19.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Am 9. März: Benefizlesung für KiTa Elsbethstift

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Zur Vorstellung des Romans „Laufen musst du sowieso“ von Anika Mehner lädt die Michaelis-Friedens-Kirchgemeinde am Freitag, dem 9. März 2018, 19 Uhr, herzlich in das Gemeindehaus, Kirchplatz 9, ein.

    Handlungsort des Romans ist der Ökumenische Pilgerweg: Während die lebhafte Abiturientin Laura aus Abenteuerlust und Neugier pilgert, führt die 32-jährige Katharina eine Not auf den Weg. Es ist ein Buch über Gastfreundschaft, Offenheit, Glauben, Zusammenhalt und Vertrauen. Die Autorin, Anika Mehner, freut sich, Auszüge aus ihrem Buch vorzulesen und mit den Zuhörern ins Gespräch zu kommen. Anstelle von Eintritt bitten die Veranstalter um Spenden für die Neugestaltung des Gartens im Elsbethstift. Zusätzlich fließen von jedem Buch, das an diesem Abend verkauft wird, nochmals 10 % in die Gartenneugestaltung.

    Die Kindertagesstätte Elsbethstift befindet sich in der Elsbethstr. 38, in Leipzig-Gohlis. In der integrativen Einrichtung werden insgesamt 84 Kinder betreut. Träger ist das „Vereinigte Theresia- und Elsbethstift“. Das Außengelände des Elsbethstifts ist durch einen großzügigen Garten geprägt. Trotz regelmäßiger Nachbesserungen und Reparaturen in den vergangenen Jahren ist eine grundlegende Sanierung dringend erforderlich.

    Dafür bittet die Kirchgemeinde um Spenden:
    Kontoinhaber: Ev.-Luth. Kirchenbezirk Leipzig
    Bank für Kirche und Diakonie – LKG Sachsen
    IBAN: DE68 3506 0190 1620 4790 35
    BIC: GENO DE D1 DKD
    Zahlungsgrund: 1909

    Warum so eilig oder Wie wird man wieder Herr seiner Zeit? – Die neue LZ Nr. 52 ist da

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige