5.5 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Am 7. August: Mahnwachen vor Leipziger Kirchen

Mehr zum Thema

Mehr

    Unter dem gemeinsamen Motto "Raum für Mitmenschlichkeit und Nächstenliebe - Mahnen und Beten für unsere Stadt" finden am Dienstag, 7. August, vor der Nikolaikirche und der Thomaskirche Mahnwachen statt. Um 12 Uhr wird in beide Kirchen zu einem Gebet eingeladen.

    Damit wollen die Kirchgemeinden ein sichtbares Zeichen gegen jegliche menschenverachtende Ideologie wie die der Neonazis setzen, welche an diesem Tag zwischen 11 und 14 Uhr eine Kundgebung planen.

    Anliegen ist es, für einen friedvollen Umgang der Menschen in unserer Stadt zu beten. Zudem sollen Menschen aller Gesinnungen durch die Mahnwachen angeregt werden, sich für Mitmenschlichkeit, Nächstenliebe und Demokratie einzusetzen.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ