7.9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Leipziger Liederszene feiert Premiere: Leipziger Liederladen wurde zum Online-Konzert

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Fünfmal schon hätte das vom Leipziger Liederszene e. V. gerade erst aus der Taufe gehobene Format „Leipziger Liederladen“ im Horns Erben stattfinden können. Doch das ist bisher pandemiebedingt bis auf einmal ausgefallen. Geplant war auch zum 1. Mai ein Abend mit Kurzkonzerten von Musiker/-innen, die vor der Wende aktiv waren und jungen Musiker/-innen, die die Leipziger Liedermacher-Szene neu beleben. Denn die hat in den vergangenen Jahren einen richtigen Aufschwung bekommen. Nun gab es das Konzert eben online.

    Auch wenn der Leipziger Liederladen im „echten Leben“ aufgrund der Pandemie bisher bis auf einmal ausfallen musste, hat der vor zwei Jahren gegründete Leipziger Liederszene e. V. die Chance genutzt, um sich diesmal im digitalen Raum zu zeigen. Diese Online-Spezialausgabe, die am 1. Mai ab 20 Uhr online übertragen wurde, wurde eine kleine Reise durch die vielseitige aktuelle Leipziger Liederszene. Man hörte die „alten“ Hasen, „jungen“ Hüpfer und so manche/-n dazwischen. Moderiert wurde die Veranstaltung von Robert Weinkauf und Judith von Hiller.

    Und da der Stream auf Youtube weiter verfügbar ist, können Freunde der Liedermacherszene jetzt auch nachträglich miterleben, was sonst im Horns Erben zu erleben gewesen wäre.

    LEIPZIGER LIEDERLADEN Spezial

    Hören und sehen kann man im Online-Konzert Maria Schüritz, Paula Linke, Susanne Grütz & Kostas Kipuros, das Duo RoCoco (Robert Weinkauf & Coco Nella), das Immer Lieder Sonntags Kollektiv (Peggy Luck, Toni Linke & Helene Déus) und Jürgen B. Wolff & Uli Doberenz.

    Hinweis der Redaktion in eigener Sache

    Seit der „Coronakrise“ haben wir unser Archiv für alle Leser geöffnet. Es gibt also seither auch für Nichtabonnenten alle Artikel der letzten Jahre auf L-IZ.de zu entdecken. Über die tagesaktuellen Berichte hinaus ganz ohne Paywall.

    Unterstützen Sie lokalen/regionalen Journalismus und so unsere tägliche Arbeit vor Ort in Leipzig. Mit dem Abschluss eines Freikäufer-Abonnements (zur Abonnentenseite) sichern Sie den täglichen, frei verfügbaren Zugang zu wichtigen Informationen in Leipzig und unsere Arbeit für Sie.

    Vielen Dank dafür.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige