und kreative Fundgrube zugleich. In seiner künstlerischen Vielfalt bildet der Kurzfilm gesellschaftliche und menschliche Vielfalt ab. Doch nicht nur die Diversität der Geschlechter, der Lebensweisen, der Identitäten und der Biographien ist Thema der Kurzfilmtour, die die LAG Queeres Netzwerk Sachsen, das […]

Lesebühne Schkeuditzer Kreuz: 30 Jahre WERK 2-Special – Spoken Word Live Poetry Show

Hauke von Grimm, Franziska Wilhelm, Marsha Richarz, Kurt Mondaugen und Julius Fischer sind die Lesebühne Schkeuditzer Kreuz, und sie zelebrieren im September aus Anlass des sagenhaften Geburtstags ihrer Stamm-Location am Connewitzer Kreuz eine turbulente Show: 30 Jahre WERK 2 – das passt für übertriebene Hommages, beste Spoken-Word-Texte, Quatsch und Lieder. Alle können kommen & wie […]

Quelle: StockSnap/Pixabay

Konzert am 2. Oktober im Bandhaus: Blindgänger + Tyson + Mein Kopf ist ein brutaler Ort

BLINDGÄNGER (Metal) „Alles beginnt von vorn“ so heißt das aktuelle Album der Leipziger Metalband BLINDGÄNGER. Im Jahr 2006 gegründet rocken sie seit nunmehr 16 Jahren sämtliche Bühnen der Republik. https://www.facebook.com/Blindgaengerleipzig TYSON ((Melodic-Thrash-Metal) „TYSON bringen auf die Bretter, was der gute, alte Iron Mike längst vermissen lässt – verbissene Attacken auf das Ohr! Das Melodic Thrash […]

Dr. Claudia Maicher (B90/Die Grünen). Foto: Kristen Stock

Vernissage zur Ausstellung „Leibresonanz“ von Mirette Bakir im GRÜNEN Raum am Kanal

Die bündnisgrüne Landtagsabgeordnete Claudia Maicher lädt zur Eröffnung der Ausstellung „Leibresonanz“ mit Werken der ägyptisch-deutschen Künstlerin Mirette Bakir am 13. September ab 19 Uhr in den GRÜNEN Raum am Kanal ein. Umrahmt wird die Vernissage von einer Einführung durch Petra Kießling, Vorsitzende vom GEDOK Mitteldeutschland e.V., sowie einem musikalischen Beitrag der Pianistin Alia Kheirbek. In […]

Konradstraßenfest für alle Menschen am 17. September

Ein Fest für Kinder, Familien und für Ältere – zum Spielen, Reden und zum gemeinsamen Lachen. Es gibt eine Straße ohne Autos    spannende Spiele und Wettbewerbe für alle Altersgruppen, Tänze zum Mitmachen und     DIY-Kreativ-Angebote   Skaten für Anfänger/-innen. Es gibt Rätsel vom Klima-Team der Verbraucherzentrale Sachsen, die Grüne-Parade kommt vorbei und eine fantastische Stelzen-Läuferin; […]

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Scroll Up