Artikel vom Mittwoch, 13. Juni 2018

Private Polizeiarbeit bei Facebook

Private Zeugenaufrufe in sozialen Netzwerken: Hochviral, verstehbar und doch problematisch

Screenshot FB-Profil David M.

Für alle LeserSeit dem 11. Juni um 20:33 Uhr steht David M.s privater Hilfeaufruf bei Facebook im Netz. Darin schildert er einen Überfall am Grünauer Allee-Center von bis zu vier jungen Männern am Sonntag, 10. Juni ca. 17 Uhr auf sich und seine Frau; sein Kind war ebenfalls zugegen und musste es mit ansehen. Unter dem Beitrag ein Bild, offenbar von ihm selbst, zeigt M. auf einer Liege im Krankenhaus liegend und einen Aufruf, seine Geschichte zu teilen. Im Laufe der kommenden 48 Stunden durchschlägt das Privatposting dann die Marke von 100.000 Teilungen im Netzwerk, 13.000 User klicken Weiterlesen

ADFC Leipzig: Geführte Radtouren am Wochenende

Am Wochenende bietet der ADFC Leipzig folgende geführte Radtouren an: Quer durchs Erzgebirge geht es am Samstag, 16.06.2018 – mit der Bahn nach Freiberg, dann 70 km durchs Erzgebirge über Mulda, Hetzdorfer Viaduks und Flöha nach Chemnitz. Die Strecke ist bergig und für Rennräder nicht geeignet. Bitte anmelden bei Thomas Stark, 0160 / 97 06 13 24, troeglitz1966@aol.com. Die Kosten betragen 3€, ADFC-Mitglieder zahlen nur 1€. Weiterlesen

Polizeibericht, 13. Juni: Versuchte Tötung, Katz-und-Maus-Spiel, Geldautomat gesprengt

Foto: L-IZ

Am Montagnachmittag ereignete sich am Markkleeberger Wolfssee/Waldsee Lauer ein handfester Streit zwischen mehreren Menschen, der darin gipfelte, dass ein Mann eine Frau im See unter die Wasseroberfläche drückte +++ Ein Katz-und-Maus-Spiel mit der Polizei lieferte sich heute Nacht ein 33-Jähriger, der mit einem gestohlenen Fahrrad unterwegs war +++ Erneut wurde ein Geldautomat in einer SB-Filiale gesprengt. Diesmal am Rathausplatz in Schkeuditz – In allen Fällen sucht die Polizei nach Zeugen. Weiterlesen

Und alles wegen Napoleon: Familienführung im Völkerschlachtdenkmal

Foto: L-IZ.de

Das Völkerschlachtdenkmal hat mehr als nur eine schöne Aussicht zu bieten. Gleich zu Beginn der Familienführung am kommenden Sonntag, dem 17.06., 14 Uhr, geht es hinter die Kulissen. Im Fundamentbereich unter St. Michael wird die Glastür zu den geheimnisvoll beleuchteten Fundamentpfeilern geöffnet. Hier erhält der Besucher eine Ahnung vom Ausmaß des Bauwerkes, wenn er sich unmittelbar neben den riesigen Fundamentpfeilern befindet. Weiterlesen

ANKER-Theatergruppe zeigt „Die Fuge“ im Bachmuseum

Foto: ANKER e.V.

Zur „Langen Nacht der Wissenschaften“ zeigt die ANKER-Theatergruppe am 22.06.2018 im Bachmuseum das Theaterstück „Die Fuge“. Im Anschluss an die musikalische Familienführung „Bachs Schüler berichten“ (19:00 bis 19:45 Uhr) mit Henrike Rucker entführt die ANKER-Theatergruppe unter Leitung und Koordination von Theaterpädagogin Nadja Grasselli in die Welt der „Fuge“ ("Fuge" kommt aus dem lateinischen "fuga": Flucht.)Weiterlesen

Verhandlungen gescheitert: IG Metall leitet Urabstimmung bei Neue Halberg Guss Leipzig und Saarbrücken

Foto: IG Metall Leipzig

Die IG Metall hat am Mittwoch das Scheitern der Verhandlungen mit der Neue Halberg Guss verkündet. In Saarbrücken wurde am Mittwoch bereits zum zweiten Mal verhandelt. Die betrieblichen Tarifkommissionen der IG Metall beschlossen in Leipzig und Saarbrücken am frühen Mittwochnachmittag, die Urabstimmungen einzuleiten. Die Abstimmungen laufen zur Stunde. Weiterlesen

Nachschub für Schulbibliotheken und Leseräume durch Buchpatenschaft der Leipziger Wirtschaftsjunioren

Zum bereits siebten Mal haben die Wirtschaftsjunioren Leipzig e.V. heute die ersten Bücher des Jahres 2018 aus ihrem Projekt „Buchpatenschaft“ an die Leipziger Schulbibliotheken und Leseräume übergeben. Stellvertretend konnten die Schülerinnen und Schüler der Gustav-Hertz-Schule – Gymnasium der Stadt Leipzig 25 aktuelle Medien für ihre intensiv genutzte Schulbibliothek in Empfang nehmen.Weiterlesen

Nichts getan seit 2011

96 Prozent der Flüsse und Seen Sachsens gelten nach wie vor als heillos verschmutzt und lebensarm

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserWas passiert eigentlich, wenn gewählte Minister im Amt überhaupt nicht dran denken, Zielvorgaben ernst zu nehmen und die Dinge zu verändern? So wie die sächsischen Landwirtschaftsminister, die ja auch für die Gewässerqualität in Sachsens Flüssen zuständig sind? Nichts passiert. Die Flüsse bleiben giftbelastet. Und das schöne Versprechen bleibt eine Blase. Nicht nur in Leipzig sind die Flüsse ein schäumender Zutatencocktail. Weiterlesen

Studie zu Druck im Profi-Fußball: Wenn Perfektionismus zum Problem wird

Foto: Swen Reichhold/Universität Leipzig

Fußball-Weltmeister Per Mertesacker hat im März eine große Debatte ausgelöst um den Druck, dem Profifußballer ausgesetzt sind. Nun stehen ab Donnerstag wieder große Duelle an, K.O.-Spiele, Elfmeterschießen, vor einem Millionenpublikum – die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland beginnt. Zum Trainingsprogramm sollte und wird der Umgang mit Druck gehören, sagt Anne-Marie Elbe, Professorin für Sportpsychologie an der Universität Leipzig. Der Bedarf sei immens. In einer Studie mit dänischen und schwedischen Profi-Fußballern fand die Sportpsychologin heraus: Fast 17 Prozent der Teilnehmer zeigten Symptome einer Depression. Weiterlesen

Leipziger Schüler messen sich beim 3. VERBIO Tischkicker Cup

SC DHfK Handball und VERBIO bringen Leipziger Schüler in Bewegung

Am 14. Juni 2018 – pünktlich zum Auftakt der Fußball WM – startet die VERBIO Vereinigte Bio- Energie AG den Anpfiff zum VERBIO Tischkicker Cup. Unterstützt vom SC DHfK Handball veranstaltet das Bioenergieunternehmen in der traditionsreichen Passage Oelßner’s Hof nun schon zum dritten Mal in Folge das Tischfußballturnier für Leipziger Schulen und Unternehmen.Weiterlesen