1.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Ärzte und operierte Patienten informieren über Nierentransplantation

Mehr zum Thema

Mehr

    Informationen rund um die Nierentransplantation geben am Sonnabend, 30. November, Ärzte des Universitätsklinikums Leipzig (UKL) und bereits operierte Patienten. "Unser Patientenseminar richtet sich besonders an diejenigen, die noch Unsicherheiten mit Blick auf eine Transplantation haben", so Prof. Dr. Tom Lindner, Leiter des Bereichs Nephrologie am UKL.

    „Das könnte der Patient mit Nierenproblemen sein, der noch vor der Dialyse mehr über die Möglichkeiten einer Nierentransplantation wissen will. Oder der Dialysepatient, der sich nicht sicher ist, ob er sich transplantieren lassen soll. Generell widmen wir uns Fragen widmen wie: Was ist für eine Lebendspende zu tun? Wie läuft eine Organspende ab? Welche Nebenwirkungen können nach einer Transplantation eintreten? Was ist für die Rente zu beachten? Bei unseren Antworten werden keine Probleme verschwiegen. Schließlich hat jeder Patient das Recht zu wissen, welche Folgen eine Transplantation haben kann. Denn die Operation ist nicht nur ein Austausch eines defekten Organs; für die Betroffenen steckt viel mehr dahinter.“

    Dieses Jahr wird der Fokus neben allgemeinen Fragen run um die Transplantation vorwiegend auf dem Wartelistenmanagement und den Diabetes mellitus nach Transplantation liegen. Und zur maximalen Transparenz sollen die Berichte von Transplantierten beitragen, die über ihren konkreten Fall erzählen.

    Patientenseminar „Nierentransplantation“
    Sonnabend, 30. November
    10 bis 14 Uhr
    Universitätsklinikum Leipzig
    Großer Hörsaal im Haus 4
    Liebigstraße 20
    04103 Leipzig

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ