6.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Polizeibericht 15. März: Mülltonnen angezündet, Freilaufendes Highlandrind, Sachbeschädigung

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Gestern kam es zum Ausbruch eines Feuers im Keller eines Einfamilienhauses+++Unbekannte zündeten mehrere Müllcontainer im Außenbereich eines Baumarktes an+++Gestern Mittag brach ein circa 500 Kilogramm schweres Highlandrind aus seinem Gehege aus, nachdem es eine Absperrung durchbrochen hatte.

    Kellerbrand

    Ort: Geithain (Niedergräfenhain), Zeit: 14.03.2021, gegen 19:15 Uhr

    Gestern kam es zum Ausbruch eines Feuers im Keller eines Einfamilienhauses. Der Hauseigentümer versuchte zunächst, das Feuer eigenständig zu löschen. Dabei zog er sich eine Rauchgasintoxikation zu und musste später in ein Krankenhaus gebracht werden.

    Die eingetroffene Freiwillige Feuerwehr Geithain löschte den Brand vollständig. Im Kellerbereich des Hauses entstand Sachschaden in bisher unbekannter Höhe. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

    Sachbeschädigung – Zwei Tatverdächtige ermittelt

    Ort: Leipzig (Lausen-Grünau), Am Grund, Zeit: 15.03.2021, 00:06 Uhr

    Ein Hinweisgeber beobachtete, wie zwei Personen die Scheibe einer Straßenbahnhaltestelle „Zschampertaue“ zerstörten sowie eine Plakathalterung beschädigten. Er informierte umgehend die Polizei. Auf der Anfahrt kam den Beamten eine Straßenbahn entgegen, in der sich zwei Jugendliche (14/16, beide deutsch) befanden, auf die die Personenbeschreibung passte.

    Die Polizisten hielten die Bahn an und stellten die Identität der beiden Insassen fest. Im Anschluss wurden die Jugendlichen an ihre Eltern übergeben. Die Höhe des Sachschadens an der Haltstelle ist noch nicht bekannt. Die Polizei ermittelt gegen den 14- und den 16-Jährigen wegen Sachbeschädigung.

    Freilaufendes Highlandrind

    Ort: Krostitz (Hohenossig), Göbschelwitz, Zeit: 14.03.2021, ab 11:37 Uhr

    Gestern Mittag brach ein circa 500 Kilogramm schweres Highlandrind aus seinem Gehege aus, nachdem es eine Absperrung durchbrochen hatte. Das Tier bewegte sich anschließend im Bereich der Bundesstraße 2 sowie im angrenzenden Gewerbegebiet Hohenossig ziellos umher. Danach lief es über die Felder bis zur Ortschaft Göbschelwitz.

    Zunächst wurde versucht, das Rind mit einem Pfeil zu betäuben. Dies zeigte allerdings keine Wirkung, weshalb das Tier gegen 15:00 Uhr durch einen Jagdpächter erlegt werden musste. Anschließend wurde es durch den Eigentümer mithilfe von Kräften der Feuerwehr abtransportiert.

    Einbruch in Frisörgeschäft

    Ort: Leipzig (Lindenthal), Zeit: 14.03.2021, gegen 15:30 Uhr bis 15.03.2021, gegen 07:10 Uhr

    Unbekannte hebelten die Eingangstür eines Frisörgeschäftes auf. Im Anschluss durchsuchten sie mehrere Schränke und öffneten verschiedene Behältnisse. Aus der Kasse wurde Wechselgeld im oberen zweistelligen Bereich gestohlen. Weiterhin entwendeten die Unbekannten einen Laptop im Wert eines unteren vierstelligen Betrages.

    Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Die Polizei ermittelt wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls.

    Mülltonnen angezündet

    Ort: Wurzen, Zeit: 14.03.2021, gegen 20:55 Uhr (polizeibekannt)

    Unbekannte zündeten mehrere Müllcontainer im Außenbereich eines Baumarktes an. Diese brannten in voller Ausdehnung, als die Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr eintrafen. Die Freiwillige Feuerwehr Wurzen löschte die Container. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ

    Anzeige
    Anzeige