12.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Verbesserte Trainingsbedingungen in der Turnhalle Leplaystraße 13

Mehr zum Thema

Mehr

    Für Kunstturnerinnen, Gymnastikerinnen und Sportakrobaten stehen ab sofort deutlich verbesserte Trainingsbedingungen in der kommunalen Turnhalle Leplaystraße 13 zur Verfügung.

    „Für rund 180.000 Euro wurden die zwei Sportböden sowie die Schaumgummi-Schnitzelgrube erneuert bzw. saniert. Mit circa 88.000 Euro hatte sich auch der Freistaat Sachsen finanziell beteiligt“, erläutert Kerstin Kirmes, Leiterin des Amtes für Sport. „In der Turnhalle Leplaystraße trainieren zu 98 Prozent Kinder und Jugendliche. Sie sind ein Schwerpunkt städtischer Förderung.“

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ