Artikel zum Schlagwort Polizei

Polizeibericht, 16. August: Totalausfall „Ampel“, Hauswände beschmiert, Warnung vor Betrügern

Foto: L-IZ.de

Im Zuge ihrer Streifenfahrt entdeckten Polizisten eine umgekippte Ampelanlage, welche auf der Fahrbahn stadteinwärts an der Ecke Prager Straße/Friedhofsweg lag +++ In der Nacht zum Donnerstag fand eine Vielzahl an Schriftzügen ihren Weg auf die Hausfassaden in der Wolfgang-Heinze-Straße – In beiden Fällen werden Zeugen gesucht +++ Allein am gestrigen Tag zeigten Leipziger in 14 Fällen einen versuchten Betrug an, in denen sie von falschen Polizisten entweder direkt an der Haustür oder per Telefon kontaktiert worden waren. Weiterlesen

Polizeibericht, 16. August: Fahrradfahrer schwer verletzt, Schwangere umgefahren, Griff in den Fahrradkorb

Foto: L-IZ.de

Beim Abbiegen auf die Straße An der Hufschmiede übersah ein Daewoo-Fahrer einen Radler und erfasste ihn +++ Eine unbekannte Radfahrerin erfasste eine schwangere Frau, die gerade aus einer haltenden Straßenbahn der Linie 10 in Richtung Connewitz an der Haltestelle Peterssteinweg/Münzgasse ausgestiegen war – In beiden Fällen werden Zeugen gesucht +++ Am Thomaskirchhof joggte ein Mann hinter einer Radfahrerin her und schnappte sich die Tasche aus dem Fahrradkorb. Weiterlesen

Polizeibericht, 14. August: Raub misslungen, Brandstiftung, Motor gestohlen, Radfahrerin erfasst

Foto: L-IZ.de

Bereits am 21.07.2019 geschah in der Jupiterstraße ein versuchter Raub, bei dem drei Unbekannte einen 16-Jährigen festhielten und schlugen +++ In der Zschampertaue zündete ein Unbekannter im Keller eines Mehrfamilienhauses mehrere Gegenstände an +++ In der Arno-Nitzsche-Straße wurde der Motor eines Lastenaufzuges von einem Lastenkran gestohlen +++ In der Hermann-Liebmann-Straße übersah ein Peugeot-Fahrer beim Linksabbiegen eine Radfahrerin – In allen und noch zwei weiteren Fällen werden Zeugen gesucht. Weiterlesen

Amtsgericht

Fußtritt gegen Polizisten: 29-Jähriger zu Geldstrafe verurteilt

Foto: Alexander Böhm

Für alle LeserEin 29-jähriger Leipziger muss 40 Tagessätze zahlen, weil er am Connewitzer Kreuz einen Polizisten getreten hat. Zudem hatte er mehrere Polizisten beleidigt und sich gegen eine Identitätsfeststellung gewehrt. Die Staatsanwaltschaft hatte ihn daraufhin wegen Beleidigung und Widerstands gegen beziehungsweise tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte angeklagt. Weiterlesen

Polizeibericht, 13. August: Hochwertige Fahrräder gestohlen, Räuber gefasst, Geschlagen und beraubt

Foto: L-IZ.de

In der Hans-Beimler-Straße wurden von einem Fahrradträger, der auf der Anhängerkupplung eines Mercedes befestigt war, zwei hochwertige Fahrräder gestohlen – Zeugen gesucht +++ Ein maskierter Täter betrat einen Getränkeladen in der Breitenfelder Straße und forderte eine Angestellte unter Vorhalt einer Waffe auf, die Kasse zu öffnen und stahl einen dreistelligen Betrag +++ Auf dem Radweg parallel zur Straße am See wurde ein 38-Jähriger von drei unbekannten Tätern geschlagen, getreten und beraubt. Weiterlesen

Polizeibericht, 12. August: 21-Jährige geschlagen, Passanten angepöbelt, Diebstahl aus Schockraum

Foto: Ralf Julke

Skrupellos schlug in der Igelstraße ein bislang noch unbekannter Mann eine 21-jährige Frau zu Boden, die seinen Avancen mit Ablehnung begegnete +++ In der Merseburger Straße schauten vier Männer aus Fenstern einer Erdgeschosswohnung. Das offensichtlich angetrunkene Quartett pöbelte mehrere Passanten mit Migrationshintergrund an und einer der Männer zeigte auch den „Hitlergruß“ +++ Aus der Notaufnahme des Krankenhauses St. Georg stahl ein 39-Jähriger einen Notfallrucksack nebst verschiedener Medikamente. Weiterlesen

Polizeibericht, 8. August: Verwerfliche Tat, Motorraddiebstahl, Planenschlitzer schlugen zu

Foto: L-IZ.de

Ein Mitarbeiter der DLRG bemerkte, dass der See-Container offen stand, denn die zwei Vorhängeschlösser waren aufgebrochen worden. Als er nachschaute, traute er seinen Augen kaum: Vom einzigen Rettungsboot für den Kulkwitzer See fehlte der Außenbordmotor +++ Im Mühlenweg verschwand ein gesichert abgestelltes schwarzes Motorrad Suzuki GSR750A – In beiden Fällen sucht die Polizei nach Zeugen +++ Auf der BAB 14, Parkplatz Birkenwald, stahlen Unbekannte etwa 120 Reifen einer bekannten Marke aus einem Sattelzug. Weiterlesen

Zulage für Dienst zu wechselnden Zeiten: Landesvorsitzender trifft Innenminister

Foto: Pawel Sosnowski

Alle Möglichkeiten werden durch die GdP Sachsen ausgeschöpft, um die Rahmenbedingungen für die Kolleginnen und Kollegen zu verbessern. So sprach am 6. August 2019 der Landesvorsitzende Hagen Husgen mit dem Innenminister Prof. Dr. Wöller vor allem über den Erfolg oder Misserfolg der Einführung der Zulage für den Dienst zu wechselnden Zeiten. Weiterlesen

Polizeibericht, 7. August: Raubstraftaten mit Softairpistole, Haus und Garagen ausgeräumt, Auto ausgebrannt

Foto: L-IZ.de

In der Nacht zum Sonntag hatte die Polizei einen 18- und 22-Jährigen wegen einer mutmaßlichen Raubstraftat vorläufig festgenommen. Die beiden hatten in der Karl-Heine-Straße von einem 31-Jährigen Geld gefordert und ihm dabei eine Pistole an den Kopf gehalten. Wie sich herausstellte, konnten ihnen noch weitere Raubstraftaten zugeordnet werden +++ Auf einem Pferdehof in der Lützschenaer Straße räumten Einbrecher das Büro und ehemalige Wohnungen sowie die Garagen aus +++ In der Dohnanyistraße brannte ein VW Golf GTD komplett aus. Weiterlesen

Falschem Polizist wurde das Handwerk gelegt

Foto: L-IZ.de

In der Vergangenheit berichtete nicht nur die Leipziger Polizei immer wieder über dreiste Täter, die sich gegenüber älteren Menschen als Polizisten, Mitarbeiter der Bank, der Stadtwerke oder der Wohnungsverwaltung ausgaben. Diese Täter nutzten dabei die Arglosigkeit der Menschen aus, verschafften sich Zutritt zu deren Wohnungen, stahlen Bargeld aus den heimischen vier Wänden und bemächtigten sich durch schmeichelnde Zungen der EC-Karten und PIN-Nummern der Opfer. Weiterlesen

Polizeibericht, 6. August: Nachts am Kanalufer, Päckchen verloren, Schwarzfahrerin biss zu

Foto: L-IZ.de

Montagabend und heute Nacht wurden zwei Pärchen von drei Jugendlichen zunächst angesprochen und dann angegriffen und bedroht +++ Im Rahmen ihrer Streifentätigkeit waren zwei Beamte mit ihrem Funkstreifenwagen in der Stadt Grimma unterwegs. Hier bemerkten sie einen Fahrradfahrer mit einem grünen Rucksack, welcher sofort die Geschwindigkeit erhöhte, als er den Funkstreifenwagen erblickte – In beiden Fällen werden Zeugen gesucht +++ Einer Fahrausweiskontrolle wollten sich zwei junge Leute entziehen, die jedoch von den Fahrausweisprüfern festgehalten wurden. Daraufhin biss die 21-Jährige wütend in den Unterarm einer der Kontrolleure. Weiterlesen

Polizeibericht, 5. August: Verabredung mit Folgen, Streckenposten missachtet, Wohnung brannte

Foto: L-IZ.de

Eine seltsame Verabredung hatte ein 19-Jähriger heute Nacht am Lindenauer Markt mit einer jungen Frau. Nicht lange währte das Date, als mehrere Personen kamen und den 19-Jährigen schlugen und ausraubten +++ Am Sonntag fand im Bereich Mügeln ein Radrennen statt. Da sich das „Feld“ der Fahrer näherte, wurde die Döbelner Straße gesperrt. Dies missachtete jedoch der Fahrer eines roten Dacia, fuhr in die Straße ein und missachtete einen Streckenposten der Freiwilligen Feuerwehr, dem er über den linken Fuß fuhr – In beiden Fällen werden Zeugen gesucht +++ Am frühen Morgen kam es in Grünau zu einem Wohnungsbrand in Weiterlesen

Polizeibericht, 2. August: Rabiater Ladendieb, Verletzter aufgefunden, Einfamilienhaus heimgesucht

Foto: L-IZ.de

In der Geithainer Straße wurde eine Kassiererin eines Großhandels von einem Ladendieb mit einem Messer bedroht +++ Im Stadtgebiet von Borna wurde ein 48-jähriger Mann mit Kopfverletzung nach einer vermutlichen Körperverletzung aufgefunden, welcher nicht ansprechbar ist +++ In Eilenburg wurde ein Einfamilienhaus heimgesucht, Der Einbruch muss in der Nacht vom 19. Juli zum 20. Juli stattgefunden haben. Eine Joggerin fand am 20. Juli 2019 am frühen Morgen im Stadtpark Eilenburg Unterlagen und Kreditkarten vom Hauseigentümer – In allen Fällen werden Zeugen gesucht. Weiterlesen

Polizeibericht, 1. August: Rennrad gestohlen, Flucht auf der Jahnallee, Wahlplakat brannte

Foto: L-IZ.de

Heute Nacht fiel einer Streife der Polizei in der Reichpietschstraße ein Fahrrad-Trio auf, wobei einer der Fahrradfahrer ein viertes Rad auf dem Rücken trug, das höchstwahrscheinlich aus einem Mehrfamilienhaus am Gutenbergplatz 5 gestohlen wurde – Die Polizei bittet die Bewohner des Gutenbergplatzes zu überprüfen, ob ihre Räder noch im Fahrradraum stehen und sucht weitere Zeugen +++ In der Jahnallee versuchte gestern Nachmittag ein 40-Jähriger Fahrradfahrer vor der Polizei zu fliehen +++ Im Rotkehlchenweg wurde heute Nacht von Unbekannten ein Wahlplakat angezündet. Weiterlesen

Zeugenaufruf zum Brand an Fahrzeugen der Telekom in Leipzig

Foto: L-IZ.de

Durch eine Information der zuständigen Rettungsleitstelle an das Lagezentrum der Polizeidirektion Leipzig wurde bekannt, dass auf der Brandenburger Straße 11 zwei PKW des Typ Ford Focus der Deutschen Telekom AG in Brand geraten waren. Trotz zeitnahen Eintreffens der Feuerwehr und dem Einsatz von Kollegen der Polizeidirektion Leipzig konnte nicht verhindert werden, dass die beiden PKW ausbrannten und man gegenwärtig von einem Totalschaden ausgehen muss. Der Schaden beläuft sich nach ersten Einschätzungen auf etwa 70.000 Euro. Weiterlesen

Polizeibericht, 31. Juli: 50-Jähriger überfallen, Kollision mit Tram, Motorrad entwendet

Foto: L-IZ.de

Am Montagabend kam es zu einem Überfall eines 50-Jährigen im City-Tunnel der Haltestelle Wilhelm-Leuschner-Platz, der durch zwei männliche, angeblich bewaffnete, Täter bedroht wurde. Auch im Clara-Zetkin-Park kam es zu einem ähnlichen Vorfall +++Auf der Kreuzung Permoserstraße/Heiterblickallee kam es zum Zusammenstoß eines Kleintransporters mit einer Straßenbahn +++ In der Bornaische Straße verschwand ein Motorrad aus einer Garage – In allen Fällen werden Zeugen gesucht. Weiterlesen

Polizeibericht, 30. Juli: Jugendliche beraubt, Brandstiftung in Paunsdorf, Tödlicher Badeunfall

Foto: L-IZ.de

Eine Gruppierung von etwa 20 Personen im geschätzten Alter zwischen 14 und 17 Jahren beraubte am Montagabend in der Jahnallee/Angerbrücke mehrere Jugendliche +++ Gestern Abend zündeten Unbekannte im Bereich des Freisitzes einer Kneipe mehrere Müllsäcke an – In beiden Fällen werden Zeugen gesucht +++ Am Montagnachmittag kam es zu einem tödlichen Badeunfall am Kulkwitzer See. Weiterlesen

Einig, dass man sich nicht ganz so einig ist

Nach dem Polizeieinsatz am 9. Juli in der Hildegard: Leipzig nimmt Platz bei Polizeipräsident Torsten Schultze

Foto: LnP

Für alle LeserEs war angekündigt und am Montag, 29. Juli 2019 kam es zum Treffen zwischen Vertretern von „Leipzig nimmt Platz“ (LnP) und dem am 1. Februar 2019 neu angetretenen Leipziger Polizeipräsidenten. Zwar hat sich Torsten Schultze noch nicht zum Treffen geäußert (mittlerweile ja, d. Red.), doch die am 9. Juli 2019 in der Hildegardstraße abgegebene Visitenkarte war deutlich. Im Rahmen einer Abschiebung war es im Leipziger Osten zu friedlichen Protesten gekommen, welche in der Nacht 1 Uhr eskalierten. Wer dabei über die Strenge schlug, war auch Thema am Montag im Polizeirevier an der Dimitroffstraße. Weiterlesen

Polizeibericht, 29. Juli: Motorräder gestohlen, Vom Fahrrad gestoßen, Kuriose Unfallsituation, „Vollgetankt“

Foto: PD Leipzig

In Markkleeberg und Schkeuditz wurden zwei Motorräder gestohlen +++ Ein 17-Jähriger wurde in der Thomasiusstraße, Ecke Lessingstraße, von drei Unbekannten vom Fahrrad gestoßen, geschlagen und beraubt +++ In der Raschwitzer Straße in Markkleeberg kam es zu einer kuriosen Unfallsituation +++ In Schkeuditz war ein Lkw-Fahrer mit 2,26 Promille unterwegs – In allen Fällen sucht die Polizei nach Zeugen. Weiterlesen

Polizeibericht, 26. Juli: „Filmriss“, Mülltonne angezündet, Pkw erfasste Fahrradfahrerin

Foto: L-IZ.de

Einem 20-Jährigen wurden das schwarz/rote Fahrrad (Mountainbike Rockrider), seine Turnschuhe, seine Jeans, ein leuchtend hellgelber Rucksack von Nike sowie seine Gürteltasche entwendet. Der junge Mann wies außerdem Verletzungen, wie Hämatome und Schürfwunden, auf und erklärte, dass das letzte, was er in Erinnerung hatte, war, dass er vor einem Fahrstuhl am Hauptbahnhof stand +++ In Delitzsch wurde eine Mülltonne angezündet und durch das entstandene Feuer und die Flammen wurden zwei weitere Mülltonnen in Mitleidenschaft gezogen +++ In Wurzen wurde eine Fahrradfahrerin von einem Auto seitlich touchiert und kam zu Fall. Der Autofahrer hielt an und fragte,ob er einen Weiterlesen