16.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Vortrag am 19. Oktober: Kohle ohne Zukunft – (Für eine) Zukunft ohne Kohle

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Prof. Dr. Hubert Weiger, der Bundesvorsitzende des BUND für Umwelt und Naturschutz Deutrschland, kommt am 19.10. nach Leipzig und spricht über die Energiewende. Bei einem Vortrag im Social Impact Lab, Weißenfelser Straße 65H (neben dem Stelzenhaus) wird er erklären, was der Weltklimavertrag von Paris mit den Leipziger Stadtwerken zu tun hat und warum im Leipziger Umland keine weiteren Badeseen entstehen dürfen. Im Rahmen der Veranstaltung präsentiert der BUND Leipzig zudem sein Positionspapier „Leipzig erneuerbar“.

    Teilnahmebeitrag: 4 €, ermäßigt 2 €, mit Leipzig-Pass 0 €

    Datum: Mittwoch, 19. Oktober 2016, 19:00 – 20:30 Uhr

    Ort: Social Impact Lab, Weißenfelser Straße 65H, Leipzig

    In eigener Sache – Wir knacken gemeinsam die 250 & kaufen den „Melder“ frei

    https://www.l-iz.de/bildung/medien/2016/10/in-eigener-sache-wir-knacken-gemeinsam-die-250-kaufen-den-melder-frei-154108

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige