19.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Praxisorientierter Fachvortrag zur Beschlussfassung in der Eigentümerversammlung

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Nach einer gelungenen Auftaktveranstaltung im Herbst 2018 wird der Erfahrungsaustausch für Verwaltungsbeiräte und Wohnungseigentümer/innen im Raum Leipzig nun Ende Januar mit einem praxisorientierten Fachvortrag zur „Beschlussfassung in der Eigentümerversammlung“ fortgesetzt: Runder Tisch Leipzig mit Fachvortrag von Rechtsanwältin Catherine Hess am Donnerstag, 31. Januar 2019 (19.00 bis 21.00 Uhr) im Soziokulturellen Zentrum Die Villa in Leipzig (Seminarraum 3. OG), Lessingstraße 7, 04109 Leipzig.

    Referentin Catherine Hess, Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht in Leipzig, erläutert die Grundvoraussetzungen der Beschlussfassung (Beschlusskompetenz, Beschlussfähigkeit, Beschlussarten und ihre Mehrheiten) und beleuchtet die Rechtswirksamkeit gefasster Beschlüsse.

    Die bundesweite Veranstaltungsreihe „Runder Tisch für Beiräte und Wohnungseigentümer“ bietet praxisnahe Informationen und Erfahrungsaustausch rund um das Wohnungseigentum und die Eigentümergemeinschaft. Die Organisation und Moderation vor Ort übernehmen ehrenamtlich engagierte Mitglieder des Verbraucherschutzverbandes Wohnen im Eigentum e.V.

    Teilnehmen kann jeder. Vereinsmitglieder ebenso wie Vereins-Interessierte und Gäste ohne Mitgliedschaft sind herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenpflichtig: Für den Fachvortrag zahlen Mitglieder 15,00 Euro und Nicht-Mitglieder 25,00 Euro Teilnahmegebühr (vor Ort bar zu entrichten).

    Vorherige Anmeldung erbeten (VA-Nr. 3155) per E-Mail an: veranstaltung@wohnen-im-eigentum.de oder telefonisch unter: 0228 – 30 41 26 70. Weitere Infos gibt es hier: https://www.wohnen-im-eigentum.de/veranstaltung/beschlussfassung-eigentuemerversammlung-weg-leipzig-20190131.

    Infos zum Veranstalter

    Wohnen im Eigentum e.V. (WiE) ist bundesweit aktiv und der einzige Verbraucherschutzverband, der speziell die Wohnungseigentümer vertritt. Parteipolitisch neutral und unabhängig engagiert sich WiE für ihre Interessen und Rechte in der Öffentlichkeit sowie gegenüber Politik und Wirtschaft.

    Seine Mitglieder unterstützt WiE unter anderem mit Informations-, Weiterbildungs- und Beratungsdienstleistungen rund um die Themen Eigentumswohnung, Bauen und Modernisieren. Die sehr erfolgreiche Veranstaltungsreihe „Runder Tisch“ findet derzeit in 13 deutschen Städten statt und soll zukünftig weiter ausgebaut werden. Weitere Infos: https://www.wohnen-im-eigentum.de.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige