17.9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Thema

Fußball

Beim FC International Leipzig weht wieder die Maple-Leaf-Flagge

Traditionell werden bei Spielen des NOFV-Oberligisten FC International Leipzig die Flaggen der Herkunftsländer aller Spieler präsentiert. Ab sofort wird dazu auch das Exemplar mit dem roten Ahorn-Blatt gehören. Mit Thomas Mickoski gehört nun wieder ein echter Canadian Guy zum Team.

Holländische Offensivpower: Joao Claudio Kiala stürmt für INTER Leipzig

Der FC International Leipzig baut weiter kräftig an seinem Kader für die neue Saison. Mit Joao Claudio Kiala melden die Messestädter die nächste Verpflichtung. Der 21jährige Holländer, geboren im angolanischen Luanda, ist ein Offensivtalent und soll dem INTER-Angriff spürbare Impulse bringen.

FC International Leipzig verpflichtet Torwart aus dem hohen Norden

Der FC International Leipzig meldet die erste Neuverpflichtung für die kommende Saison: Toppi Kalle Valtonen gehört ab sofort zum Kader der Messestädter. Der 22jährige Keeper wechselt vom finnischen Zweitligisten FF Jaro an die Pleiße.

Das Wochenende, 3./4. Juli 2021: Impfzentrum Leipzig zieht um, 5.000 Motorräder in der Innenstadt und Fußball für die Demokratie + Video

Das Impfzentrum Leipzig zieht für vier Tage um. Auf dem Augustusplatz fanden an diesem Wochenende der Auftakt zum Internationalen Fußballbegegnungsfest sowie die Anfangskundgebung einer Motorraddemo statt. Außerdem: Die SPD Sachsen kam zum Landesparteitag zusammen. Die LZ fasst zusammen, was am Wochenende des 3. und 4. Juli in Leipzig, Sachsen und darüber hinaus wichtig war.

FC International Leipzig beginnt Testspielserie beim 1. FC Zeitz

Die Motoren sind gestartet: Nach einem kurzen Eingewöhnen ist der FC International Leipzig in dieser Woche in die scharfe Vorbereitung gestartet. Im Sportpark Tresenwald in Machern stehen für das Oberliga-Team schweißtreibende Trainingseinheiten an.

Theo Ogbidi Verstärkt die Loksche!

Der 20-jährige Stürmer Theo Ogbidi wechselt vom Chemnitzer FC zum 1. FC Lok und unterschreibt bei der Loksche einen Zweijahresvertrag bis zum 30.06.2023. Theo Ogbidi spielte in der U17 und U19 des 1. FC Magdeburg und wechselte 2020 zum Chemnitzer FC.

Jan-Ole Sievers wechselt zu Lok

Der 1. FC Lok hat mit Jan-Ole Sievers einen weiteren Torwart verpflichtet. Der 26-jährige Keeper wechselt vom Regionalligisten SV Elversberg in die Messestadt und unterschrieb einen Vertrag bis zum 30.06.2022. Jan-Ole Sievers wurde in Karlsruhe geboren und beim KSC ausgebildet. Schon früh in seiner Laufbahn sammelte Jan-Ole Erfahrungen im Ausland.

Neuer Trainer beim 1. FC LOK: Robert Weiße künftig an der Seite von Almedin Civa

Der gebürtige Thüringer Robert Weiße wird zu Beginn der Spielzeit 2021/22 die Position des Co-Trainers beim Regionalligateam des 1. FC Lok Leipzig übernehmen und damit den Sportdirektor und Cheftrainer Almedin Civa entlasten.

Chemie nimmt Außenstürmer Timo Mauer unter Vertrag

Das Leutzscher Angriffsspiel wird vielbeiniger und vielseitiger. Der 24-jährige Rechtsaußenstürmer Timo Mauer mit linkem Fuß wechselt vom ZFC Meuselwitz zur BSG Chemie Leipzig und unterschreibt für zwei Jahre. Damit ist er der siebte Neuzugang der Leutzscher.

Chemie verkauft mehr als 1250 Dauerkarten innerhalb von 48 Stunden

Vorfreude und Euphorie der Chemie-Fans auf die kommende Regionalligasaison 2021/sind schier grenzenlos. Nicht einmal 48 Stunden vergingen seit Verkaufsstart, da sind bereits 1250 Dauerkarten über die virtuelle Ladentheke gewandert.

Neuzugang vom Ortsnachbarn – Chemie verpflichtet Stürmer Denis Jäpel

Die BSG Chemie Leipzig hat Denis Jäpel vom 1. FC Lok Leipzig verpflichtet. Der 23-jährige Angreifer, der sowohl auf der Flügelposition als auch in der Sturmspitze eingesetzt werden kann, hat einen Vertrag über zwei Jahre unterschrieben.

Dauerkartenverkauf für die Regionalliga 2021/22 läuft an

Der Fußball kehrt in die Stadien zurück – und mit ihm dank sinkender Infektionswerte auch die Fans. Die Tribünenränge direkt am Spielfeldrand, harter, aber fairer sportlicher Wettkampf auf dem Feld, echte Typen zum Anfassen, Bratwurst und Bier – und das alles auch für kleines Geld: Das ist der Fußball, den die Fans der BSG Chemie Leipzig schätzen und lieben.

Chemie holt Torhüter Jonas Janke aus Cottbus

Auch auf der Torwartposition justieren die Chemiker nach. Der 18-jährige Jonas Janke wechselt von der U19 des FC Energie Cottbus nach Leutzsch und hütet in den kommenden zwei Jahren neben Benjamin Bellot das Tor der Grün-Weißen.

Chemie verlängert mit Tarik Reinhard

Einer der Garanten für das stabile Mittelfeld der Leutzscher heißt Tarik Reinhard. Der 24-jährige kam vor einem Jahr aus Meuselwitz zur BSG Chemie Leipzig und überzeugte seither mit herzhafter Zweikampfführung und präzisem Passspiel. Deshalb haben Chemie und Reinhard den Vertrag nun um ein weiteres Jahr verlängert.

Chemie verpflichtet Mittelfeldmann Paul Horschig

Die BSG Chemie Leipzig feilt weiter am Kader für die neue Saison und nimmt Paul Horschig unter Vertrag. Der 21-jährige Mittelfeldspieler, der auch andere Defensivpositionen besetzen kann, wechselt vom VfB Auerbach ins Leutzscher Holz und unterschreibt für ein Jahr, mit Option auf ein weiteres Jahr.

Chemie verlängert mit Philipp Wendt

Die nächste Personalie zum Kader unserer Regionalligamannschaft für die kommende Saison ist nun spruchreif: Philipp Wendt verlängert seinen auslaufenden Vertrag bei der BSG Chemie Leipzig. Der Mann für die linken Außenbahnen unterschreibt für ein weiteres Jahr bis 2022.

Paul Schinke wird Lok-Repräsentant

Zu Beginn des Jahrtausends kam er als kleiner Fußballer im Alter von neun Jahren erstmals nach Probstheida, jetzt wechselt Paul Schinke vom Spielfeld in eine andere Funktion beim 1. FC Lok. Als Sponsor und ehrenamtlicher Repräsentant bleibt der Unternehmer den blau gelben Farben natürlich erhalten.

Michael Schlicht verstärkt den 1. FC LOK

Für die kommende Spielzeit vermeldet der 1. FC Lok mit Michael Schlicht den nächsten Neuzugang. Der 27-jährige erfahrene Mittelfeldspieler erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. Michael Schlicht begann das Fußballspielen beim SV Grimma und spielte danach im Nachwuchs des FC Sachsen Leipzig sowie bei RB Leipzig.

Albrecht Pallas (SPD) zu Ausschreitungen bei Dynamo-Spiel: Kriminelle Ausschreitungen überschatten den Aufstieg  

Albrecht Pallas, innenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, am Sonntag zu den Ausschreitungen rund um das Fußballspiel von Dynamo Dresden: „Was heute in Dresden am Harbig-Stadion passierte, ist beschämend und lässt die Freude über den Aufstieg von Dynamo Dresden verblassen. Die Ausschreitungen gegen die Polizei und die Angriffe auf Journalisten sind schlicht kriminell und haben mit Fußball nichts zu tun.“

Chemie nimmt Anton Kanther unter Vertrag

Mit einer weiteren Verpflichtung beendet Chemie die aktuelle Kalenderwoche. Ab der Saison 2021/22 wird Anton Kanther zum Kader der Regionalligamannschaft der BSG Chemie Leipzig gehören. Er unterschreibt im Leutzscher Holz einen Einjahresvertrag mit einer Option auf ein weiteres Jahr.

Aktuell auf LZ

- Advertisement -