12.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Grüne Jugend Sachsen fordert Abschiebestopp

Mehr zum Thema

Mehr

    In der vergangenen Nacht kam es erneut zu Abschiebungen von 26 Menschen nach Afghanistan. Dazu Anne Kämmerer, Sprecherin der Grüne Jugend Sachsen: „Wir fordern die Sächsische Staatsregierung auf, sich nicht erneut an Abschiebungen nach Afghanistan zu beteiligen. Es ist Zeit, endlich humanitäre Verantwortung zu übernehmen und einen sofortigen Abschiebestopp in das Krisengebiet Afghanistan zu erwirken.“

    Gerade vor dem Hintergrund, dass Sachsen im vergangenen Jahr drei- bis fünfmal so viele Abschiebungen durchgesetzt hat, wie die benachbarten Bundesländer Thüringen und Sachsen-Anhalt, fordern wir ein Ende dieser menschenverachtenden Praxis. Afghanistan ist kein sicheres Herkunftsland. Die Zahl der vor Krieg flüchtenden Menschen in Afghanistan ist seit Anfang 2015 stark angestiegen und die Situation vor Ort hat sich drastisch verschlechtert.

    Obwohl die Lage im Land offensichtlich als gefährlich eingestuft wird, was sich nicht zuletzt an der Verlängerung des Bundeswehreinsatzes zu sehen ist, wurden im Dezember die ersten Menschen durch Sammelabschiebung nach Afghanistan ausgeflogen.

    Auch Sachsen beteiligte sich an der ersten Abschiebung im Dezember. Es sind weitere Abschiebungen in das krisengeschüttelte Land angekündigt.“

    In eigener Sache: Lokaler Journalismus in Leipzig sucht Unterstützer

    https://www.l-iz.de/bildung/medien/2017/01/in-eigener-sache-wir-knacken-gemeinsam-die-250-kaufen-den-melder-frei-154108

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ