14.5 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Thema

Fußball

Frischer Wind für die Schaltzentrale: Chemie begrüßt Neuzugang Dennis Mast im Leutzscher Holz

Die BSG Chemie Leipzig hat Verstärkung im zentralen Mittelfeld gesucht, gefunden, verpflichtet und freut sich nun, Dennis Mast als Neuzugang in Leutzsch vorstellen zu dürfen. Der 29jährige Linksfuß, der sich im zentralen Mittelfeld zwar am wohlsten fühlt, aber dennoch auch in einer offensiveren Rolle auf der linken Seite auftreten kann, soll mit seiner Erfahrung aus fast 200 Spielen in der 2. Bundesliga und der 3. Liga Stabilität ins Zentrum und neue Impulse in den Angriff bringen. Sein Vertrag läuft zunächst bis zum 30. Juni 2024.

FC International Leipzig erwartet starken Aufsteiger aus Wernigerode

Nach dem ansehnlichen Pokalmatch gegen den Drittligisten FSV Zwickau kehrt der FC International Leipzig zurück in den Alltag der Oberliga-Süd. Die Aufgaben allerdings werden nicht einfacher. Am Samstag hat sich Einheit Wernigerode angesagt. 14 Uhr geht es los im Hafenstadion zu Torgau. Leiten wird die Partie Schiedsrichter Richard Lorenz, an den Linien assistiert von Leroy Schott und Paul Bräuer.

INTER Leipzig freut sich auf die Herausforderung gegen den FSV Zwickau

Und täglich grüßt das Murmeltier: Erneut muss sich der FC International Leipzig im Sachsenpokal mit dem FSV Zwickau auseinandersetzen. In der 3. Runde des Landeswettbewerb kommen die Schwäne am Samstag ins Torgauer Hafenstadion. Anpfiff ist um 14 Uhr.

Auswärtsaufgabe: FC International Leipzig tritt bei Budissa Bautzen an

Zu einer knackigen Aufgabe macht sich der FC International Leipzig am Samstag auf den Weg. Punkt 13 Uhr pfeift Schiedsrichter Tarik El-Hallag, unterstützt von seinen Assistenten Daniel Bartnitzki und Sebastian Blasse die Oberliga-Partie bei der FSV Budissa Bautzen an.

FC Lokomotive Leipzig wendet nicht die 2G-Regel an

In Pandemie-Zeiten steht der Gesundheitsschutz an oberster Stelle. So wird es auch beim 1. FC Lokomotive Leipzig weiterhin sein. Deshalb wird sich an unserem Hygienekonzept nach den 3G-Regeln (geimpft, genesen, getestet) nichts ändern.

Endlich wieder (offiziell) erster deutscher Meister

Im November feiern wir unseren 128. Geburtstag und dieser wird dann auch juristisch einwandfrei sein und nicht nur „gefühlt“. Die Vereinshistorie des VfB/1. FC Lok ist ziemlich kompliziert, doch bald wird es endlich wieder einfacher.

FC International Leipzig will konzentrierten Start gegen den ESV Delitzsch

Der FC International Leipzig startet am Freitag in den Sachsenpokal. Um 17.30 Uhr steigt die Zweit-Runden-Partie beim Landesklasse-Vertreter ESV Delitzsch. Geleitet wird die Begegnung im Eisenbahnerstadion von Schiedsrichter Tim Haubenschild und seinen beiden Assistenten Florian Thomas und Carl Schumann.

INTER Leipzig will gegen FC An der Fahner Höhe wieder in die Erfolgsspur

Drittes Heimspiel für den FC International Leipzig: Am kommenden Samstag begrüßt das Team von Carsten Hänsel Gäste aus Thüringen. Der FC An der Fahner Höhe stellt sich zum ersten Mal im Hafenstadion in Torgau vor. Anstoß ist um 14 Uhr. Geleitet wird die Begegnung von Schiedsrichter Rasmus Jessen, assistiert von seinen Kollegen Jonas Tylewski und Jason Wolodja Schumann.

FC International Leipzig vor Auswärtsaufgabe bei Wacker Nordhausen

Auswärtsspiel für das Oberliga-Team des FC International Leipzig: Am Sonntag treten die Messestädter beim FSV Wacker Nordhausen an. Um 14 Uhr pfeift Schiedsrichter Maximilian Scheibel die Partie an, assistiert von seinen Kollegen Lukas Pilz und Christopher Bethke.

INTER Leipzig startet mit hungriger Truppe gegen den FC Einheit Rudolstadt

Endlich wieder Fußball: Am kommenden Samstag startet der FC International Leipzig in die neue Oberliga-Saison. Um 14 Uhr wird Schiedsrichter Marco Thinius die Partie anpfeifen, unterstützt von seinen Assistenten Frank Hildebrandt und Franz Unger. Gegner ist der FC Einheit Rudolstadt.

Velat Türkyilmaz unterschreibt beim FC International Leipzig

Reichlich eine Woche vor dem Start der Oberliga-Süd nimmt der Kader Gestalt an: Mit Velat Türkyilmaz vermeldet der FC International Leipzig den nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Der Mittelfeldspier hat einen türkischen Pass, ist aber waschechter Leipziger. 2002 an der Pleiße geboren, begann er hier mit dem Kicken und legte gleich eine engagierte Fußballkarriere hin.

Isaak Djokovic komplettiert das Torwartteam des FC International Leipzig

Aller guten Dinge sind drei - mit Isaac Djokovic hat der FC International Leipzig jetzt sein Torwart-Team komplettiert. Er wechselt von Ligakonkurrent FC Oberlausitz Neugersdorf zu den Leipzigern, wo er in der A-Jugend-Regionalliga sieben Spiele in der vergangenen Saison absolviert hat. Gemeinsam mit Alexander Ebert und Topi Valtonen wird er um den Platz zwischen den INTER-Pfosten konkurrieren.

Französischer Wirbelwind für die Offensive – INTER verpflichtet Marwane Lamouri

Er wird für ordentlich Wirbel sorgen: Marwane Lamouri heißt die nächste Neuverpflichtung des FC International Leipzig. Der kleine Franzose, 20 Jahre alt, wechselt aktuell vom AS Furiani Agliani an die Pleiße und ist für das offensive Mittelfeld vorgesehen.

Beim FC International Leipzig weht wieder die Maple-Leaf-Flagge

Traditionell werden bei Spielen des NOFV-Oberligisten FC International Leipzig die Flaggen der Herkunftsländer aller Spieler präsentiert. Ab sofort wird dazu auch das Exemplar mit dem roten Ahorn-Blatt gehören. Mit Thomas Mickoski gehört nun wieder ein echter Canadian Guy zum Team.

Holländische Offensivpower: Joao Claudio Kiala stürmt für INTER Leipzig

Der FC International Leipzig baut weiter kräftig an seinem Kader für die neue Saison. Mit Joao Claudio Kiala melden die Messestädter die nächste Verpflichtung. Der 21jährige Holländer, geboren im angolanischen Luanda, ist ein Offensivtalent und soll dem INTER-Angriff spürbare Impulse bringen.

FC International Leipzig verpflichtet Torwart aus dem hohen Norden

Der FC International Leipzig meldet die erste Neuverpflichtung für die kommende Saison: Toppi Kalle Valtonen gehört ab sofort zum Kader der Messestädter. Der 22jährige Keeper wechselt vom finnischen Zweitligisten FF Jaro an die Pleiße.

Das Wochenende, 3./4. Juli 2021: Impfzentrum Leipzig zieht um, 5.000 Motorräder in der Innenstadt und Fußball für die Demokratie + Video

Das Impfzentrum Leipzig zieht für vier Tage um. Auf dem Augustusplatz fanden an diesem Wochenende der Auftakt zum Internationalen Fußballbegegnungsfest sowie die Anfangskundgebung einer Motorraddemo statt. Außerdem: Die SPD Sachsen kam zum Landesparteitag zusammen. Die LZ fasst zusammen, was am Wochenende des 3. und 4. Juli in Leipzig, Sachsen und darüber hinaus wichtig war.

FC International Leipzig beginnt Testspielserie beim 1. FC Zeitz

Die Motoren sind gestartet: Nach einem kurzen Eingewöhnen ist der FC International Leipzig in dieser Woche in die scharfe Vorbereitung gestartet. Im Sportpark Tresenwald in Machern stehen für das Oberliga-Team schweißtreibende Trainingseinheiten an.

Theo Ogbidi Verstärkt die Loksche!

Der 20-jährige Stürmer Theo Ogbidi wechselt vom Chemnitzer FC zum 1. FC Lok und unterschreibt bei der Loksche einen Zweijahresvertrag bis zum 30.06.2023. Theo Ogbidi spielte in der U17 und U19 des 1. FC Magdeburg und wechselte 2020 zum Chemnitzer FC.

Jan-Ole Sievers wechselt zu Lok

Der 1. FC Lok hat mit Jan-Ole Sievers einen weiteren Torwart verpflichtet. Der 26-jährige Keeper wechselt vom Regionalligisten SV Elversberg in die Messestadt und unterschrieb einen Vertrag bis zum 30.06.2022. Jan-Ole Sievers wurde in Karlsruhe geboren und beim KSC ausgebildet. Schon früh in seiner Laufbahn sammelte Jan-Ole Erfahrungen im Ausland.

Aktuell auf LZ

- Advertisement -