5.2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Forum Seniorengesundheit: „Eigene Vorsorge treffen – Mein Leben ist selbstbestimmt. Ich sorge vor mit der Vorsorgevollmacht“

Mehr zum Thema

Mehr

    Am kommenden Montag, dem 11. November, 14:00 bis 15:30 Uhr, laden die Volkshochschule Leipzig und das Gesundheitsamt zum Forum Seniorengesundheit ins Seniorenbüro Alt-West, Saalfelder Straße 12, ein. Mit Heike Rehschuh von der Betreuungsbehörde Leipzig dreht sich diesmal alles um die Vorsorgevollmacht.

    „Eigene Vorsorge treffen – Mein Leben ist selbstbestimmt. Ich sorge vor mit der Vorsorgevollmacht“. Jeder Mensch kann in eine Situation kommen, in der er seine Wünsche nicht mehr äußern oder Entscheidungen nicht mehr selbstständig treffen kann. Die Ursachen dafür sind sehr unterschiedlich. Besonders häufig sind es Krankheit, Unfall oder das zunehmende Alter. Hierfür kann man Vorsorge treffen, so dass ein rechtlicher Vertreter diese Aufgabe übernimmt. Dafür ist eine Vorsorgevollmacht erforderlich.

    In der Veranstaltung wird informiert: Was ist eine Vorsorgevollmacht, was ist eine Betreuungsverfügung und was ist eine Patientenverfügung? Wieso benötige ich eine Vorsorgevollmacht und was kann ich in der Vollmacht festlegen?

    Die Veranstaltungen des Forums Seniorengesundheit sind kostenfrei, eine Anmeldung in der Volkshochschule ist nicht erforderlich. Eine Anmeldung im Seniorenbüro Alt-West, Saalfelder Straße 12, Telefon 0341 49541102, ist aber von Vorteil und sichert einen Platz.

    Forum Seniorengesundheit

    Im Rahmen des Herbstsemesters möchte die Volkshochschule Leipzig auf spezielle Themen der Prävention und Gesundheitsförderung aufmerksam machen. Das Forum Seniorengesundheit ist eine gemeinsame Veranstaltungsreihe des Gesundheitsamtes und der Volkshochschule Leipzig. Mit dem Forum Seniorengesundheit werden ältere Menschen und deren Angehörige sowie haupt- oder ehrenamtlich Tätige im Seniorenbereich angesprochen.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ