8.9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Plagwitz: Birkenstraße wird ab Montag ausgebaut

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Vom 21. August bis voraussichtlich Mitte November wird die im Sanierungsgebiet Plagwitz gelegene Birkenstraße, eine reine Anliegerstraße, zwischen Aurelien- und Lützner Straße grundhaft ausgebaut. Die Gehwege werden erneuert und Fahrradbügel aufgestellt. Für die drei Bäume, die im Frühjahr zur Vorbereitung der Arbeiten gefällt werden mussten, werden im Herbst sechs Wollapfel- und drei Feldahornbäume gepflanzt.

    Das Vorhaben schließt an den Abschnitt zwischen Karl-Heine- und Aurelienstraße an, der im Zuge der Umgestaltung der Felsenkellerstraße mit gebaut worden ist. Die Sanierung der Anliegerstraßen ist ein wichtiges Sanierungsziel und Voraussetzung für die Entlassung des Sanierungsgebietes im Jahre 2020. Die Einnahmen aus den freiwillig abgelösten Ausgleichsbeträgen können für eine Reinvestition im Sanierungsgebiet genutzt werden, ohne den städtischen Haushalt zu belasten. In die Umgestaltung des rund 200 Meter langen Straßenabschnitts fließen 355.000 Euro.

    Gearbeitet wird in zwei Teilabschnitten. Zunächst wird von der Aurelienstraße bis zur Kösner Straße gebaut, anschließend von der Kösner Straße bis zur Lützner Straße. Da der Anschluss der Birkenstraße an die Aurelienstraße gebaut wird, muss die Einmündung Birkenstraße/Aurelienstraße gesperrt werden. Fußgänger allerdings können die Baustelle stets passieren. Anlieger und Anlieferer können ebenfalls die Grundstücke stets erreichen.

    In eigener Sache: Abo-Sommerauktion & Spendenaktion „Zahl doch, was Du willst“

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ

    Anzeige
    Anzeige