6.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Echter Haarstrang ist Leipzigs Auwaldpflanze 2017

Mehr zum Thema

Mehr

    Der bis zu zwei Meter hohe gelb blühende Echte Haarstrang ist Leipzigs Auwaldpflanze 2017. Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal gab dies heute am (wegen Ostern um drei Tage vorgezogenen) Tag des Auwalds bekannt. orgestellt wurde die botanische Rarität in der Auwaldstation Lützschena.

    In der Roten Liste Deutschlands ist der Echte Haarstrang „nur“ als gefährdet eingestuft, in Sachsen dagegen ist er aufgrund seiner geringen Ausbreitung sogar als „vom Aussterben bedroht“ aufgeführt. So kommt die typische Stromtalart ausschließlich im Leipziger Raum, entlang der Elster-Luppe-Aue vor, was sie für die Wahl zur Leipziger Auwaldart prädestinierte.

    Nach der Vorstellung durch die Biologen Mathias Scholz

    (Umweltforschungszentrum) und Rolf Engelmann (Uni Leipzig und ENEDAS e. V.) startete eine aktive Entdeckungstour in die umliegende Burgaue. Für die Kinder hatte die Leipziger Auwaldstation bereits am frühen Nachmittag eine Schatzsuche zum Thema „Leipziger Auwaldtiere und Auwaldpflanzen“ organisiert.

    Infos zur Auwaldpflanze 2017 und einen zum Thema passenden kostenfreien Stoffbeutel gibt es im Umweltinformationszentrum (UiZ) im Technischen Rathaus (Prager Straße 118-136, Erdgeschoss). Geöffnet ist immer dienstags und donnerstags von 10 bis 12 und 14 bis 17 Uhr.

    In eigener Sache: Lokaler Journalismus in Leipzig sucht Unterstützer

    https://www.l-iz.de/bildung/medien/2017/04/in-eigener-sache-wir-knacken-gemeinsam-die-250-kaufen-den-melder-frei-154108

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ