6.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Fachtag „Women at Work“ – Migrantinnen in Bildung, Arbeit und Gesellschaft

Mehr zum Thema

Mehr

    Die Arbeitsgruppe „Ausbildung und Arbeit“ des Netzwerkes Integration Migrant/-innen in Leipzig e.V. lädt zu einem Fachtag ein. Ziel ist es, die aktuelle Arbeitsmarktsituation der Frauen ressourcenorientiert zu betrachten, Herausforderungen zu identifizieren und Lösungsansätze zu diskutieren.

    Frau Prof. Dr. Schahrzad Farrokhzad wird mit ihrem Vortrag, welcher die bundesweite Situation in den Blick nimmt, thematisch einführen. Um danach den Fokus auf Leipzig zu richten, schließt sich ein Überblick des Jobcenters Leipzig an – sowie die Vorstellung von Leipziger Projekten mit speziellen Angeboten für Migrantinnen.

    Zudem werden einige Frauen Eindrücke und Perspektiven durch persönliche Erfahrungsberichte einbringen. In Workshops sollen anschließend Herausforderungen, Bedarfe und Handlungsmöglichkeiten für eine erfolgreiche Arbeitsmarktintegration der Frauen in Leipzig diskutiert werden.

    Datum: 26.11.2018
    Zeit: 09.00 – 16.30 Uhr
    Ort: Soziokulturelles Zentrum Frauenkultur Leipzig, Windscheidstr.51, 04277 Leipzig

    Mit freundlicher Unterstützung von:
    Stadt Leipzig, Referat für Migration und Integration
    Soziokulturelles Zentrum Frauenkultur Leipzig
    DaMigra e.V., Dachverband der Migrantinnenorganisationen

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ