1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

ARCHIV

Tägliches Archiv: 23. Oktober 2018

Landgericht Dresden hat die Anklage gegen Frauke Petry wegen Meineids zugelassen

Es ist fast schon vergessen, dass irgendetwas mit der Kandidatenaufstellung der AfD zur Landtagswahl 2014 nicht ganz mit rechten Dingen zuging. Die Verantwortung dafür trug die damalige Parteichefin Frauke Petry, die sich dann auch vor dem Wahlprüfungssausschuss des Landtages verantworten musste und ihre Aussage dort mit einem Eid bekräftigte. Das wird jetzt tatsächlich zu einem Fall fürs Gericht.

Oh Tannenbaum, Oh Tannenbaum – eine echte Tanne für den Leipziger Weihnachtsmarkt

Oh Tannenbaum, Oh Tannenbaum: Nach zahlreichen weihnachtlichen Fichten krönt in diesem Jahr zum ersten Mal seit vielen Jahren eine echte Tanne den Leipziger Weihnachtsmarkt von 27. November bis zum 23. Dezember.

Leipziger Bürgerauktion in der Alten Börse – exklusive Angebote für große und kleine Wunderfinder

Wer bei einem RB-Heimspiel mal auf der Porsche-Coachingbank sitzen, einer Probe des Ensembles amarcord lauschen oder einen Tag am Set von „In aller Freundschaft“ verbringen will, der sollte sich den 10. November freihalten.

Nach dem Lager. Die Geschichte der Lagergemeinschaften Ravensbrück. Vortrag von Henning Fischer

Ende April 1945 wurde das Frauen-Konzentrationslager Ravensbrück bei Berlin von der Roten Armee befreit. Einige der Überlebenden, meist Kommunistinnen, die in der Weimarer Republik politisch geprägt worden waren, gründeten unmittelbar nach der Befreiung eine Lagergemeinschaft als sozialen und politischen Verband.

Schwimmhalle Mitte öffnet mit neuem Flachwasserbecken

In Gohlis kann ab Donnerstag wieder geschwommen werden: In rund 19 Monaten Bauzeit entstand an der Schwimmhalle Mitte in der Kirschbergstraße ein Anbau samt Flachwasserbecken. Zudem wurden in der bestehenden Schwimmhalle die Funktionsbereiche saniert, neu geordnet und die Lüftungsanlage erneuert.

Telekommunikationsunternehmen beim sächsischen Mobilfunkdialog in Dresden

Beim heutigen Mobilfunkdialog im Wirtschaftsministerium konnte Staatssekretär Stefan Brangs, Beauftragter der Staatsregierung für Digitales, Vertreter aller drei großen deutschen Mobilfunkunternehmen begrüßen. Thema war unter anderem die vor allem im ländlichen Raum bestehenden Versorgungslücken – die sogenannten Funklöcher – beim Mobilfunk.

Tour de Müll: Mit dem BUND auf Leipzigs größtem Müllberg

Leipzigs Müllberge wachsen ins Unermessliche. Deshalb lädt die Regionalgruppe des BUND am Nachmittag des 26.10. alle Interessierten ein, der Spur ihrer Kaffeebecher, Windeln und Co. zur einer geführten Exkursion auf die Mülldeponie Cröbern zu folgen

Nachwuchs hören – Bundeswettbewerb Gesang Berlin trifft Vorauswahl in Leipzig

Unter der Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters von Berlin fördert und präsentiert der Bundeswettbewerb Gesang Berlin für Oper/Operette/Konzert den singenden Nachwuchs im deutschsprachigen Raum.

Staatsregierung verabschiedet Landesweites Konzept Kulturelle Kinder- und Jugendbildung

Kulturelle Bildung ist Teil eines umfassenden Bildungsverständnisses. Alle Kinder und Jugendliche sollen die Möglichkeit ihres Erwerbs bekommen. Das Kabinett hat daher in seiner heutigen Sitzung das „Landesweite Konzept Kulturelle Kinder- und Jugendbildung für den Freistaat Sachsen“ zur Kenntnis genommen und seine Umsetzung beauftragt.

BARMER schaltet Telefonhotline ‚Gesunder Schlaf‘ in der Nacht zum 28. Oktober

Über die Hälfte aller Sachsen fühlt sich morgens eigentlich ausgeschlafen, erholt und erfrischt. Sie haben beim Einschlafen keine Probleme, schlafen gut und schnell ein. Rund 70 Prozent sind mit ihrem Schlaf zufrieden. Lediglich 22 Prozent berichten von Schlafstörungen.

Aktuelles zum Feuerbakterium Xylella fastidiosa – Kontrollen im sächsischen Vogtland ohne Befund

Das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) kann für 2018 Entwarnung geben: Nach Abschluss der Untersuchungen erwiesen sich alle Pflanzenproben als frei von Xylella fastidiosa.

Jugendtheaterprojekt (P13) im Theatrium – „Die Wahl“

Hände hoch! Es wird abgestimmt. Sie haben am Fr., 26. & Sa. 27.10., jeweils 20 Uhr, „die Wahl“, in der größten Wahlkabine Leipzigs, dem Saal des Theatrium.

„Westsahara – Menschenrechte und Entwicklungszusammenarbeit“

Vorführung des Films „El Problema“ (Spanien 2009) mit anschließender Diskussion. Veranstaltung des ZEOK e.V. in Kooperation mit Amnesty International und dem Entwicklungspolitischen Netzwerk Sachsen e.V. (ENS ).

Polizeibericht, 23. Oktober: Straßenbahn nicht beachtet, Fliegende Mülltonne, Wahnsinnige Flucht

In der Karl-Liebknecht-Straße parkte ein Mercedes-Fahrer aus und beachtete dabei die herannahende Straßenbahn nicht, die eine Vollbremsung hinlegen musste wodurch eine 72-Jährige zu Fall kam +++ In Markkleeberg ließ ein unbekannter Täter Mülltonnen fliegen – mitten auf die Frontscheibe eines Toyota – In beiden Fällen sucht die Polizei nach Zeugen +++ In Oschatz kam es zu einer wahrlich wahnsinnigen Flucht vor der Polizei.

Regionale Produkte sind in, sie stehen für Frische, Qualität und Geschmack

Regionale Produkte sind in, sie stehen für Frische, Qualität und Geschmack. Aktuell ist der Trend ungebrochen und immer mehr Verbraucher fragen danach. Die Produktschau rückt regionale Erzeugnisse in das Blickfeld der Kunden und Verbraucher, die hier mit den Herstellern ins Gespräch kommen. Aufbauend auf die gute Tradition der vergangenen Jahre stehen die drei Verkaufstage wieder unter dem Motto "Qualität von hier".

Ticketverlosung: Vivaldi-Doppelkonzert mit dem Kammerorchester der Neuen Philharmonie Hamburg

VerlosungMaestro Tigran Mikaelyan und der Soloviolinist präsentieren am 18. November mit dem Kammerorchester der Neuen Philharmonie Hamburg „Die vier Jahreszeiten“ und weitere bekannte Meisterwerke im Leipziger Gewandhaus. Erleben Sie nicht nur eine, sondern alle vier Jahreszeiten auf einmal – Bei einem unvergesslichen Vivaldi-Konzert können Sie den Klängen der „Le quattro stagioni“ und weiterer bekannter Meisterwerke lauschen. Gemeinsam mit den Veranstaltern verlost die L-IZ 2x2 Freikarten. +++Die Verlosung ist beendet++++

Erste Roboter-gestützte Magenentfernung am UKL – Kleine Schnitte, hohe Präzision

Am Universitätsklinikum Leipzig (UKL) ist erstmals eine Gastrektomie – Magenentfernung – bei einem Tumor mit dem "da Vinci"-Operationsroboter erfolgreich durchgeführt worden. Diese minimalinvasive Technik kann für einen Teil der Patienten die OP am offenen Bauch ersetzen. Nach Speiseröhre, Dick- und Enddarm sowie Milz kommt mit dem Magen nun ein weiteres Roboter-Anwendungsgebiet für die UKL-Viszeralchirurgen hinzu.

Spiele-Workshop für Pädagogen und Eltern: Kleine Spiele für drinnen

In der nassen, kalten, dunklen Jahreszeit lädt das Schmuddelwetter häufig nicht zum Spielen im Freien ein. Wie sich mit Kindern und Erwachsenen drinnen eine gute und bewegte Zeit haben lässt, können interessierte Pädagogen und Eltern im Workshop „Kleine Spiele für drinnen“ lernen. Gespielt wird am Montag, den 05. November 2018, von 18:30 bis 20:45 Uhr bei SK-SPORT in der Gabelsberger Straße 1a.

Die Sicht des NABU und der Offene Brief zum Forstwirtschaftsplan

Am Mittwoch, 24. Oktober, steht als Punkt 18.1 auch der Forstwirtschaftsplan der Stadt Leipzig auf der Tagesordnung des Stadtrates. Am Wochenende machte ja dazu schon ein Offener Brief der beteiligten Wissenschaftler von sich reden. Erstmals gibt es ja in Leipzig überhaupt eine öffentliche Diskussion zum Umgang mit dem Auenwald. Die Positionen sind verschieden. Am 19. Oktober hat der NABU die Gelegenheit genutzt, die Stadträte mit seiner Sicht auf den Wald vertraut zu machen.

Kurze Filme für Geschlechtergerechtigkeit im Kleinen Lindensaal

Am Donnerstag, dem 01. November 2018, macht die Filmtour „GutMensch*“ einen Stopp in Markkleeberg. Im Kleinen Lindensaal laufen von 18.30 Uhr an Kurzfilme zu verschiedenen Themen – alle unter dem großen Schlagwort Geschlechtergerechtigkeit.

Aktuell auf LZ