Artikel zum Schlagwort Polizei

Polizeibericht 31. Oktober: Blitzer beschädigt, Uhren entwendet, Versammlungsgeschehen

Foto: L-IZ.de

Die Polizeidirektion Leipzig hat heute mit Unterstützung der sächsischen Bereitschaftspolizei und Kräften aus Sachsen-Anhalt einen Polizeieinsatz zur Absicherung eines Versammlungsgeschehens durchgeführt+++Heute Morgen wurde durch Unbekannte ein mobiler Blitzer der Stadt Leipzig durch Aufbringen von Farbe beschädigt+++Gestern Abend betrat ein unbekannter Mann ein Juweliergeschäft und ließ sich Armbanduhren zeigen. Der Unbekannte probierte die Uhren an, ging zügig zur Tür und flüchtete mit den Uhren aus dem Laden. Weiterlesen

Würdigung für Wachpolizei in Sachsen

Quelle: Sächsisches Staatsministerium des Innern

Am kommenden Montag (2. November) startet zum letzten Mal für ehemalige Wachpolizistinnen und Wachpolizisten eine Ausbildung zur Polizeimeisterin beziehungsweise zum Polizeimeister und damit die Aufnahme in den sächsischen Polizeivollzugsdienst. Bei einem Empfang in der Sächsischen Staatskanzlei würdigten Ministerpräsident Michael Kretschmer, Innenminister Roland Wöller und Landespolizeipräsident Horst Kretzschmar gemeinsam die Arbeit der Wachpolizei als großen Erfolg für die Sicherheit im Freistaat. Weiterlesen

Polizeibericht 30. Oktober: Gewinnversprechen , Brennendes Auto, Verkehrsunfall

Foto: L-IZ.de

Gestern fand in der Zeit von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr erneut eine gemeinsame Kontrolle des ÖPNV mit der Polizei und den Leipziger Verkehrsbetrieben (LVB) satt+++In der Nacht von Donnerstag zu Freitag wurde in Eilenburg ein brauner Mazda CX-5 Kombi mit dem amtlichen Kennzeichen EB-UH 67 gestohlen+++Vergangene Nacht geriet auf unbekannte Art und Weise ein geparkter Mazda CX-3 in Brand. Weiterlesen

Brand von drei Kleintransportern der Firma Vonovia: Zeugenaufruf wegen des Verdachts der Brandstiftung

Foto: L-IZ

Die Staatsanwaltschaft Dresden und das Landeskriminalamt Sachsen ermitteln derzeit gegen unbekannt wegen des Verdachts der Brandstiftung. Nach den bisherigen Ermittlungen setzten ein oder mehrere bislang unbekannte Täter am 29. Oktober 2020 gegen 01:15 Uhr auf der Schweriner Straße in Höhe der Hausnummer 52 in Dresden, Ortsteil Wilsdruffer Vorstadt, drei PKW Opel Vivaro der Firma Vonovia in Brand. Die drei Fahrzeuge wurden dabei völlig zerstört. Es entstand ein Sachschaden von ca. 60.000,00 Euro. Weiterlesen

Polizeibericht 29. Oktober: Einbruch in Lokal, Verkehrsunfall, Raubüberfall in Straßenbahn

Foto: L-IZ.de

Gestern Morgen musste der Pächter einer Gaststätte feststellen, dass in sein Lokal eingebrochen wurde+++Aktuell häufen sich die Zahlen von Einbrüchen in Wohnräume im Bereich der Polizeidirektion Leipzig+++In der vergangenen Nacht brannte in der Rosa-Luxemburg-Straße ein 1100 Liter-Papiercontainer, der an einer Hauswand der Hans-Pösche-Straße stand. Weiterlesen

Polizeibericht 28. Oktober: Auto überschlägt sich, Bushaltestelle zerstört, Fahrerin unter Drogeneinfluss

Foto: L-IZ.de

Aus bisher unbekannter Ursache kam es gestern Mittag in einer Sauna im Kellerbereich eines Mehrfamilienhauses zu einem Brand+++Gestern Nachmittag spielten Kinder (12, 9 und 1) auf dem Grundstück eines Einfamilienhauses in der Dommitzscher Straße, als plötzlich eine unbekannte Männerstimme von der Straße über den Sichtschutz Glasflaschen warf+++Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus muss das von der Polizeidirektion Leipzig geplante kostenfreie Seniorenkonzert leider abgesagt werden. Weiterlesen

2. Polizeibericht 27. Oktober: Vermisster wieder da, Versuchtes Tötungsdelikt, Wohnungseinbruch

Foto: L-IZ.de

Im Rahmen ihrer Streifentätigkeit stellten Polizeibeamte ein augenscheinlich „herrenloses“ Fahrrad fest+++Gestern Abend kam es gegen 19:00 Uhr am Willy-Brand-Platz in Leipzig zu einer Auseinandersetzung, bei der ein 19-Jähriger durch einen bislang unbekannten Mann angegriffen und lebensbedrohlich verletzt wurde+++Am Montagmorgen versuchte sich ein 40-Jähriger unter einem Vorwand Zutritt zu einer Wohnung zu verschaffen. Weiterlesen

Polizeibericht 27. Oktober: Granate gefunden, Mann beraubt, Gefährdung des Straßenverkehrs

Foto: L-IZ.de

Um die Mittagszeit wurde der Polizei mitgeteilt, dass eine Granate im Ratsforst gefunden wurde+++Ein Unbekannter setzte auf bisher ungeklärte Art und Weise eine hölzerne Kellertür in Brand, wodurch das gesamte Kellerabteil verqualmt und die Kellertür sowie die anliegenden Stromkabel beschädigt wurden+++Gestern führte die Verkehrspolizeiinspektion Leipzig gemeinsam mit der Fahrradstaffel zahlreiche Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt „Sicherheit von Fahrradfahrern“ durch. Weiterlesen

Polizeibericht 25. Oktober: Landfriedensbruch und Schlägerei, Brennende Mülltonnen, Betrunkener Pkw-Fahrer

Foto: L-IZ.de

Freitagnacht wurden Polizeibeamte zu einer tätlichen Auseinandersetzung in einer Gaststätte gerufen+++Während einer Auseinandersetzung auf dem Gehweg vor einem Lokal wurde ein 51-Jähriger durch einen bisher unbekannten Tatverdächtigen verletzt+++Unbekannte verschafften sich in der Nacht von Freitag zu Samstag gewaltsam Zutritt zu einem Imbisswagen. Weiterlesen

Polizeibericht 23. Oktober: Raubüberfall, Frontal zusammengestoßen, Auto fängt Feuer

Foto: Ralf Julke

Vergangene Nacht geriet auf unbekannte Art und Weise der Unterstand eines Einkaufsmarktes mit den dort stehenden Einkaufswagen in Brand+++Am Donnerstag um die Mittagszeit entwendeten Unbekannte drei an einem Fahrradbügel angeschlossene Fahrräder, indem sie die Schlösser mit einem unbekannten Werkzeug durchtrennten+++Heute Morgen setzten Unbekannte einen Restmüllcontainer in Brand. Weiterlesen

Polizeibericht 22. Oktober: Auto kam von Fahrbahn ab, Einbruch in Baumarkt, Betrunkener Autofahrer

Foto: L-IZ.de

Gestern stellten die Beamten bei ihrer Streifentätigkeit in der Jupiterstraße einen Opel Vectra fest, der erhebliche Schäden im Frontbereich aufwies+++Vergangene Nacht hebelten Unbekannte auf einer Baustelle eines Firmengeländes vier Türen der dortigen Baucontainer auf+++Gestern Nachmittag kam es zu einem Brand innerhalb einer leerstehenden Lagerhalle. Weiterlesen

Tötungsdelikt in Dresden: Tatverdächtiger festgenommen

Foto: L-IZ.de

Im Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt auf der Schloßstraße (siehe Medieninformationen der Polizeidirektion Dresden Nr. 580, 583, 593 und 604/20) ist gestern Abend ein Tatverdächtiger (20) festgenommen worden. Der 20-jährige syrische Staatsbürger ist im Zuge der Spurenauswertung in den Fokus der Ermittlungen von Staatsanwaltschaft Dresden und Polizeidirektion Dresden geraten. Letztlich begründeten diese einen Tatverdacht gegen den jungen Mann. Weiterlesen

Polizeibericht 21. Oktober: Falsche Polizeibeamte, Einbruch in Firma, Autofahrerin stieß mit Linienbus zusammen

Foto: L-IZ

Gestern Abend kam es zu einem räuberischen Diebstahl in Wachau+++Am Dienstagmittag drangen Unbekannte in ein Krankenhaus ein und verschafften sich Zugang zu einer Umkleidekabine+++Gestern Nachmittag wurden in elf Fällen ältere Personen per Telefon kontaktiert. Die Anrufer gaben sich gegenüber denen als Polizei- bzw. Kriminalbeamte aus. Weiterlesen