5.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Berufsorientierung individuell und vor Ort – Woche der offenen Unternehmen vom 11. bis 16. März 2019

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    „SCHAU REIN!“ bietet einmal im Jahr die Möglichkeit, die Berufswelt zu entdecken, Betriebe kennen zu lernen oder einfach Menschen zu treffen, die bereits im Wunschberuf arbeiten.

    Vom 11. bis 16. März 2019 öffnen Leipziger Unternehmen für Schüler/-innen aller Schulformen ab Klasse 7 ihre Türen und informieren praxisnah über Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten sowie über berufliche Anforderungen. Auch für die Unternehmen hat „SCHAU REIN!“ klare Vorteile. Sie können frühzeitig mit potentiellen Nachwuchskräften Kontakt aufnehmen und Ferienjobs und Praktikumsangebote vermitteln.

    Alle Unternehmen sind ab sofort eingeladen, sich unter www.schau-rein-sachsen.de anzumelden, ihr Unternehmen vorzustellen und ihre Angebote bzw. Mitmachaktionen zu präsentieren. Unternehmen, die sich bis zum 14. Dezember 2018 registriert und präsentiert haben, werden in einer sachsenweiten Broschüre veröffentlicht.

    Die Broschüre wird ab Januar 2018 an die Jugendlichen und die Eltern über die jeweiligen Schulen versandt.

    Schüler/-innen können sich ab Januar 2019 für die Angebote der Unternehmen anmelden und für den Tag der Veranstaltung eine kostenfreie SCHAU‐REIN!‐Fahrkarte (ÖPNV) buchen, um die Unternehmen auch selbstständig zu erreichen.

    „SCHAU REIN! – Woche der offenen Unternehmen Sachsen“ wird vor Ort durch die Stadt Leipzig gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Leipzig, dem Landesamt für Schule und Bildung, der Industrie- und Handelskammer zu Leipzig und der Handwerkskammer zu Leipzig umgesetzt.
    Ansprechpartner für alle Unternehmen der Stadt Leipzig ist das Referat für Beschäftigungspolitik. Dort erhalten Sie weitere Tipps und Hinweise für eine erfolgreiche SCHAU-REIN!-Veranstaltung.

    E-Mail: beschaeftigung@leipzig.de oder Tel. unter: 0341- 123 5879.

    Leipziger Zeitung Nr. 60: Wer etwas erreichen will, braucht Geduld und den Atem eines Marathonläufers

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige