Artikel zum Schlagwort Polizei

Polizeibericht, 15. Dezember: Sparkassen-Container gesprengt, Versuchter Totschlag, Radler gestürzt

Foto: Lucas Böhme

Heute Nacht wurde in der Torgauer Straße in einem Sparkassen-SB-Container der Geldautomat herausgesprengt +++ Nach einer verbalen und körperlichen Auseinandersetzung in einem Disco-Club in Paunsdorf wurde ein 32-Jähriger schwer verletzt +++ Im Haltestellenbereich Angerbrücke wurde ein Radfahrer von einem Pkw überholt, kam ins Straucheln und zu Fall – In allen Fällen werden Zeugen gesucht. Weiterlesen

Staatsanwaltschaft

Polizistin gefilmt: Berufung gegen Freispruch für Beschwerdeführer

Foto: L-IZ.de

Für alle LeserWeil er rechtswidrig ein Video verbreitet haben soll, in dem eine Polizeibeamtin zu sehen ist, musste der Journalist Marco Santos in der vergangenen Woche vor Gericht erscheinen. Das Verfahren endete mit einem Freispruch. Es erregte jedoch viel Aufmerksamkeit, da die Anzeige erst auf eine Beschwerde über das Verhalten der gefilmten Polizistin folgte. Im Hintergrund geht es auch um die Arbeit der Beschwerdestelle der Polizei. Nun hat die Staatsanwaltschaft Berufung eingelegt. Weiterlesen

Polizeibericht, 14. Dezember: Inder schlägt Afghane – Richtigstellung, Planenschlitzer unterwegs, Pkw-Diebstähle

Foto: L-IZ.de

Entgegen der Schilderung einer Leipziger Tageszeitung, die von einem indischen Touristen berichtete, der in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch auf dem Augustusplatz niedergestochen worden sein soll, stellt die Polizei den Sachverhalt richtig und sucht nach Zeugen +++ Auf dem Parkplatz Birkenwald an der A 14 waren Planenschlitzer an mehreren Lkws aktiv +++ Pkw-Diebe trieben in Leipzig ihr Unwesen. Weiterlesen

Polizeibericht, 13. Dezember: Dreister Diebstahl, 14-Jähriger abgezogen, Handtaschenräuber

Foto: L-IZ.de

Ein unbekannter Täter drang gestern Abend in das unverschlossene Bürogebäude des „Liebknechthauses“ ein und stahl aus dem verschlossenen Büro des Vorsitzenden „Die Linke“ ein Laptop samt Laptoptasche mit privaten und geschäftlichen Daten +++ In Grünau wurde ein 14-Jähriger von einem unbekannten Mann „abgezogen“ +++ In Borsdorf entriss ein Radfahrer einer 78-Jährigen die Handtasche – In allen Fällen werden Zeugen gesucht. Weiterlesen

Polizeibericht, 12. Dezember: Warnung vor falschen Polizisten, Aggressiver Radler, Autofahrer vs. Radfahrer

Foto: Lucas Böhme

Bereits Ende Oktober erhielt eine Dame (75) in Connewitz den Anruf eines Herrn „Andreas Neumann“, der vorgab, Mitarbeiter des Landeskriminalamtes zu sein und im weiteren Verlauf ein übles Spiel mit der 75-Jährigen trieb +++ In der Oststraße verlor gestern Abend ein Radfahrer gänzlich jede Contenance +++ Im Täubchenweg wurde ein Radfahrer von einem Pkw erfasst +++ Auf der S4 wurde ein Kradfahrer tödlich verletzt – In allen Fällen sucht die Polizei nach Zeugen. Weiterlesen

Polizeibericht, 11. Dezember: Kaugummiautomat beschädigt, Einbruch in Transporter, Gartenhäuschen abgebrannt

Foto: L-IZ.de

In der Clara-Wieck-Straße wurde ein Kaugummiautomat mittels pyrotechnischer Erzeugnisse beschädigt; dabei wurde auch ein Fahrzeug beschädigt +++ In der Anton-Zickmantel-Straße brachen Unbekannte in einen Transporter ein und entwendeten alle Werkzeuge und Baumaterialien +++ Im KGV Leipzig-Sellerhausen e. V. brannte ein Gartenhäuschen bis auf die Grundmauern ab – In allen Fällen werden Zeugen gesucht. Weiterlesen

Die Polizei bittet um Mithilfe: 25-Jährige seit September vermisst

Foto: PD Leipzig

Heute sucht die Polizei nach einer jungen Frau, die die letzten Jahre weit unter dem Radar jeglicher sozialer Unterstützung verbrachte. Die 25-jährige Vanessa Rettinghaus lebte zumindest seit 2016 (eventuell auch länger) in Leipzig. Wo sie sich davor aufgehalten hatte, ist nicht bekannt. Geboren und aufgewachsen ist sie im Sauerland in Nordrhein-Westfalen, hat zu ihrer Familie jedoch so gut wie keinen Kontakt mehr. Weiterlesen

Polizeibericht, 8. Dezember: Rentnerinnen überfallen, Unfallfahrzeug gesucht, Warnung vor unseriösen Kaffeefahrten

Foto: Lucas Böhme

In Paunsdorf und in Brandis wurden einer 66- und 71-Jährigen die Handtaschen von Radfahrern entrissen – Zeugen gesucht +++ Auf der B 6 von Machern in Richtung Leipzig kam es bei einem Überholvorgang zu einem Unfall. Der Fahrer oder die Fahrerin des entgegenkommenden dunklen Wagens wird nun als Zeuge und Geschädigter von der Polizei gesucht +++ Die Polizei erhielt glaubwürdige Informationen dazu, dass in der kommenden Woche im Bereich Leipzig (Landkreis Leipzig, Nordsachsen und auch Stadt Leipzig) unseriöse Kaffeefahrten angeboten werden und warnt. Weiterlesen

Polizeibericht, 7. Dezember: 10-Jähriger von Pkw erfasst, Diebe hinterlassen Chaos, Mit Aktentasche geschlagen

Foto: L-IZ.de

In der Max-Liebermann-Straße wurde ein 10-Jähriger beim Überqueren der Straße von einem Pkw erfasst und schwer verletzt – Die Polizei sucht nach Zeugen +++ Mit brachialer Gewalt drangen Einbrecher in eine Apotheke in der Holzhäuser Straße ein und hinterließen ein ziemliches Chaos +++ Am Dittrichring wusste ein Fußgänger sich so gar nicht zu benehmen. Weiterlesen

Polizeimeldung

Einsatzgeschehen der Polizeidirektion Leipzig im Rahmen der morgen beginnenden Innenministerkonferenz und des heutigen Champions-League Fußballspiels zwischen RB Leipzig und Besiktas Istanbul

Im Rahmen der bevorstehenden Innenministerkonferenz fand am heutigen Tag die Anreise der Minister in den Nachmittags- und Abendstunden statt. In diesem Zusammenhang gab es keinerlei Störungen oder Vorkommnisse zu verzeichnen. Mit Spannung wurde das heutige Champions-League Fußballspiel zwischen RB Leipzig und Besiktas Istanbul in der Red Bull Arena in Leipzig erwartet. Die Eintrittskarten waren seit mehreren Wochen ausverkauft. Der Veranstalter rechnete mit ca. 42.000 Zuschauern. Eine Besonderheit bei diesem Spiel gab es aber. Weiterlesen

Party, Protest, Polizei

SPD-Mitglieder kritisieren eigene Stadträtin für Aussagen zum Leipziger Osten

Foto: L-IZ.de

Für alle LeserDrohen dem Leipziger Osten bald „Zustände wie in Connewitz“? Und was genau eigentlich bedeutet die Nutzung dieses sonst in konservativen Kreisen beliebten Frames seitens einer SPD-Stadträtin? Nachdem Nicole Wohlfarth anlässlich einer von der Polizei aufgelösten Party am 2. Dezember 2017 an der Wurzner Straße mit drastischen Worten an die Öffentlichkeit gegangen ist, weht ihr ein starker Gegenwind aus der eigenen Fraktion und ihrem Ortsverein entgegen. Einige Anwohner kritisieren derweil die Einschätzungen der Polizei zum Versammlungsgesetz. Weiterlesen

Polizeibericht, 6. Dezember: Raubüberfall, Versuchter Raub, Zündler am Werk

Foto: L-IZ.de

In einem Tabakladen in der Bockstraße bedrohte ein maskierter Mann eine Verkäuferin mit einem Messer und forderte Bargeld +++ Eine 62-Jährige geriet gestern Abend in der in der Karl-Heine-Straße/Erich-Zeigner-Allee in Bedrängnis – In beiden Fällen werden Zeugen gesucht +++ Unbekannte Zündler legten gestern Abend in einem verlassenen Schulgebäude in Volkmarsdorf mittels unbekannten Brennmaterials ein Feuer. Weiterlesen

Polizeibericht, 5. Dezember: Fahrzeugeinbrüche, Schlüsseldienst heimgesucht, Tresor aus der Wand gezerrt

Foto: L-IZ.de

An gleich zwei Fahrzeugen wurden gestern in einem Parkhaus am Brühl mit einer unsachgemäßen Öffnungsmethode die Heckscheiben bearbeitet, so dass die Täter sich des Inhaltes bedienen konnten +++ In der Waldkerbelstraße wurde die Scheibe eines Schlüsseldienstes mit einem Gullydeckel eingeworfen und sich im Verkaufsraum bedient +++ Rabiat gingen Einbrecher in einem Geschäft in der Löbauer Straße vor. Weiterlesen

Amtsgericht

Beschwerde, Anzeige, Freispruch: Videoaufnahme einer Polizistin bleibt ohne Konsequenzen

Foto: Lucas Böhme

Für alle LeserWeil ein Journalist einer Beschwerde über eine Polizistin einen Link zu einem Video beifügte, fand er sich selbst auf der Anklagebank wieder. Er soll laut Staatsanwaltschaft eine Nahaufnahme ohne Einverständnis der Gefilmten verbreitet haben. Die Richterin am Amtsgericht bewertete den Fall jedoch anders und sprach den Angeklagten frei. Weiterlesen

Wurzner Straße

Protest statt Party: Polizei und Anwohner stehen sich stundenlang gegenüber

Foto: Don-kun

Für alle LeserEine abgesagte Party, ein massives Polizeiaufgebot und eine stundenlange Straßenblockade sorgten am Wochenende und darüber hinaus für Aufregung im Leipziger Osten. Während die Polizei von einer deeskalierenden Taktik spricht, beklagen Anwohner den Einsatz von körperlicher Gewalt und Pfefferspray. Eine SPD-Stadträtin warnt nun vor „Connewitzer Zuständen“. Weiterlesen

Polizeibericht, 4. Dezember: Elf Fahrzeuge beschädigt, Pizzabote bestohlen, Falsche Aufkleber

Foto: L-IZ.de

Unbekannte Täter beschädigten in der Riemannstraße an elf ordnungsgemäß geparkten Fahrzeugen die Außenspiegel und beschädigten den Lack +++ Während der Auslieferung seiner heißen Pizza wurde in der Eisenbahnstraße einem Pizzaboten (25) am Sonntagabend an einem Hauseingang sein Portemonnaie gestohlen +++ In der Eisenacher Straße wurden mittels Baseballschläger die Scheibe und die Scheinwerfer eines Pkws, das mit AfD-Schriftzügen/Aufklebern versehen war, eingeschlagen und das Fahrzeug mit schwarzer Farbe besprüht. Weiterlesen

Video-Upload

Beschwerde gegen Polizei: Hinweisgeber landet selbst vor Gericht

Foto: L-IZ.de

Für alle LeserDie zentrale Beschwerdestelle der sächsischen Polizei existiert seit fast zwei Jahren. Sie soll sowohl Bürgern als auch Beamten als Anlaufstelle dienen, um auf Missstände hinzuweisen. Obwohl schon etwa 400 Beschwerden eingegangen sind – davon laut Innenministerium ein Viertel zumindest teilweise begründet –, folgten bislang keine dienstrechtlichen Konsequenzen. Stattdessen steht nun ein Beschwerdeführer vor Gericht, weil er auf Youtube ein Video veröffentlicht haben soll, in dem eine Beamtin in Nahaufnahme zu sehen ist. Weiterlesen

Ulbig: „Behördenkommunikation im Social Web wird weiter an Bedeutung gewinnen“

Social-Media-Teams der Polizeien tagen in Leipzig

Foto: Martin Schöler

Die sächsische Polizei ist Ausrichter des bundesweiten Best-Practice-Workshop „Polizei & Social Media“, der vom 4. bis 5. Dezember in Leipzig stattfindet. Zu dem Bund-Länder-Erfahrungsaustausch werden rund 70 Teilnehmer der Social-Media-Teams der Länderpolizeien, der Bundespolizei, des Zolls sowie Verantwortliche aus den Innenressorts in der Messestadt erwartet. Ziel des Workshops ist die länderübergreifende Vernetzung aller polizeilichen Social-Media-Dienststellen und der gegenseitige Erfahrungsaustausch. Auf der Agenda stehen in diesem Jahr der Einsatz von Social Media im Katastrophenfall, die Produktion von Bewegtbildinhalten sowie die Erstellung von Social-Media-Kampagnen. Weiterlesen

Polizeibericht, 1. Dezember: Verfolgungsfahrt, Brutaler Überfall, Fahrradfahrerin erfasst

Foto: L-IZ.de

In Markkleeberg stahl ein 46-Jähriger aus einer Autowerkstatt einen Opel und flüchtete mit diesem durch die Stadt von Leipzig vor der Polizei +++ Ein Café-Betreiber wurde auf dem Nachhauseweg von zwei Männern brutal überfallen +++ In der Ferdinand-Lassalle-Straße wurde eine Fahrradfahrerin von einem Smart erfasst und schwer verletzt – In allen Fällen sowie zu zwei weiteren Unfällen sucht die Polizei nach Zeugen. Weiterlesen

Die Polizei bittet um Mithilfe: Mann aus Borsdorf vermisst

Foto: PD Leipzig

Bereits seit dem 20. November 2017 wird der 61-jährige Ralph Lothar Müller aus Borsdorf vermisst. Seine Frau sah ihn am Morgen jenes Tages das letzte Mal und als sie abends von der Arbeit nach Hause kam, war er verschwunden. Sowohl die Tatsache, dass sich sein Privatfahrzeug noch zu Hause befand und auch der Umstand, dass ein Fährtensuchhund bis zum Borsdorfer Bahnhof lief, lässt die Vermutung zu, dass Herr Müller die Wohnung zu Fuß verlassen hat und dann womöglich in einen Zug gestiegen ist. Weiterlesen