Veranstaltungen

Die Veranstaltungshinweise bestehen vorwiegend aus redaktionell nicht bearbeiteten Informationen von verschiedenen Organisatoren sowie Veranstaltern aus der Stadt und dem Großraum Leipzig und werden von der Terminredaktion der L-IZ.de frei ausgewählt. Für die Richtigkeit der Informationen sind die Veranstalter und Organisatoren verantwortlich.

Nahaufnahme einer Geige
Veranstaltungen·Bühne

Schola Cantorum Leipzig eröffnet die Weihnachtssaison

Am Donnerstag, den 1. Dezember um 18 Uhr, laden die Kinder- und Jugendchöre der Schola Cantorum Leipzig zur traditionellen Eröffnung der Advents- und Weihnachtssaison in die Obere Wandelhalle des Neuen Rathauses ein. Singen werden die Vorschul- und Spatzenchöre unter der Leitung von Ayda-Lisa Agwa und Lissa Meybohm, der Kinderchor, der Mädchen- und Frauenchor, geführt von […]

Weihnachtsmarkt
Veranstaltungen·Familie

Die LZ-Weihnachtsmarktkarte: Weihnachtsmärkte in und um Leipzig

Der Leipziger Weihnachtsmarkt 2022 wurde am 22. November eröffnet und lockt Tausende Besucher/-innen bis 23. Dezember in die Innenstadt. Aber in den Stadtteilen und umliegenden Gemeinden gibt es noch vieles mehr zu entdecken. Von Weihnachtsausstellungen über einen Singer-Songwriter-Weihnachtsmarkt bis hin zu Mittelalterbuden. Oder eben auch die üblichen „Fressbuden“, so manches Klingeling, Hohoho und Tand bis […]

Frank Richter
Veranstaltungen·Bühne

Buchlesung mit anschließendem Publikumsgespräch: Gehört Sachsen noch zu Deutschland?

Frank Richter liest aus seinem 2019 bei Ullstein veröffentlichten Buch und stellt sich dem Gespräch mit dem Publikum. Ausgehend von einer skurrilen Begebenheit in den 70er Jahren, in denen er infolge des erleichterten Einreiseverkehrs in die DDR zum ersten Mal im seinem Leben Automobile aus westlicher Produktion zu sehen bekam, schildert er seine Eindrücke über die […]

Aufgeschlagenes Buch, auf dem eine Brille liegt
Veranstaltungen·Bühne

Lesung und Gespräch – Doris Liebermann: „Gegen die Angst, seid nicht stille“

Herbst 1976, Leipzig. Die Liedermacher Gerulf Pannach und Christian Kunert sowie der Schriftsteller Jürgen Fuchs nehmen ein geheimes Tonband mit ihren Liedern und Texten auf. Zwei Musiker der im Jahr zuvor verbotenen Band „Renft“ helfen dabei. Trotz Stasi-Überwachung gelingt es, das Tape in den Westen zu bringen. Die drei jungen Künstler werden wenige Wochen nach […]

Aufgeschlagenes Buch mit Händen
Veranstaltungen·Bühne

Lesung und Gespräch – Tim Herden: Schabernack

Sommerstimmung auf Hiddensee. Der Polizist Ole Damp kehrt nach drei Jahren auf die Insel zurück. Gleich an seinem ersten Arbeitstag als Revierleiter kommt es zur Kollision zwischen einem Fahrgastschiff und einem Kutter im Schaproder Bodden. Bei der Untersuchung des Bootes entdecken Damp und Hauptkommissar Stefan Rieder die Leiche des Fischers Peter Kaut. Schnell geraten Umweltschützer […]

Blum & Haugaard Band
Veranstaltungen·Bühne

Helene Blum und Harald Haugaard präsentieren die 16. Nordic Christmas Tour 2022

Wie klingt ein zugefrorener See? Eine Winternacht in den Wäldern Skandinaviens oder ein ausgelassener Weihnachtstanz? Die Sängerin Helene Blum und der Geiger Harald Haugaard holen die besondere Atmosphäre des nordischen Winters in den Konzertsaal. Ihr Programm „Nordic Christmas“ feiert mit authentischen und liebevoll ausgewählten Stücken und Geschichten diese verheißungsvolle Zeit. Eine Zeit, die erfüllt ist […]

Dekoweihnachtsbäume im Lichtspiel (Fotomontage)
Veranstaltungen·Bühne

Winter Wonderland in Wahren

Bunt und fetzig, ein bisschen schrill und laut. Am 03.12.2022 eröffnet der coolste Weihnachtsmarkt der Stadt in den Pittlerwerken. An drei Wochenenden im Dezember gibt es Weihnachts-Action im Winter Wonderland. Mit einer exklusiven Auswahl an lokalen Ausstellern, weihnachtlichem Entertainment und kulinarischem Angebot ist für jede Menge Highlights gesorgt. Vom Design bis zum Handwerk gibt es […]

Veranstaltungen·Bühne

Experimente und Taktikspiele in der Inspirata

Am 19. November gibt es im naturwissenschaftlichen Mitmach-Museum INSPIRATA in Leipzig eine spannende Sonderaktion: Im Rahmen der Öffnungszeit werden Schach-Varianten und andere Taktikspiele vorgestellt inklusive Turnier! Wer samstags nachmittags Spaß und Knobeln mit Wissensgewinn verbinden möchte, ist in der INSPIRATA an der Alten Messe in Leipzig genau richtig! Von 12 bis 18 Uhr ist dort […]

Zuschauermenge unter französischen Flaggen an der Decke auf den Französischen Filmtagen im Passagekino
Veranstaltungen·Bühne

Die 27. Französischen Filmtage Leipzig sind eröffnet

Mit 18 Leipzig-Premieren, Hommagen und jungem Kino werden die Passage Kinos und die Schaubühne Lindenfels bis zum 23. November wieder zum Fixpunkt für französischsprachiges Kino in der Leipziger Kulturlandschaft. Mit der Unterstützung des Institut Français de Leipzig feiern die beiden Häuser zum 27. Mal die Französischen Filmtage. Nachdem gestern in den Passage Kinos das Festival […]

Veranstaltungen·Bühne

Großes Konzert in der Michaeliskirche

Das Kammerorchester „musica viva“ ist am Sonnabend, dem 19. November 2022, 17 Uhr, im großen Konzert in der Michaeliskirche am Nordplatz zu erleben. Das Kammerorchester „musica viva“ versteht sich als ein Laienorchester. Mitglieder sind musikbegeisterte Studenten und Berufstätige im Alter von knapp 20 bis über 40 Jahren, die in ihrer Freizeit Spaß und Freude am […]

Die Leipziger Stadtbibliothek am Wilhelm-Leuschner-Platz. Foto: Ralf Julke
Veranstaltungen·Ausstellungen

Ausstellung am 14. November in der Stadtbibliothek: Irene Kiele – Wegezeichen

Die Ausstellung ist dem Werk dieser außergewöhnlichen Leipziger Künstlerin anlässlich ihres 80. Geburtstages gewidmet. Irene Kiele nahm 1970 das Studium an der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst auf und gehörte zu einem der Jahrgänge, die mit Wolfgang Mattheuer, Werner Türke und Bernhard Heisig konfrontiert wurden. Aber sie geriet nicht in deren Sog, sondern ging, […]

Kochbuchautorin Aenne Dähne
Veranstaltungen·Bühne

„Wir kochen gut“-Livekochshow mit Aenne Dähne am 18. November

„Wir kochen gut“ ist mit weit über 5 Millionen Exemplaren eines der meistverkauften Kochbücher unserer Zeit und seit 60 Jahren auf dem Markt. Generationen von Menschen sind seit 1962 mit dem Küchenklassiker aufgewachsen und haben damit kochen gelernt. Es ist das Kultkochbuch des Ostens! Anlässlich dieses besonderen Jubiläums präsentieren wir am Freitag, 18. November, 20.15 […]

Veranstaltungen·Bühne

Bibel trifft Kabarett: „Wenn der Herrgott ruft, dann ist Sense“

Hiermit laden wir herzlich ein zum dritten Abend der neuen Staffel von „Bibel trifft Kabarett“ am Sonntag, den 20.11.2022, um 18.00 Uhr. Ort der Veranstaltung ist wieder die Leipziger Peterskirche, Schletterstr. 5. Die Veranstaltung am Abend des Totensonntags steht unter der Überschrift: „Wenn der Herrgott ruft, dann ist Sense“. Wie man aus dem Titel unschwer […]

Eine Person steht mit leicht ausgebreiteten Armen vor einem Tisch, auf dem sehr viele brennende Kerzen stehen.
Veranstaltungen·Bühne

Björn Casapietra: „Christmas Love Songs“ – Ein romantisches Weihnachtskonzert am 25. November

„Ich fühle mich im Augenblick wie ein Stier, der vor einem roten Tuch steht – motiviert bis unter die Haarspitzen.“ Mit Besinnlichkeit, aber auch leidenschaftlich und temperamentvoll möchte Björn Casapietra in seinen Weihnachtskonzerten die freudvollste Zeit des Jahres endlich wieder gemeinsam mit seinem Publikum erleben. „Zwei Jahre lang konnten wir kaum musizieren, kaum singen, das […]

Ausstellungsankündigung: krude ohne bude Eine Abschiedsausstellung 11.11. bis 09.12.2022 Vernissage: 10.11.2022
Veranstaltungen·Ausstellungen

Abschiedsausstellung krude ohne bude: Ende (H)aus – alles krude muss raus

Die krudebude verlässt zum Ende des Jahres das Wächterhaus am Stannebeinplatz 13. Das Haus wird verkauft und alle müssen ausziehen.  Natürlich gehen wir mit großer Wehmut, aber zuvor lassen wir es noch einmal ordentlich krachen und feiern die krudebude und all das, was in der 3-Raum-Wohnung in den letzten 8 Jahren passiert ist! ​1 Retrospektive […]

Mikrofonauf einem Ständer
Veranstaltungen·Bühne

Gedächtniskirche Schönefeld: Deutsche Volkslieder treffen orientalische Klänge

Wie klingt ein deutsches Volkslied im Orient? Was passiert bei einem Rendezvous von Gitarre und arabischer Laute – der Oud? Antworten auf diese Fragen geben am Sonnabend, dem 5. November 2022, das Ensemble rosenroth und Basel Alkatrib (Oud). Das Konzert mit dem Titel „Kein schöner Land, Habibi!“ (Habibi ist Arabisch und steht für „Liebling“) beginnt […]

Veranstaltungen·Bühne

Sachsens Kabarett-Urgestein Gunter Böhnke live bei Hugendubel mit seinem neuen Buch über unsere sächsische Sprache

Kabarettist Gunter Böhnke ist auf seine unnachahmlich humorvolle Weise wieder den Geheimnissen der sächsischen Sprache auf der Spur. In seinem neuen Buch „Säggs’sch – Fast vergessen“, soeben erschienen in der Minibibliothek des BuchVerlages, geht er der Frage nach, ob Sächsisch wirklich vom Aussterben bedroht ist. Er befasst sich u.a. mit Begriffen, die fast aus dem […]

Veranstaltungen·Bühne

„Wir kriegen euch alle!“: Theater-Premiere & Gespräch zum Thema Baseballschlägerjahre

Das Theaterstück „Wir kriegen euch alle!“ von Diana Wesser und Juliane Meckert in Zusammenarbeit mit fünf ehemaligen Punkmusikern rückt die letzten Tage der DDR und die gewaltvollen Jahre, die der Wiedervereinigung folgten, in den Fokus. Klar ist: Die Baseballschlägerjahre dauern an bis heute. Das zeigen nicht zuletzt die aktuellen Ereignisse in Wismar, wo eine Flüchtlingsunterkunft […]

Veranstaltungen·Bühne

Konzert zum 350. Todestag von Heinrich Schütz

Am 6. November jährt sich der Todestag des Komponisten Heinrich Schütz zum 350. Mal. Den Abschluss der vielfältigen Veranstaltungen des Bach-Museums Leipzig zum Festjahr Schütz22 bildet an diesem Tag ein moderiertes Konzert der Reihe „Forschung im Konzert“ mit dem Johann Rosenmüller Ensemble. Heinrich Schütz (1585–1672) arbeitete in Leipzig nicht nur mit den Thomaskantoren eng zusammen. […]

Veranstaltungen·Bühne

„Hurra, das ist der Mensch“ – Bibel trifft Kabarett in der Peterskirche

Am 30. Oktober 2022, 18 Uhr, treffen in der Peterskirche am Gaudigplatz erneut Bibel und Kabarett aufeinander. Mit „Hurra, das ist der Mensch“ steht diesmal ein Text aus dem 8. Psalm im Mittelpunkt der etwas schrägen Begegnung mit dem Kabarett KLÜNGELBEUTEL. In diesem Psalm heißt es zum Beispiel: „Kaum geringer als Gott, so hast du […]

Veranstaltungen·Bühne

Gesprächskonzert „Der unsichtbare Pianist“

Am Dienstag, 8. November 2022, veranstaltet das Deutsche Musikarchiv der Deutschen Nationalbibliothek das achte Gesprächskonzert mit dem „Unsichtbaren Pianisten“. Erleben Sie, wenn wir unseren mechanischen Steck-„Duo-Art“ Reproduktions-Flügel von 1925 zum Klingen bringen, auf dem Musik ganz ohne sichtbare Spielerin oder sichtbaren Spieler vorgetragen wird. Diese frühe Form der mechanischen Musikreproduktion schlägt eine Brücke zwischen Aufnahme […]

Foto: L-IZ
Veranstaltungen·Ausstellungen

Veranstaltungen im November im D21 Kunstraum

Donnerstag, 10. November 2022 – 18. Dezember 2022, D21 Kunstraum Ausstellung „pose fatigue“   Resilienz: Ein Begriff, der mittlerweile im Alltagsvokabular angekommen ist und als Schlüsselkompetenz gilt, um Erschöpfung, Vulnerabilität, Fragilität und Prekarität aus eigener Kraft entgegenzutreten. Aber was, wenn das nicht gelingt, der Ausnahme- zum Dauerzustand wird? Darüber treten die Künstlerin Anike Joyce Sadiq […]

© Soziokulturelles Zentrum naTo
Veranstaltungen·Bühne

„Wir bitten um heißere Rhythmen!“ – Veranstaltungsabend zum Jahrestag der Leipziger Beatdemo 1965

In Erinnerung an den Protest jugendlicher Beatfans vor 57 Jahren lädt das Archiv Bürgerbewegung Leipzig (ABL) am 31. Oktober 2022 um 19.00 Uhr alle Interessierten, Zeitzeuginnen und Zeitzeugen in die naTo ein. Der Gitarrist Andreas Schirneck spielt alte Beatsongs. Anlass, Verlauf und die Folgen der Beatdemo werden anhand von Fotos und Dokumenten vorgestellt. Vor allem […]

Veranstaltungen·Ausstellungen

„Ankommen in Leipzig“ Finissage der Ausstellung „Straßen Leben“

Egal, ob ein Zug im leeren Hauptbahnhof, von Schafen zugeparkte Autos oder Arbeiter, die Fässer von LKWs rollen, die Bilder Mahmoud Dabdoub stellen auf einmalige Art und Weise das einfache Leben Leipzigs zur DDR-Zeit dar. Seine Vorliebe sind Fotografien von Alltagsszenen, die gerade durch die Schlichtheit so faszinierend sind. Ein Ausschnitt davon zeigt die Ausstellung […]

Veranstaltungen·Bühne

30-jähriges Jubiläum: Langes Konzertwochenende mit amarcord

Das 30-jährige Jubiläum feiert amarcord intensiv mit einem verlängerten Konzertwochenende: Am Freitag, 28. Oktober (20 Uhr, Philippuskirche) führt das Quintett mit weiteren Gesangssolisten und dem Thüringer Bach Collegium die Bach-Kantaten „Aus der Tiefen rufe ich, Herr, zu Dir“ (BWV 131) und „Gott ist mein König“ (BWV 71) sowie Werke von Johann Georg Ahle auf. Einen […]

Veranstaltungen·Bühne

Am 3. November im academixer-Keller: Matthias Deutschmann „Mephisto Consulting“

Über Mangel an Themen müsse sich heute kein Satiriker beklagen, meint Matthias Deutschmann. Nur lägen sie nicht mehr auf der Straße, sondern flögen uns um die Ohren, befindet der Badener und ruft „Notwehr für alle“ aus. Den Ernstfall dazu möchte man sich nicht vorstellen, zumindest nicht im echten Leben. Auf der Bühne allerdings wird’s interessant! […]

Veranstaltungen·Bühne

Zwischen heraldischen Bildwelten und Flaggenschwenken: Performance „Ara! Ara“ in der Schaubühne Lindenfels

Das preisgekrönte Duo Ginevra Panzetti und Enrico Ticconi präsentiert im Rahmen der Schaubühnen-Reihe „Scena Italia“ seine neue Performance „Ara! Ara“. Mit dieser Produktion setzen die beiden ihre künstlerische Auseinandersetzung mit Repräsentationsformen der Macht und Gewalt fort. Wie aus dem Stoff wehender Flaggen entschlüpft, nehmen heraldische Symbole auf der Bühne Gestalt an: Als würde man ein […]

Veranstaltungen·Ausstellungen

craft2eu live und in Farbe zur Grassimesse 2022 vom 21. bis 23. Oktober in Leipzig

Die aktuellen Trends, die im Lebensstil der modernen Franzosen alles andere in den Schatten stellen, sind Naturverbundenheit und spektakuläre Gestaltungsideen, eine große Wertschätzung für hochwertige Naturmaterialien und raffinierte Verarbeitungstechniken. Unter Beibehaltung des traditionellen Handwerks als wichtige Quelle für Innovation und Attraktivität stehen in Frankreich die Arts decoratifs – die dekorativen Künste – im Mittelpunkt des […]

Semperoper in der Dämmerung © Matthias Creutziger
Veranstaltungen·Bühne

Semperoper Ballett: Uraufführung „Romeo und Julia“ von David Dawson

Seit ihrem Einzug in die Weltliteratur wurde William Shakespeares berühmte Liebestragödie in unzähligen Werken der bildenden und darstellenden Künste adaptiert. In der Welt des Tanzes inspirierte Sergej Prokofjews längstes und bekanntestes Ballett bereits zahlreiche Choreografen des 20. Jahrhunderts zu bedeutenden ikonischen Inszenierungen. Am Samstag, den 5. November 2022, zeigt die Dresdner Company nun erstmals David […]

Veranstaltungen·Bühne

Premiere am 21. Oktober im Neuen Schauspiel: „Einfach kompliziert“

Am kommenden Freitag, den 21. Oktober 2022, feiert um 20:00 Uhr wieder einmal eine Hausproduktion vom Neuen Schauspiel Premiere: „Einfach kompliziert“ – ein Stück des großen österreichischen Schriftstellers und Dramatikers Thomas Bernhard, der mit seiner galligen Scharfzüngigkeit und Scharfsicht über die tragische Conditio humana, das existenzielle Scheitern des (Einzel-)Menschen räsoniert. „Ist es eine Komödie? Ist […]

Quelle: StockSnap/Pixabay
Veranstaltungen·Bühne

Swing und Dixieland in der Kirche Panitzsch

Am Sonntag, 23. Oktober 2022 wird es schwungvoll in der Kirche Panitzsch. Ab 15 Uhr ist die sächsische Band „The Hotmakers“ mit Swing und Dixieland zu erleben. Musikalisch gestaltet wird der Nachmittag von Hubertus Böhm an der Trompete und mit Gesang und Moderation; Uwe Stiegler mit der Posaune; Frank Nowicky und Michael Arnold an den […]

Veranstaltungen·Bühne

Lesung: „Wenn der Tod kommt, ist Sense“

Zu einer Lesung der etwas anderen Art lädt die Stadtbibliothek Markkleeberg am Montag, dem 24. Oktober 2022, ein. Unter dem Titel „Wenn der Tod kommt, ist Sense“ treten Johannes und Luis Bauer auf. Obwohl er alle betrifft, ist der Tod für die meisten immer noch ein Tabuthema. Jung-Bestatter Luis Bauer und sein Vater beweisen mit […]

Veranstaltungen·Bühne

Hochschulsinfonieorchester im Gewandhaus zu Gast

Es ist eine seit langem bestehende Tradition, dass das Hochschulsinfonieorchester (HSO) jährlich ein Gewandhauskonzert gibt – und zwar anlässlich des Todestages von Konservatoriumsgründer und Hochschulnamenspatron Felix Mendelssohn Bartholdy. Er starb am 4. November 1847 – also vor 175 Jahren. Daher steht am Beginn des Programms ein Werk Mendelssohns – seine Konzertouvertüre „Das Märchen von der […]

Veranstaltungen·Ausstellungen

Dubnow-Institut zeigt die Ausstellung zum jüdischen Leben in der Ukraine ein weiteres Jahr

Die im November letzten Jahres im Leibniz-Institut für jüdische Geschichte und Kultur – Simon Dubnow eröffnete Ausstellung „Jüdisches Album. Fotografien von Rita Ostrovska“ wird, auch aufgrund der Aktualität der Thematik, bis Herbst nächsten Jahres gezeigt. Sie kann im Rahmen von öffentlichen sowie gebuchten Führungen besichtigt werden. Die Bilder, die in den Räumlichkeiten des Leipziger Forschungsinstituts […]

Veranstaltungen·Ausstellungen

Bummeln, Ausprobieren, Mitmachen: Tag des Kreativen Hofes IX

Bereits zum neunten Mal ist Miltitz Schauplatz für den TKH (Tag des Kreativen Hofes). Künstler, Kunsthandwerker und kreative Menschen jedweder Couleur öffnen am 5. November von 11 bis 18 Uhr ihre Stände auf dem Felgentreff-Hof und im „Schärdschher“, dem Veranstaltungsraum der Mittelstraße 13. Es gibt „Stammgäste“, welche diese Veranstaltung seit dem Premierenjahr 2014 bereichern. So […]

Veranstaltungen·Bühne

DOK Leipzig: Barrikade – Bilder einer Waldbesetzung

Waldbesetzungen sind ein wichtiger Teil des Klimaaktivismus. Die „Okkupation“ des Dannenröder Forsts 2019 sollte dessen Rodung zugunsten einer Autobahn verhindern. Die da in luftiger Höhe in Baumhäusern ausharrten, waren darauf angewiesen, vom Boden aus unterstützt und versorgt zu werden. Zu Hilfe kamen ihnen Ortsansässige, die sich nie hätten träumen lassen, jemals einer Widerstandsbewegung anzugehören. Wie […]

Veranstaltungen·Bühne

Meilenstein der Orgelmusik: Konzertreihe „Olivier Messiaen – Die Orgelzyklen 2022“ wird fortgesetzt

Am Freitag, 21. Oktober, spielt Universitätsorganist Daniel Beilschmidt im Paulinum – Aula und Universitätskirche St. Pauli den Orgelzyklus „Meditationen über das Geheimnis der Heiligen Dreifaltigkeit – Méditations sur le Mystère de la Sainte Trinité“ des französischen Komponisten Olivier Messiaen. Dieses gewaltige, neunsätzige Werk beleuchtet in eindrucksvollen Klangbildern einen zentralen und gleichzeitig schwer vorstellbaren Aspekt christlichen […]

Veranstaltungen·Bühne

++Verschoben auf 29. November++ Lesebühne Schkeuditzer Kreuz: Spoken Word Live Poetry Show

++UPDATE++ Liebe Leute, gerade gibt es eine Coronawelle, die jetzt leider auch Teile unseres Teams erfasst hat. Zudem sind die Ticket-Vorverkaufszahlen für morgen leider zu niedrig, dass sich damit die Bespielung einer Halle rechnen kann, so dass wir die Oktober-Lesebühne jetzt schweren Herzens absagen bzw. verschieben müssen. Bereits gekaufte Tickets für die Oktober-Ausgabe behalten ihre […]

Veranstaltungen·Bühne

„Frauen sind keine Engel!“ – Heiterer Operettenabend in der Bethanienkirche Schleußig

„Frauen sind keine Engel!“ heißt es am Sonnabend, dem 22. Oktober 2022, 19 Uhr, in der Bethanienkirche Schleußig, Stieglitzstr. 42. Besucher erwartet ein heiterer Abend mit Schlagern der 20er und 40er Jahre. Kino, Radio, Schallplatte – in den Zwanziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts begann der Siegeszug dessen, was man für gewöhnlich „Unterhaltungsindustrie“ nennt. So mancher […]

Scroll Up