20.5 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Steffen Leonhardi übernimmt Vorsitz der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Leipzig

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Steffen Leonhardi übernimmt ab 1. März 2017 die Leitung der Agentur für Arbeit Leipzig. Der 48-jährige Diplom-Verwaltungswirt ist in Oschatz geboren und war seit Mai 2015 in Riesa der Vorsitzende der Geschäftsführung. Er bringt langjährige Erfahrung als Führungskraft und aus den operativen Bereichen der Grundsicherung und der Arbeitsagentur mit.

    „Ich freue mich auf die Menschen in Leipzig und auf die neue Aufgabe. Leipzig ist eine Stadt mit atemberaubender Dynamik und Wachstum, welches einen großen Bedarf nach Fach- und Arbeitskräften erzeugt. Gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werden wir alles dafür tun, Menschen und Arbeit zusammenzubringen. Es ist mir wichtig, die mit dem Wachstum am Arbeitsmarkt verbundenen Chancen und Gestaltungsmöglichkeiten gemeinsam mit den Partnern in der Stadt zu nutzen. In dieser Hinsicht möchte ich die aufgebaute Netzwerkarbeit meiner Vorgängerin, Reinhilde Willems, fortsetzen und weiter ausbauen“, erklärt Steffen Leonhardi.

    Die Agentur für Arbeit Leipzig beschäftigt rund 700 Mitarbeiter. Mit einer Arbeitslosenquote von 8,5 Prozent waren im Agenturbezirk Leipzig im Januar insgesamt 25.000 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet.

    Die bisherige Agenturchefin, Reinhilde Willems, wechselt ab März 2017 in der Regionaldirektion Sachsen nach Chemnitz und wird dort Geschäftsführerin Operativ.

    Curriculum Vitae

    Steffen Leonhardi

    geboren am 09.08.1968 in Oschatz, verheiratet, eine Tochter

    Beruflicher Werdegang

    1996 bis 2003           Arbeitsberater für Rehabilitanden und Schwerbehinderte, Agenturen für Arbeit Zwickau und Oschatz

    2003 bis 2005           Teamleiter Arbeitsvermittlung

    Agentur für Arbeit Oschatz

    2005                           Bereichs- und Verbundgeschäftsstellenleiter, Agentur für Arbeit Oschatz

    2005 bis 2010          Geschäftsführer, Arbeitsgemeinschaft Oschatz – Torgau

    2010 bis 2013           Regionalberater und Experte Performancemanagement, Regionaldirektion Sachsen

    2014 bis 2015           Geschäftsführer Operativ, Agentur für Arbeit Riesa

    2015 bis 2017           Vorsitzender der Geschäftsführung, Agentur für Arbeit Riesa

    ab März 2017            Vorsitzender der Geschäftsführung, Agentur für Arbeit Leipzig

    Ausbildungen

    1985 bis 1988           Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenmonteur mit Abitur

    1991 bis 1993           Studium zum Staatlich geprüften Techniker, Fachrichtung Maschinentechnik, Schwerpunkt Betriebstechnik

    1993 bis 1996           Studium zum Diplom-Verwaltungswirt (FH), Fachbereich Arbeitsverwaltung, Studiengang: Arbeits- und Berufsberatung

    In eigener Sache: Lokaler Journalismus in Leipzig sucht Unterstützer

    https://www.l-iz.de/bildung/medien/2017/01/in-eigener-sache-wir-knacken-gemeinsam-die-250-kaufen-den-melder-frei-154108

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige