3.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Momente 2013 (Teil 6): Ein Schuh

Mehr zum Thema

Mehr

    Seit Tagen tobt im Netz ein erbitterter Streit über das Ja oder Nein zu einer Bauvoranfrage der Ahmadiyya-Gemeinde in Leipzig Gohlis eine Moschee errichten zu wollen. Es ist der 2. November 2013 und die NPD hat sich angekündigt. Lautstarker Gegenprotest auch und wie immer bei solchen Begegnungen - die in der Luft liegende Spannung an den Gohlis Arkaden ist mit Händen zu greifen. Bis ich den Schuh sehe.

    Das Grüppchen Gohliser, welches sich irgendwie unschlüssig vor den Gohlis Arkaden herumdrückt, könnte ihn auch auf sich bezogen haben. Die Neonazis rings um den gegenüber stehenden NPD-Lkw in jedem Fall. Nur wer weiß, ob sie es auch verstanden haben? Während alles herumschreit, ruft und agitiert, geht in aller Seelenruhe der Arm eines jungen Mannes in die Höhe. Mit ihm der ausgezogene Schuh, eine islamische Geste für die tiefste Verachtung, welche ein Muslim einem anderen entgegenbringen kann.

    Hier gezeigt von einem Deutschen gegenüber Deutschen in den Reihen der mehrheitlich aus Dresden angereisten NPD-Vertreter und den Gohlisern auf der Gegenseite. Ein sicheres Zeichen an diesem Tag, dass Kulturen schon immer voneinander lernen konnten. Alle die es sehen können, die drumherum stehen, müssen viele feixen, einer fragt, ob er ihn nun, wie einst gen Georg Bush, noch auf die Nazis auf der anderen Straßenseite werfen wird. Nach wenigen Minuten geht der Arm wieder herunter. Es war ganz stilecht der eigene Schuh des Mannes und er wollte offenbar trockenen Fußes wieder nach Hause.

    Ansicht vergrößernInfo zur Serie: Schneller, höher, weiter – ein Jahr ist vollgestopft mit Ereignissen, Zahlen, Fakten und Diskussionen. Der Auslöser der Kamera klickert im Akkord. Alles muss schnell gehen. Die Besinnlichkeit am Jahresende reizte uns dehalb, einmal in Ruhe zurückzublicken. Bis Silvester werden wir deshalb an dieser Stelle täglich Fotos aus unserem Archiv präsentieren und dessen Geschichte erzählen.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ