4.5 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

„TITANIC – Blick hinter die Kulissen des Wracks“ im Panometer Leipzig

Mehr zum Thema

Mehr

    Mit seinem 360°-Panorama »TITANIC – Die Versprechen der Moderne« und der begleitenden Ausstellung im Panometer Leipzig rückt Yadegar Asisi zweierlei Aspekte besonders in den Vordergrund: Zum einen ist es die Faszination für die grandiose Ingenieursleistung des Passagierschiffes. Zugleich verweist Asisi mit der Darstellung des zerborstenen Wracks in der Tiefe des Atlantiks auf die Endlichkeit menschlichen Seins und Handelns und stellt auch die menschenalte Frage nach der Beherrschung der Natur.

    Dominik Tezyk begleitete die Konzeption des Panoramas im Bereich des 3D-Modelling sowie der inhaltlichen Fachberatung. Als Mitglied im TITANIC-Verein Deutschland und der Schweiz beschäftigt er sich bereits seit Jahren mit der TITANIC und lieferte wichtige Impulse für die Gestaltung des Rundbildes. Im Gespräch wird er so manchen Mythos lüften und in der Ausstellung sowie im Panorama pikante Details zeigen können, die auf den ersten Blick nicht zu sehen sind.

    Termine: Samstag, 03.11. und Sonntag, 04.11.2018
    Uhrzeit: 10.30 Uhr und 13.30 Uhr
    Dauer: 90 Minuten
    Preis: kostenfrei (zzgl. Eintritt)

    Voranmeldung erbeten unter service@panometer.de oder telefonisch unter 0341.35 55 34-0

    Leipziger Zeitung Nr. 60: Wer etwas erreichen will, braucht Geduld und den Atem eines Marathonläufers

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ