Am Dienstag, den 14. März 2016 um 19:00 Uhr sind alle Interessierten in den Bürgerverein Gohlis e. V. in die Lindenthaler Straße 34, 04105 Leipzig zur Eröffnung der Ausstellung „Hilfe für Kinder auf der Flucht“ herzlich eingeladen . Die Ausstellung gibt einen Einblick in das Thema Hilfe für Kinder auf der Flucht. Darüber hinaus werden konkrete Projekte der Organisation terre des hommes entlang der Fluchtroute Syrien - Irak - Jordanien - Türkei - Italien - Deutschland vorgestellt.

Die Ausstellung ist ein gemeinsamer Beitrag der Leipziger Arbeitsgruppe der Kinderrechtsorganisation terre des hommes, der Initiative Weltoffenes Gohlis und dem Bürgerverein Gohlis e.V. zu den diesjährigen Internationalen Wochen gegen Rassismus in Leipzig.

Die Ausstellung wird bis zum 24. März in den Räumlichkeiten des Bürgervereins (Lindenthaler Straße 34, 04155 Leipzig) zu sehen sein. Der Eintritt ist frei und im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung besteht die Möglichkeit mit Vertreter_Innen der gastgebenden Vereine und Initiativen ins Gespräch zu kommen.

In eigener Sache: Lokaler Journalismus in Leipzig sucht Unterstützer

https://www.l-iz.de/bildung/medien/2017/03/in-eigener-sache-wir-knacken-gemeinsam-die-250-kaufen-den-melder-frei-154108

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar