17.5 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Neuer Vertrag für Mike Eglseder

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Und schon ist der nächste Vertrag unterschrieben! Innenverteidiger Mike Eglseder verlängert um zwei weitere Jahre und bleibt nun mindestens bis zum 30.06.2023 ein Blau-Gelber. Der28-jährige Innenverteidiger absolvierte in dieser Saison 6 Regionalligaspiele für den 1. FC Lok.

    Der in Brunsbüttel geborene, 1,86 Meter große Abwehrrecke verfügt über einen enormen Erfahrungsschatz und stand unter anderem schon für Eintracht Norderstedt, Union Berlin, Viktoria Berlin, Babelsberg 03 und den SV Elversberg auf dem Platz. Mike Eglseder: „Ich kann Lok doch nicht verlassen, ohne das Stadtderby gegen Chemie gewonnen zu haben. Ich habe hier noch viel vor und aus diesem Grund habe ich für zwei Jahre unterschrieben.“

    Sportdirektor und Cheftrainer Almedin Civa: „Mit der Unterschrift für weitere zwei Jahre haben wir in der Abwehr Planungssicherheit. Mike hatte mit seiner Verletzung Pech gehabt. Unsere Fans konnten seine Abwehrqualitäten daher leider nur kurz sehen. Das wird er in den nächsten zwei Jahren nachholen. Ich kenne seine Stärken und freue mich, dass er sich so frühzeitig für Lok entschieden hat.“ Viel Erfolg in den nächsten Jahren, Mike!

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige