6.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

MascheMenschlichkeit: Große Strick- und Häkelaktion in Sachsen

Mehr zum Thema

Mehr

    Das DRK in Sachsen ruft alle begabten "Wollarbeiter" auf, ihr ganz persönliches Nikolausgeschenk für Flüchtlingskids zu fertigen. "Wir wollen dafür sorgen, dass die Flüchtlingskinder, die durch das DRK in Sachsen zurzeit betreut werden, am 6. Dezember ein wollig-wohliges Präsent erreicht", sagt Torsten Wieland, stv. Pressesprecher des DRK Landesverbandes Sachsen e.V.

    Bürgerinnen und Bürger bringen bitte die selbst gemachten Strick- und Häkelstücke bis spätestens zum 3.12. zur nächstgelegenen DRK-Kleiderannahmestelle (bitte nicht Kleidercontainer!) des ortsansässigen DRK-Kreisverbandes. An der Aktion nehmen alle sächsischen DRK-Kreisverbände, mit Ausnahme der Kreisverbandes Zwickau teil.

    Wo die Kleiderkammern vor Ort zu finden sind, ist den jeweiligen Webseiten zu entnehmen. Welcher Kreisverband zuständig ist, kann auf der Webseite des DRK Landesverbandes Sachsen recherchiert werden. Ein Überblick und die Möglichkeit der Postleitzahlsuche findet sich hier: http://www.drksachsen.de/ueber-uns/landesverband-im-ueberblick/kreisverbaende/

    Alle Handarbeitskünstler sind dabei aufgerufen, sich mit Ihren Wollstücken (oder auch nur diese) zu fotografieren und die Bilder Ihrem Kreisverband oder dem DRK Landesverband unter presse@drksachsen.de zukommen zu lassen. Das DRK wird diese Bilder exemplarisch auf seinen Webseiten und auf Facebook stellen.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ