4.5 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Am 11. Juni: Jugendparlament lädt zum Grillen ein

Mehr zum Thema

Mehr

    Am Samstag, den 11. Juni lädt das Leipziger Jugendparlament ab 18:00 Uhr in den Clara-Zetkin-Park zum Grillen ein. Unter dem Motto „Chilli Milli“ möchten die Jugendparlamentarier und Jugendparlamentarierinnen gemeinsam mit allen Interessierten ins Gespräch kommen.

    Dazu Carolin Juler, stellvertretende Sprecher*in des Jugendparlaments und Mit-Organisatorin der Veranstaltung: „Der Dialog und die Diskussion ist ein wichtiger Bestandteil der demokratischen politischen Arbeit. Wir möchten alle Interessierten einladen mit uns ins Gespräch zu kommen und eine Runde zu quatschen. Und es quatscht sich natürlich viel besser, wenn man auch was zu Essen und zu Trinken hat.“

    Gegen 21:30 Uhr wird es dann kostenfrei gemeinsames Essen geben. Es wird für jede*n etwas dabei sein, von Fleisch-haltig über vegan bis hin zu halal, über selbst mitgebrachtes Essen und Trinken freuen sich die Organisator*innen dennoch natürlich auch. Die Veranstaltung findet im Clara-Zetkin-Park auf der Wiese zwischen der Sachsenbrücke und dem AOK-Sportgelände statt.

    Dazu Carolin Juler weiter: „Wir freuen uns über alle die kommen! Und noch mehr freuen wir uns natürlich, wenn ihr interessante Gesprächsthemen und gute Laune mitbringt!“

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ