-1.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Kostenlose Bildungsangebote der KELL GmbH rund um das Thema Abfall

Mehr zum Thema

Mehr

    Die Abfallberatung der Kommunalentsorgung Landkreis Leipzig GmbH (KELL GmbH) bietet auch 2020 kostenfreie Angebote für Kindertagesstätten und Schulen im Landkreis Leipzig an.

    Eric Udo Zschiesche bringt seinen unterhaltsamen Umweltkrimi „Die falschen Müllmänner“ für Grundschüler im Landkreis Leipzig auf die Bühne und thematisiert damit illegale Müllablagerungen, Umwelt- sowie Ressourcenschutz.

    Das Mitmachtheater „Esst uns auf!“ informiert vom 13. bis 17. Januar 2020 Grundschulkinder der dritten und vierten Klassen über Ausmaß und Ursachen von Lebensmittelverschwendung. Mit ganz viel Spaß und Interaktion behandelt der Theaterpädagoge Patrick Strohm dieses ernste Thema und regt zum nachhaltigen Umgang mit Essen und Wertschätzung von Lebensmitteln an.

    Auch in diesem Jahr gibt es eine Umwelttheatertour für die Kleinsten im Landkreis Leipzig. Schon im Alter ab 3 Jahren sollen Kinder auf den richtigen Umgang mit dem, was wir oft als Müll bezeichnen, vorbereitet werden. Das Stück „Igel Willy (t)räumt auf“ gastiert vom 25. bis 29. Mai 2020.

    Interessierte Kindertagesstätten und Schulen können sich für die Angebote bei der Abfallberatung der KELL GmbH unter Tel. 034299 7060 80 oder per E-Mail an abfallberatung@kell-gmbh.de anmelden.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ