Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Artikel aus der Rubrik Bewegungsmelder

Markkleeberg für fairen Handel: Gründung der Steuerungsgruppe am 21. Februar

Der Markkleeberger Stadtrat hat Ende Dezember letzten Jahres durch einen Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen beschlossen, den Titel Fairtrade Town anzustreben. Inbegriffen sind fünf Kriterien, unter anderem Bildungsarbeit, der Verkauf von fairen Produkten im Einzelhandel und Gaststättengewerbe sowie die Gründung einer Steuerungsgruppe, die es zu erfüllen gilt.
Weiterlesen

Am 19. Februar: Verkehrseinschränkungen zum 13. Leipziger Rosensonntagsumzug

Der 13. Leipziger Rosensonntagsumzug beginnt am Sonntag, 19. Februar, 14 Uhr am Brühl, Höhe Marriott-Hotel, und verläuft über Brühl, Katharinenstraße, Salzgäßchen, Reichsstraße, Neumarkt, Schillerstraße und Petersstraße bis zum Markt. Im Rahmen des Festumzugs kommt es in der Zeit von 13:30 Uhr bis 17 Uhr entlang der Umzugsstrecke zu Verkehrseinschränkungen.
Weiterlesen

Seit 6. Februar online: Elektronische Unterschriftenaktion zur Forderung eines Nachtflugverbotes

Seit dem 6. Februar 2012 kann man sich an der elektronischen Unterschriftenaktion "Forderung eines Nachtflugverbots zwischen 22 und 6 Uhr" auf elektronischen Wege beteiligen. Lärm bedroht die Gesundheit der Menschen und gefährdet die Entwicklung unser Kinder. Nicht ohne Grund sind Städte in Deutschland mittlerweile verpflichtet, Lärmaktionspläne aufzustellen. Nur der Fluglärm scheint eine Extrawurst zu bekommen. Weiterlesen

Dresdner Verfolgungseifer: Jetzt will die Dresdner Staatsanwaltschaft auch die Grüne Eva Jähnigen vor den Kadi bekommen

Die Dresdner Staatsanwaltschaft dreht durch. Nachdem sie in den letzten Monaten mit Anträgen auf Aufhebung der Immunität von linken Abgeordneten aus Sachsen, Thüringen und Hessen für Furore sorgte, weil diese an Anti-Nazi-Protesten in Dresden teilgenommen hatten, geht sie jetzt noch einen Schritt weiter: Jetzt will sie die Immunitätsaufhebung für die Grünen-Abgeordnete Eva Jähnigen erreichen.

Weiterlesen

Neu aufgelegt: Broschüre informiert über Ausgleichsbeträge in Sanierungsgebieten

Die Broschüre "Ausgleichsbeträge in Sanierungsgebieten" ist jetzt in einer aktualisierten Neuauflage erschienen. Sie informiert über die gesetzlichen Bestimmungen und Grundlagen zur Beteiligung von Grundstückseigentümern an den Kosten der Aufwertungsmaßnahmen, die die öffentliche Hand in Sanierungsgebieten realisiert und die zur Steigerung des Bodenwertes von Grundstücken führen.
Weiterlesen

Ausgewählte Orte 2012: Sechs Leipziger Projekte präsentieren sich 2012 im Wettbewerb „Land der Ideen“

Auch 2012 präsentieren sich wieder die Wettbewerbssieger im Wettbewerb "365 Orte im Land der Ideen". Seit der Fußball-WM 2006 erfreut dieser Wettbewerb, in dem deutsche Unternehmen, Institutionen und Initiativen zeigen, dass das Land mehr im Kopf hat als nur Fußball, die Republik. Auch 2012 dürfen sich wieder sechs Leipziger Projekte präsentieren. Weiterlesen

Demolierte Fernwärmeleitung der SWL: Zwei Rohre sind beschädigt – Ersatzleitung geht am Dienstag in Betrieb

Da haben die Bauleute im Vorfeld des Bahnhofs Leipzig drauflosgerammt ohne Rücksicht auf Verluste. Dass sie in sechs Meter Erde gleich zwei Fernwärmeleitungen demolierten, haben sie dann wohl erst gemerkt, als das heiße Wasser ausströmte. Und die Fernwärmeversorgung am Freitag, 20. Januar, in Teilen des Leipziger Nordens zusammenbrach.

Weiterlesen

Fernwärmeversorgung im Leipziger Norden weiter beeinträchtigt: Ersatzleitung wird seit Samstagmorgen montiert + Updates

Nachdem am Freitag, 20. Januar, bei Bauarbeiten auf dem Gelände der Bahn an der Berliner Straße eine Fernwärmeleitung der Stadtwerke beschädigt wurde, arbeiten diese rund um die Uhr daran, die Situation nach dem gravierenden Störfall in der Wärme- und Warmwasserversorgung von Teilen des Leipziger Nordens weiter zu stabilisieren. Alle verfügbaren Kräfte seien im Einsatz, meldet das Unternehmen. Weiterlesen

SWL-Meldung zur Beeinträchtigung der Fernwärmeversorgung in Gohlis-Nord, Möckern und Mockau + Updates

"Wegen der Schadensstelle an der Fernwärme-Leitung im Bereich Berliner Straße kommt es aktuell im Norden Leipzig zu erheblichen Beeinträchtigungen der Wärme- und Warmwasser-Versorgung." melden die SWL. Betroffen seien davon zirka 350 Hausanschlüsse und damit etwa 800 bis 900 Wohneinheiten in den Gebieten Gohlis-Nord, Möckern und Mockau. Weiterlesen

Stadtwerke Leipzig melden: Massive Störung der Wärme? und Warmwasser?Versorgung im Leipziger Norden + Updates

Wegen eines Schadens einer Fernwärmeleitung an der Bahnunterquerung Berliner Straße kommt es im Norden Leipzigs aktuell zu erheblichen Beeinträchtigungen der Wärme? und Warmwasserversorgung. Das teilen die Leipziger Stadtwerke mit. Nach jetzigem Sachstand können Bauarbeiten auf dem Gelände der Deutschen Bahn die Ursache für die Beschädigung des Fernwärme?Hauptrohres sein. Weiterlesen