-1.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Stammtisch für junge Trauernde „Empty Chairs“

Mehr zum Thema

Mehr

    Junge Erwachsene bis etwa 30 Jahre, die einen nahestehenden Menschen verloren haben und einen Begegnungsraum suchen, treffen sich ab November. Wer sich angesprochen fühlt, ganz gleich, wen man verloren hat und wie lange es bereits her ist, ist herzlich dazu eingeladen.

    Im Alltag ist ein offener Umgang mit dem Thema Trauer und Tod oftmals nicht selbstverständlich. Es gibt kein richtig oder falsch. Jede Person hat ihre Art mit der Trauer zu leben. Mit dem „Empty-ChairsStammtisch“ soll hier in Leipzig ein Ort für junge Menschen geschaffen werden, an dem Trauer gelebt werden darf und an dem man einander stützt und begleitet. Kontakt: E-Mail: emptychairs@mail.de, www.emptychairsleipzig.wordpress.com

    Leipziger Zeitung Nr. 60: Wer etwas erreichen will, braucht Geduld und den Atem eines Marathonläufers

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ