6.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

2. Polizeibericht 25. Februar: Quad entwendet, Pkw kollidiert mit Fahrradfahrerin, Einbruch

Mehr zum Thema

Mehr

    Unbekannte verschafften sich durch ein unverschlossenes Toilettenfenster Zutritt zu einem Lokal+++Die FahrerinUnbekannte entwendeten aus einer nicht öffentlichen Tiefgarage ein gesichert abgestelltes Quad. eines Renaults Kangoo fuhr vom Parkplatz eines Supermarktes auf die Leipziger Straße auf und übersah dabei eine auf dem kombinierten Rad-/Gehweg in stadteinwärtige Richtung fahrende Fahrradfahrerin+++

    Einbruch in Lokal

    Ort: Leipzig (Anger-Crottendorf), Zeit: 25.02.2021, zwischen 02:15 Uhr und 13:45 Uhr

    Unbekannte verschafften sich durch ein unverschlossenes Toilettenfenster Zutritt zu einem Lokal. Im Bereich des Tresens öffneten die Unbekannten eine Kasse und stahlen daraus einen mittleren zweistelligen Bargeldbetrag.

    Außerdem begaben sich die Unbekannten in den Gastraum, brachen dort einen Spielautomaten auf und entwendeten aus diesem eine Geldkassette mit Bargeld in bisher unbekannter Höhe. Der Sachschaden ist nicht bekannt. Es wurden Ermittlungen wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen.

    Quad aus Tiefgarage entwendet

    Ort: Leipzig (Zentrum-Nord), Springerstraße, Zeit: 23.02.2021, zwischen 10:00 Uhr und 19:00 Uhr

    Unbekannte entwendeten aus einer nicht öffentlichen Tiefgarage ein gesichert abgestelltes Quad der Marke Arctic Cat mit dem amtlichen Kennzeihen L-GG 19 im Wert eines hohen vierstelligen Geldbetrags. Die Polizei hat Ermittlungen wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls eingeleitet.

    Pkw kollidiert mit Fahrradfahrerin

    Ort: Markranstädt, Leipziger Straße, Zeit: 25.02.2021, 13:30 Uhr

    Die Fahrerin (56, deutsch) eines Renaults Kangoo fuhr vom Parkplatz eines Supermarktes auf die Leipziger Straße auf und übersah dabei eine auf dem kombinierten Rad-/Gehweg in stadteinwärtige Richtung fahrende Fahrradfahrerin (18). In der Folge kam es zum Zusammenstoß mit der Radfahrerin, bei dem diese stürzte und schwer verletzt wurde.

    An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 2.000 Euro. Gegen die 56-jährige Fahrerin des Renaults wird wegen einer fahrlässigen Körperverletzung in Verbindung mit einem Verkehrsunfall ermittelt.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ