8.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Ab 9. Januar: Gleisbau in der Georg-Schumann-Straße

Mehr zum Thema

Mehr

    Vom kommenden Montag, 9. Januar, an bis zum 20. Januar werden in der Georg-Schumann-Straße an der Kreuzung Slevogtstraße Bauarbeiten zur Gleisfestlegung durchgeführt. Wegen der Arbeiten werden Einschränkungen für den Straßenbahn- und Busverkehr notwendig, teilen die Leipziger Verkehrsbetriebe mit.

    Die Haltestellen Möckern, Historischer Straßenbahnhof sowie die Lichtsignalanlage werden an die Kreuzung Elli-Voigt-Straße verlegt.

    Die Straßenbahnlinien 10, 11, 11E sowie die Nachtbusse N4, N4E bedienen in der Bauzeit in beiden Richtungen die Ersatzhaltestellen Möckern, Historischer Straßenbahnhof an der Kreuzung Elli-Voigt-Straße.

    Die Buslinie 80 verkehrt zwischen den Haltestellen Annaberger Straße und S-Bf. Slevogtstraße in beiden Richtungen mit Umleitung und bedient dabei in Richtung Thekla die Ersatzhaltestelle Möckern, Historischer Straßenbahnhof in der Elli-Voigt-Straße sowie in Richtung Lindenau die Ersatzhaltestelle Möckern, Historischer Straßenbahnhof in der Georg-Schumann-Straße.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ