5.5 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Patientenveranstaltung im Robert-Koch-Klinikum: Kreislauferkrankungen – Auswirkungen auf die Lunge

Mehr zum Thema

Mehr

    Kreislauferkrankungen zählen zu einem der häufigsten Gründe für einen stationären Krankenhausaufenthalt und sind häufig verbunden mit dem Symptom der Luftnot. Mit dem Thema „Kreislauferkrankungen – Auswirkungen auf die Lunge“ beschäftigt sich der nächste Infonachmittag des Klinikums St. Georg am 13. September im Hörsaal des Robert-Koch-Klinikums, zu dem alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen sind. Im Expertenvortrag werden einerseits die Wechselwirkungen von Kreislauferkrankungen mit ihren Auswirkungen auf die Lunge aufgezeigt, andererseits aber auch die von Lungenerkrankungen auf den Kreislauf beleuchtet.

    „Beide Organsysteme sind eng verbunden und können nicht getrennt voneinander betrachtet werden. Lungenerkrankungen, wie zum Beispiel die COPD, werden in den nächsten Jahren den Kreislauferkrankungen als eine der häufigsten Todesursachen folgen“, erklärt Stephan Nagel, kommissarischer Chefarzt der Klinik für Pneumologie und Intensivmedizin am Robert-Koch-Klinikum. „Mit unseren regelmäßig stattfindenden Patienteninfoveranstaltungen möchten wir über aktuelle medizinische Themen und Entwicklungen aufklären und die Bevölkerung dafür sensibilisieren, dass heutzutage eine Vielzahl an Behandlungsmöglichkeiten existiert“, ergänzt Dr. Iris Minde, Geschäftsführerin des Klinikums St. Georg.

    Im Anschluss an den Vortrag von Stephan Nagel haben die Teilnehmer die Möglichkeit, mit dem Experten ins Gespräch zu kommen und ihre Fragen zu stellen.

    13. September, Zeit: 16:30 bis 18:30 Uhr

    Ort: Robert-Koch-Klinikum, Nikolai-Rumjanzew-Str. 100, 04207 Leipzig, Hörsaal

    Der Eintritt ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ