13.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Regionale Produkte sind in, sie stehen für Frische, Qualität und Geschmack

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Regionale Produkte sind in, sie stehen für Frische, Qualität und Geschmack. Aktuell ist der Trend ungebrochen und immer mehr Verbraucher fragen danach. Die Produktschau rückt regionale Erzeugnisse in das Blickfeld der Kunden und Verbraucher, die hier mit den Herstellern ins Gespräch kommen. Aufbauend auf die gute Tradition der vergangenen Jahre stehen die drei Verkaufstage wieder unter dem Motto "Qualität von hier".

    Die Schau hat sich zu einer attraktiven Plattform entwickelt. Um die 60 Aussteller aus unserem Landkreis, den Nachbarlandkreisen, der Stadt Leipzig und aus ganz Sachsen haben ihre Teilnahme zugesagt und werden ihre Produkte den kritischen Augen und Gaumen der Kunden präsentieren.

    Das Angebot ist vielfältig, es reicht von Lebensmitteln über Textilgestaltung bis zum Kunsthandwerk. Die Unternehmen möchten die Besucher mit ihren Erzeugnissen aus der eigenen Herstellung mit regionalen Rohstoffen, kreativen Verarbeitungsverfahren und innovativen Rezepturen überzeugen. Wohl wissend, das was in der Heimat hergestellt oder angebaut wurde, das Vertrauen der Verbraucher genießt.

    Eine große Auswahl von Lebensmitteln erwartet die Kunden, neben Molkereiprodukten, Back- und Wurstwaren, Obst, Säften, Kaffee, Bier, Schokolade, Marmelade auch Fisch- und Wildspezialitäten um nur einiges zu nennen. Sie finden auch Geflügelprodukte regionaler Anbieter, bei denen die Tiere artgerecht gehalten werden und die Hühner langsam wachsen können. Dies, der Auslauf und viel grünes Gras garantieren eine gute Fleischqualität. Der gute Geschmack findet sich auch in den Eiern oder im Eierlikör wieder.

    Neben Naturalien finden die Kunden auch kreative Ideen mit denen die Hersteller überzeugen und manchmal auch überraschen wollen. Hier mal einige Beispiele geschnitzte Seife, Gutscheinbox mit Restaurantgutscheinen der näheren Umgebung oder Zwiebelzöpfe. Schauen Sie auch einfach mal den geschickten Händen beim Schnitzen von Obst als Zierde für die festliche Tafel oder von Holz als Dekoration für den Garten zu.

    Übrigens: Haben Sie schon den „Algentest“ gemacht? Ein noch ziemlich junges Produkt basiert auf Spirulina, gewachsen um die Ecke in Thallwitz, das in Pflege- und Kosmetikprodukten eingesetzt wird, oder auch als Sportgel.

    Nicht zu vergessen, für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt, egal ob die Bratwurst für den kleinen Hunger oder eine Tasse Kaffee mit einem Stück Kuchen für zwischendurch im PEP werden Sie fündig.

    Drehen Sie doch mal am Glücksrad oder nehmen am Gewinnspiel teil, Sie werden überrascht sein, was für ein schönes Präsent auf Sie wartet, gesponsert von den Ausstellern der Schau.

    BORNA und KOHRENER LAND – ein interessantes Reiseziel im Freistaat Sachsen – unter diesem Motto wirbt der Tourismusverein „Borna und Kohrener Land“ e. V. im Internet für Gäste aus Nah und Fern, Jung und Alt, Tagesausflügler und Kurzurlauber. Rund 1000 Gästebetten in Hotels, Gasthöfen, Gaststätten mit Übernachtung, Pensionen, Reiterhöfen und Privatquartieren laden zum Verweilen in der Region ein. Werfen Sie einen Blick in den Veranstaltungskalender am Stand in der oberen Etage.

    Die Werbegemeinschaft des PEP Grimma ist gern wieder Gastgeber der Schau und wünscht allen Besuchern einen angenehmen Aufenthalt. Die Aussteller und die stationären Händler freuen sich auf Ihren Besuch und wünschen viel Spaß beim Shoppen.

    Schirmherr Landrat Henry Graichen eröffnet die Schau am Freitag, den 02. 11. 2018, 10.00 Uhr.

    Öffnungszeiten der Produktschau: Freitag, 02.11. – 09.00 – 20.00 Uhr / Sonnabend, 03.11. – 9.00 – 18.00 Uhr. Sonntag, den 04. 11. in der Zeit von 13.00 bis 18.00 Uhr

    Die Veranstalter, das Landratsamt des Landkreises Leipzig und der Prima Einkaufspark (PEP) Grimma, laden dazu alle Besucher recht herzlich ein.

    Termin: 2. November 2018 bis 4. November 2018, Freitag, 02.11. von 9 – 20 Uhr / Sonnabend, 03.11. von 9 – 18 Uhr / Sonntag, 04. 11. von 13 – 18 Uhr

    Ort: Prima Einkaufspark PEP, Gerichtswiesen Grimma

    Leipziger Zeitung Nr. 60: Wer etwas erreichen will, braucht Geduld und den Atem eines Marathonläufers

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige