10.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Neue Gruppe für Kinder getrennter Eltern startet am 16. Mai 2018

Von Diakonisches Werk Innere Mission Leipzig e.V.
Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Die Evangelische Lebensberatungsstelle der Diakonie bietet ab 16. Mai 2018 eine Gruppe für Kinder getrennter Eltern an. Die Gruppe hat noch wenige freie Plätze für Kinder im Alter von 7 bis 8 Jahren und findet an 10 Terminen ab 16. Mai mittwochs von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr in der Ritterstraße 5 statt.

    Wenn Eltern sich trennen, bedeutet dies auch für ihre Kinder eine grundlegende Veränderung ihrer gesamten Lebenswelt, die mit Gefühlen wie Wut, Trauer, Enttäuschung, Angst oder Ohnmacht verbunden ist. Dieses Gruppenangebot soll es Kindern ermöglichen, sich in ihrer neuen Lebenssituation zurechtzufinden und zu orientieren. Die Gruppe soll helfen, Gefühle in Bezug auf die Trennung der Eltern wahrzunehmen und auszudrücken. Mit Hilfe von Spielen, Geschichten und kreativen Ausdrucksmöglichkeiten können die Kinder einen Umgang mit ihren Gefühlen lernen und Wege suchen, die Trennung für sich zu verarbeiten. Zusätzlich finden Elterngespräche und ein Elternabend statt.

    Oftmals hilft es den Kindern zu erleben, dass auch andere Kinder in ähnlicher Form von einer Trennung der Eltern betroffen sind und sie mit ihrer Erfahrung nicht alleine stehen. Die Anteilnahme und Unterstützung der Gruppe führt dazu, dass die Kinder offener und selbstverständlicher mit dem emotional stark belastenden Trennungs- und Scheidungsthema umgehen. Erfahrungen früherer Gruppen belegen die guten Erfolge dieser Therapiegruppen.

    Zu einer Gruppe gehören 6 Kinder. Sie werden von 2 Psychologen begleitet.

    Für Anmeldung bzw. weitere Informationen oder auch ein persönliches Gespräch melden sich Interessenten bitte bei der Evangelischen Lebensberatungsstelle, Telefon: 0341 / 140 60 40, E-Mail: ev.lebensberatung@diakonie-leipzig.de.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ

    Anzeige
    Anzeige