5.4 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Grillen und Chillen auf dem Gohliser Anger 2019

Mehr zum Thema

Mehr

    Nach dem großen Erfolg des letzten Jahres gibt es 2019 das zweite "Grillen und Chillen auf dem Gohliser Anger". Als Termin wurde wieder der internationale Parking-Day gewählt, der in diesem Jahr auf den 20. September fällt.

    An diesem Tag werden Flächen für kreative Nutzungen frei, die sonst von Autos zugeparkt sind. Teile des Gohliser Angers in der Menckestraße sind genauso eine Fläche. Aus dem Umfeld sind alle Gohliserinnen und Gohliser eingeladen, Speisen und Getränke zum entspannten Grillen mitzubringen. Beginn ist um 17 Uhr. Ab 16:30 Uhr sind ehrenamtliche Aktive aus der Arbeitsgruppe „Mobilität und Verkehr“ des Bürgervereins Gohlis zum Aufbau vor Ort.

    Im Mittelpunkt steht das nachbarschaftliche Kennenlernen. Daneben gibt es wieder ein Thema zur Meinungsbildung. Im Vorjahr kam dabei heraus, dass sich die meisten Teilnehmer den Gohliser Anger als geschützte autofreie Grünfläche wünschen. In diesem Jahr geht es v. a. um die Frage, wie sich die Zahl der Autos verringern lässt, die in Gohlis parken. Die Veranstaltung endet um 20 Uhr.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ